Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2000

08:06 Uhr

vwd HONGKONG. Die Aktien in Hongkong notieren nach der ersten Sitzungsperiode am Dienstag freundlich.



Der Hang-Seng-Index steigt um 0,7 Prozent bzw 120,04 Punkte auf 16



961,02. Händler sind immer noch skeptisch hinsichtlich einer weiteren möglichen Zinserhöhung in den USA und hielten sich deshalb vor den US-Arbeitsmarktdaten am Freitag zurück, heißt es. Im Handelsverlauf ist der Index auf Grund von Gewinnmitnahmen auch schon zeitweise in Minus gedreht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×