Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

14:48 Uhr

US-Studie

Vor allem Frauen kauften Geschenke per Mausklick ein

Frauen haben in den USA in der Weihnachtssaison lieber per Mausklick im Internet eingekauft als Männer. 58 % aller Einkäufe in den virtuellen Kaufhäusern wurden von Frauen getätigt.

dpa WASHINGTON. Das ist nach Medienberichten vom Mittwoch das Ergebnis einer Studie des angesehenen Instituts "Pew Internet & American Life Project".

Insgesamt kauften demnach 29 Mill. Menschen in den USA Geschenke über das Internet und gaben dafür im Schnitt 330 $ (366 Euro/713 DM) aus. Die meisten erklärten zur Begründung für den Kauf mit der Maus, sie hätten auf diese Weise Zeit und Geld gespart.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×