Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.02.2002

12:23 Uhr

US-Autoabsatz im Januar zurückgegangen

Porsche-Aktien heruntergestuft

Die Experten der Investmentbank WestLB Panmure haben die Aktien des Sportwagen-Herstellers Porsche auf "Neutral" von "Outperform" herabgestuft.

Reuters LONDON. Das Kursziel liege bei 460 Euro, teilten die Analysten am Montag in London mit. Zur Begründung verwiesen die Experten auf den Rückgang des US-Absatzes im Januar 2002.

Zwar seien die Zahlen im Vorjahresmonat wegen Verzögerungen bei der Lieferung im Dezember 2000 überdurchschnittlich hoch ausgefallen, doch könnte der Rückgang der Anstoß dafür sein, dass sich Porsche-Aktien künftig weniger gut entwickelten. Porsche stiegen gegen den Trend am Montag um 3,2 % auf 458,19 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×