Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

15:58 Uhr

Reuters FAIRFIELD, 12. JUL.. Der US-Konzern General Electric hat im zweiten Quartal des Jahres den Gewinn und Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert und die Anaylstenerwartungen übertroffen. Im zweiten Quartal habe der Gewinn auf 3,38 (Vorjahr: 2,82) Mrd. $ (7,03 Mrd. DM) und im ersten Halbjahr auf 5,97 (4,98) Mrd. $ zugelegt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Fairfield mit. Der Gewinn je Aktie einschließlich Wandelrechten legte nach GE-Angaben auf 34 (28) und in den ersten sechs Monaten auf 59 (50) Cent zu. Damit wurde für das zweite Quartal die Analystenschätzung von First Call/Thomson Financial um 1 Cent übertroffen. Sie hatte bei 33 Cent je Aktie gelegen.

Der Umsatz habe sich im zweiten Quartal auf 32,86 (27,41) Mrd. und im ersten Halbjahr auf 62,86 (51,58) Mrd. $ erhöht, teilte das Unternehmen weiter mit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×