Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2001

17:07 Uhr

Handelsblatt

Untied Parcel Service übertrifft gesenkte Erwartungen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Das Paketdienstunternehmen UPS hat am Dienstag einen Gewinn von 63 Cents je Aktie oder 661 Millionen Dollar gemeldet.

UPS

übertraf somit die Erwartungen um zwei Cents. Diese wurden allerdings erst vor einem Monat dem allgemein schlechterem Marktumfeld angepasst und von 64 Cents je Aktie auf 61 Cents je Aktie gesenkt. Der Umsatz Der Umsatz stieg um 6,1 Prozent von 7,45 Milliarden Dollar auf 7,9 Milliarden Dollar. Das internationale Transportaufkommenstieg in diesem Quartal um 13 Prozent, verglichen mit durchschnittlich 14 Prozent in den Quartalen zuvor. Allerdings ist es immer noch um zwei Prozent höher als von den Analysten erwartet. In den USA lag das Transportwachstum bei nur noch vier Prozent in den Monaten Oktober und November. Hier wurde in den ersten neun Monaten ein Wachstum von sechs Prozent .erreicht. Der Umsatz im Weihnachtsgeschäft im Monat Dezember blieb gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×