Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2001

12:54 Uhr

vwd DÜSSELDORF. Die Vaillant GmbH hat den Aktionären der britischen Hepworth plc jetzt offiziell ihr Übernahmeangebot übermittelt. Dies gab der Heiztechnik-Hersteller am Freitag bekannt. Die Vaillant-Gruppe hatte bereits vor einem Monat mitgeteilt, 285 Pence je Hepworth-Aktie bieten zu wollen. Dies entspricht einen Wert für das britische Unternehmen von rund 1,1 Mrd Euro. Der Hepworth-Vorstand hatte den Anteileignern die Annahme des Angebots empfohlen. Mit der Übernahme will Vaillant einer der führenden Heiztechnik-Hersteller Europas werden. Im November hatte Vaillant bereits die italienische Bongioanni Pensotti Kalore erworben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×