Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.02.2002

17:24 Uhr

vwd NEW YORK. Der aus 30 Industriewerten gebildete Dow-Jones-Index (DJIA) steigt bis um 17.13 Uhr MEZ um 0,7 % bzw. 70,44 Punkte auf 9 695,88 und der breitere S&P-500-Index um 0,8 % bzw. 8,91 Stellen auf 1 089,08. Der Nasdaq-Composite-Index rückt um 0,8 % bzw. 13,49 Zähler auf 1 795,60 vor. Dominiert wird das Geschäft nach Angaben von Marktteilnehmern vom Handel mit Finanzaktien, die nach der zuletzt schwachen Entwicklung zulegen. Gesucht sind daneben einige Technologiewerte.

Die Aktien des Versicherers American International Group verteuern sich um 3,4 % auf 73,60 $, nachdem sie von Merrill Lynch auf "Strong Buy" von "Buy" hoch gestuft wurden. Aon steigen um 1,8 % auf 32,48 $ und Hartford Financial um ein Prozent auf 64,46 $. Der Versicherungssektor laufe nach Handelseröffnung am besten, sagt ein Beobachter. Der Brokerage-Sektor profitiert von der Hochstufung von Merrill Lynch durch Credit Suisse First Boston auf "Strong Buy" ("Buy"). Merrill legen um 4,4 % auf 47,50 $ zu, Morgan Stanley um 3,9 % auf 50,51 $ und Goldman Sachs um 2,3 % auf 57,16 $.

Die Titel des Kreditkartenunternehmens Providian Financial steigen um 32 % auf 4,56 $, nachdem Providian zwar einen Verlust für das vierte Quartal ausgewiesen, zugleich aber den Abschluss des Verkaufes von Providian Master Trust bekannt gegeben hat. Unter den Geschäftsbanken verteuern sich die Aktien von Bank of America um 2,4 % auf 60,35 $, J.P. Morgan Chase um 3,9 % auf 31,29 $ und Bank One um drei Prozent auf 36,24.

Unter den Technologiewerten ist die Entwicklung geteilt. Cisco Systems sinken nach den Vortagesverlusten erneut um ein Prozent auf 16,94 $. Als Ursache wird der schwache Ausblick angegeben. WorldCom dagegen verteuern sich nach schweren Verlusten um 8,5 % auf 8,16 $, nachdem die Aktie von J.P. Morgan hoch gestuft worden ist. Nach Bekanntgabe eines unerwartet niedrigen Umsatzes im vierten Quartal verlieren Electronic Data Systems 4,8 % auf 56,20 $.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×