Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Börsen-News

Börse am Abend: Kein großer Tanz am Hexensabbat – Adidas und Eon gewinnen

Börse am Abend

Kein großer Tanz am Hexensabbat – Adidas und Eon gewinnen

Am Hexensabbat bleibt der Dax weitgehend unbewegt. Gewinnen können heute Sportartikel-Riese Adidas und der Versorger Eon. H&M macht negative Schlagzeilen: der Konzern kündigt Filialschließungen an und verliert...

Börse Stuttgart: Asset Allocation Ampel: Der große Jahresrückblick

Börse Stuttgart

Asset Allocation Ampel: Der große Jahresrückblick

Das Börsenjahr 2017 ist mittlerweile schon wieder fast zu Ende. Zeit also für eine kleine Bilanz. Wo waren die großen Trends? Wo gab es Überraschungen? ETF-Marktexperte Roger Bootz, Deutsche Asset Management, bei Börse...

Schwache Dax-Woche: Hexensabbat bringt die Kurse nicht zum Tanzen

Schwache Dax-Woche

Hexensabbat bringt die Kurse nicht zum Tanzen

Der heutige Hexensabbat ist relativ unspektakulär verlaufen. Der Dax steuert auf ein Wochenminus von fast dreiviertel Prozent zu. Der Dow Jones dagegen steigt, obwohl einige US-Konjunkturdaten nicht so gut ausgefallen...

Analyser to Go: Innogy halten, nicht verkaufen

Analyser to Go

Innogy halten, nicht verkaufen

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux sieht die Aktien von Innogy auf einem angemessenen Niveau angekommen. Nach prozentual zweistelligen Verlusten seit der Gewinnwarnung rät der Analyst zum Halten.

Ulrich Hanke zu Notenbanken und Bitcoin: „Was aktuell passiert, da ist eine Menge Musik drin“

Ulrich Hanke zu Notenbanken und Bitcoin

„Was aktuell passiert, da ist eine Menge Musik drin“

Zinserhöhungen, geldpolitische Strategien der Fed und EZB sowie eine turbulente Woche beim Bitcoin-Kurs haben für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Manuel Koch im Interview im Ulrich W. Hanke von Boersianer.info.

Börse am Mittag: Verfallstag an der Börse – Dax im Minus

Börse am Mittag

Verfallstag an der Börse – Dax im Minus

Heute enden bestimmte Termingeschäfte und Wetten auf Kurse, die zum Beispiel an den Dax gebunden sind. Der Dax pendelt sich aktuell im negativen Bereich ein. Gesprächsthema Nummer eins: der Machtkampf bei Airbus.

Dax-Ausblick mit Georgios Kokologiannis: „Wir rechnen beim Dax mit 13.600 Punkten“

Dax-Ausblick mit Georgios Kokologiannis

„Wir rechnen beim Dax mit 13.600 Punkten“

Summa summarum war es ein sehr gutes Jahr für den Dax. Das sehen auch die meisten Finanzexperten so. Doch wie sieht es für 2018 aus? Unser Handelsblatt-Finanzredakteur Georgios Kokologiannis wagt einen Ausblick.

Drohen explodierende Kosten?: Internet im Umbruch – US-Behörde kippt Netzneutralität

Drohen explodierende Kosten?

Internet im Umbruch – US-Behörde kippt Netzneutralität

Die US-Aufsichtsbehörde für Telekommunikation hat die Netzneutralität aufgehoben - mit weitreichenden Folgen zunächst für die USA. Kritiker befürchten ein "Zwei-Klassen-Internet". Auch in den sozialen Netzwerken herrscht...

Dax-Bericht aus Frankfurt: US-Daten dämpfen Stimmung – Airbus-Trubel kaum der Rede wert

Dax-Bericht aus Frankfurt

US-Daten dämpfen Stimmung – Airbus-Trubel kaum der Rede wert

Nach schwachen US-Vorgaben die Stimmung am Frankfurter Aktienmarkt etwas gedämpft. Den Dax führen RWE und E.on an - mit einem weiteren Erholungsversuch. Der Flugzeugbauer Airbus tauscht sein Führungsduo aus - die Aktie...

Dax-Ausblick: Großer Verfallstag – Börse erwartet wilde Kursschwankungen

Dax-Ausblick

Großer Verfallstag – Börse erwartet wilde Kursschwankungen

Zum Wochenausklang werden anlässlich der auslaufenden Optionsgeschäfte deutliche Bewegungen auf den Kurstafeln erwartet. Zunächst dürfte der Dax minimal schwächer starten. Im Blick: Airbus nach den Entscheidungen zum...

Markus Koch exklusiv: „Die Börse war 2017 eine Einbahnstraße“

Markus Koch exklusiv

„Die Börse war 2017 eine Einbahnstraße“

2017 neigt sich dem Ende zu und Anleger blicken entspannt zurück auf das Jahr. Resümierend stellen sie vor allem eins fest: egal was global passiert ist, die Märkte bewegten sich tendenziell immer nur in eine Richtung....

Wall Street im Überblick: „Anleger hoffen auf Einsparungen“

Wall Street im Überblick

„Anleger hoffen auf Einsparungen“

Die Märkte drehten zum Ende des Tages ins Negative. Die Steuerreform stand im Fokus: Anleger hoffen auf bedeutende Steuersenkungen für Unternehmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×