Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2002

07:14 Uhr

Handelsblatt

US-Soldaten finden Dokumente in früherem Taliban-Lager

US-Soldaten sind in einem ehemaligen Taliban-Lager im Süden Afghanistans auf Dokumente und andere Informationen gestoßen, die nach Ansicht des Pentagons hilfreich für die Suche nach führenden Taliban- und El-Kaida-Mitgliedern sein könnten.

ap WASHINGTON. Wie Pentagon-Sprecher John Stufflebeem sagte, waren an der Durchsuchung des Geländes am Montag und Dienstag etwa 200 Marineinfanteristen beteiligt. Ziel sei es, das El-Kaida-Netzwerk des mutmaßlichen Terroristenführers Osama bin Laden auszulöschen und Taliban-Funktionäre aufzuspüren. Zugleich räumte Stufflebeem am Mittwoch ein, der Verbleib Bin Ladens sei nach wie vor nicht bekannt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×