Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2002

15:13 Uhr

Handelsblatt

US-Einzelhändler Wal-Mart legt im Weihnachtsgeschäft kräftig zu

Der US-Einzelhändler Wal-Mart hat im Weihnachtsgeschäft alle Erwartungen übertroffen. Der Umsatz im Dezember stieg um 16,2 % auf 28,84 Mrd. $ (32,4 Mrd. ?/63,3 Mrd. DM), teilte der Einzelhandelskonzern am Donnerstag mit. Analysten hatten mit erheblich weniger Zuwachs gerechnet.

dpa NEW YORK. Auch im gesamten Geschäftsjahr konnte Wal-Mart einen Umsatz in zweistelliger Höhe erwirtschaften. Der Umsatz stieg um 13,9 % auf 203,7 Mrd. $ Umsatz.

Wal-Mart hatte am 31. Dezember 1 636 Großmärkte in Betrieb, sowie 1 060 "Supercenters", 495 "Sam's Club"-Discount-Märkte und 26 so genannte Nachbarschaftsläden in den USA. In Deutschland gibt es inzwischen 95 Wal-Marts.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×