Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.10.2017

10:27 Uhr

Analyser to Go

Schwere Zeiten bei Thyssenkrupp erwartet

01:31 min.

Analyser to Go: Schwere Zeiten bei Thyssenkrupp erwartet

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Die Fusionspläne des Stahlriesen Thyssenkrupp sind für viele Mitarbeiter ein rotes Tuch. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Thyssenkrupp-Aktien jetzt von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel auf 21 Euro gesenkt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×