Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.10.2011

08:35 Uhr

Weconomy-Preis

9 Gründer - 9 ungewöhnliche Ideen

Eine Jury aus Experten hat die Geschäftsidee vieler junger Menschen begutachtet. Jetzt stehen die neun Finalisten fest. Sie bekommen den Weconomy - den Preis vom Unternehmensnetzwerk Wissensfabrik und dem Handelsblatt.

Sebastian Schulze will mit Upcload die Zahl der Retouren verringern. Fotoagentur Kunz

Sebastian Schulze will mit Upcload die Zahl der Retouren verringern.

Sebastian Schulze gründete Upcload: Wenn im Internet bestellte Kleider nicht passen, ärgert das nicht nur den Kunden. Die Händler kostet das viel Zeit – und Geld. Denn sie müssen meist die Kosten für die Rücksendung zahlen. Upcload will die Zahl der Retouren reduzieren. Das Berliner Unternehmen hat eine Technologie für Online-Shops entwickelt, die Fehlkäufe reduziert.

Eine Webcam nimmt die Körpermaße des Käufers auf und vergleicht diese mit gespeicherten Parametern der angeboten Kleidung. Auf Basis der Messdaten wird den Kunden die Kleidung in der richtigen Größe und Passform empfohlen. Der Käufer benötigt nur eine Internetverbindung und eine Standard-Laptopkamera. Eine Minute soll die Messung nur dauern, und ausziehen muss sich dafür niemand.

Mittelstand: Gründer setzen wieder auf echte Innovationen

Mittelstand

Gründer setzen wieder auf echte Innovationen

Der Gründungs-Boom lässt langsam nach, aber die Zahl derer, die ernsthaft und nachhaltig gründenwollen, geht nicht zurück. Jungunternehmer mit außergewöhnlichen Ideen bekommen jetzt Rat von deutschen Spitzenmanagern.

Wenn die Körpermaße aufgenommen wurden, bekommt der Kunde eine verschlüsselte Identitätsnummer. Mit dieser kann er bei jedem an das Netwerk angeschlossenen Shop passend einkaufen. Für ihn ist das alles kostenlos, die Händler des Verbundes zahlen für den Service. Pro Datenabruf wird für sie eine Gebühr fällig. Die Daten verwaltet Upcload und sorgt dafür, dass diese nicht missbraucht werden können.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×