Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.07.2000

10:58 Uhr

Reuters LONDON. Der Internet-Reiseveranstalter ebookers.com hat Spekulationen zurückgewiesen, denen zufolge sich das Unternehmen in Liquiditätsschwierigkeiten befindet. Verhandlungen mit verschiedenen Investoren, die langfristig die Kapitaldecke sichern sollen, seien in einem fortgeschrittenem Stadium, teilte das am Neuen Markt notierte Medienhaus am Montag in London mit.

Ebookers.com habe bereits beim Börsengang im November 1999 angekündigt, in der zweiten Jahreshälfte 2000 nach weiteren Kapitalgebern suchen zu wollen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×