Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.12.2014

13:50 Uhr

Wechsel bei Wohnungskonzern

Alter Chef neuer Aufsichtsrat bei TAG

Überraschender Postenwechsel an der Spitze des Wohnungskonzerns TAG: Ex-Chef Rolf Elgeti wird künftig als Aufsichtsratschef das Unternehmen kontrollieren. Brancheninsider hatten nicht mit dem alten Bekannten gerechnet.

Ein Mehrfamilienhaus in Regensburg: Der Wohnungskonzern TAG verlässt sich auf ein bekanntest Gesicht. dpa

Ein Mehrfamilienhaus in Regensburg: Der Wohnungskonzern TAG verlässt sich auf ein bekanntest Gesicht.

FrankfurtDer neue Aufsichtsratschef beim Wohnungskonzern TAG ist ein alter Bekannter: Ex-Vorstandschef Rolf Elgeti wurde zum Vorsitzenden des Kontrollgremiums gewählt, wie der Hamburger Konzern am Montag mitteilte. Elgeti hatte den CEO-Posten zum 31. Oktober frühzeitig aufgegeben, um sich neuen Aufgaben außerhalb des börsennotierten Wohnungssektors zu widmen.

Für Branchenkenner kam der Schritt überraschend. Der ehemalige Analyst, der die Immobiliengesellschaft seit 2009 führte und seither massiv auf Expansion trimmte, machte aber klar, dass er mit dem nahtlosen Wechsel in das Kontrollgremium und dort mit dem Chefsessel liebäugelt. Die Aktionäre segneten den Wechsel auf der Hauptversammlung am vergangenen Freitag ab. Der stellvertretende Aufsichtsratschef Lothar Lanz sieht in Elgetis neuer Rolle ein Zeichen von Kontinuität für den Konzern, wie er erklärte.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×