Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2001

12:54 Uhr

vwd DÜSSELDORF. Die Vaillant GmbH hat den Aktionären der britischen Hepworth plc jetzt offiziell ihr Übernahmeangebot übermittelt. Dies gab der Heiztechnik-Hersteller am Freitag bekannt. Die Vaillant-Gruppe hatte bereits vor einem Monat mitgeteilt, 285 Pence je Hepworth-Aktie bieten zu wollen. Dies entspricht einen Wert für das britische Unternehmen von rund 1,1 Mrd Euro. Der Hepworth-Vorstand hatte den Anteileignern die Annahme des Angebots empfohlen. Mit der Übernahme will Vaillant einer der führenden Heiztechnik-Hersteller Europas werden. Im November hatte Vaillant bereits die italienische Bongioanni Pensotti Kalore erworben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×