Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.07.2000

14:03 Uhr

dpa FRANKFURT. Der Aktienmarkt an der Frankfurter Börse hat am Mittwochmittag schwächer tendiert. Der Dax verlor 0,82 % und stand bei 7 345,84 Zählern. Der MDax aus 70 Nebenwerten zeigte sich leichter. Er sank um 0,71 % auf 4 600,03 Punkte. Der NEMAX 50 (Performance-Index) am Neuen Markt ging um 0,49 % auf 6 324,81 Punkte zurück.

Zu den großen Verlieren im Dax zählten die Aktien des Walldorfer Softwareherstellers SAP mit einem Minus von 5,96 % auf 212,00 Euro, und der Technologiewert Epcos , der um 2,33 % auf 117,50 Euro fiel. Fest waren die Kurse von KarstadtQuelle mit einem Plus von 4,53 % auf 31,39 Euro und DaimlerChrysler mit einem Plus von 3,38 % auf 59,60 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×