Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Global 3000

Global 3000: „Mein Wohnzimmer spiegelt wider, was ich wertschätze“

Global 3000

„Mein Wohnzimmer spiegelt wider, was ich wertschätze“

Patricia Crosthwaite und ihr Ehemann Lyle leben in High Wycombe, einem Vorort von Perth, Westaustralien. Für sie ist ihr Wohnzimmer „ihr Leben“, sie sammeln darin all die kleinen und großen Dinge, die ihnen wichtig sind.

Bye bye Deutschland: Neue Heimat China – „Hongkong ist unser Wohnzimmer“

Bye bye Deutschland

Neue Heimat China – „Hongkong ist unser Wohnzimmer“

Familie Schmierer lebt in Hongkong. Stefan Schmierer, gebürtiger Stuttgarter, arbeitet als Anwalt. Elaine Schmierer wurde in Hongkong geboren und arbeitet als Designerin. Ihre gemeinsame Tochter heißt Gabriella und ist...

Social Entrepreneur mit neuem Geist: Non-Profit vs. Finanzmetropole – Tim Jones und sein „Artscape“

Social Entrepreneur mit neuem Geist

Non-Profit vs. Finanzmetropole – Tim Jones und sein „Artscape“

Der Kanadier Tim Jones führt eine der erfolgreichsten Stadtentwicklungs-Organisationen der Welt. Seine Idee: er vermittelt Künstlern und Kreativen erschwingliche Arbeitsräume in großen Gemeinschaftszentren und wertet...

Hilfsprojekt in Südafrika: So werden Südafrikanerinnen zu selbstständigen Unternehmerinnen

Hilfsprojekt in Südafrika

So werden Südafrikanerinnen zu selbstständigen Unternehmerinnen

In Südafrika wachsen viele Kinder mit nur einem Elternteil auf. 68 Prozent der Mütter mit einem Baby unter zwei Jahren sind Single. Viele leben in Armut. Die "Clothing Bank" hilft ihnen, durch den Verkauf von Kleidung...

Hotdog-Hype in Kopenhagen: Dänemark im Würstchen-Wahn

Hotdog-Hype in Kopenhagen

Dänemark im Würstchen-Wahn

Hotdogs gehören zu den beliebtesten Snacks der Dänen. In der Hauptstadt Kopenhagen gibt es sie an jeder Ecke. Die klassisch dänische Variante: mit roter Wurst, Mayonnaise, Ketchup, Senf, Zwiebeln und Gurken.

Kaffeeanbau in Costa Rica: Kaffee für's Klima

Kaffeeanbau in Costa Rica

Kaffee für's Klima

Kaffee ist für Costa Rica nicht nur ein Exportschlager. Er gehört auch zu den Klimaschädlingen des Landes. Denn bei seinem Anbau und der Verarbeitung entstehen Treibhausgase. Das soll sich nun ändern.

Global 3000: Global Teen Elfenbeinküste

Global 3000

Global Teen Elfenbeinküste

Guitteye Maimouna aus Abidjan spricht über ihren Musikgeschmack und ihre Freunde. Sie glaubt, dass es ihrer Generation heute viel besser geht als früher ihren Eltern.

Kampf um Leben und Tod: Südsudan - Die Fahrradklinik

Kampf um Leben und Tod

Südsudan - Die Fahrradklinik

Der Südsudan ist der jüngste Staat der Erde. Doch das 2011 gegründete zentralafrikanische Land gilt bereits als gescheitert. Kurz nach der Staatsgründung brach ein Bürgerkrieg aus, der bis heute andauert. Global 3000...

Global 3000: Weibliche Imame in Kopenhagen

Global 3000

Weibliche Imame in Kopenhagen

Sherin Khankan ist Tochter einer Christin und eines Muslims. 2016 gründete sie eine Moschee – mitten in Kopenhagen. Ihr Ziel: Aufklärung gegen die wachsende Islamophobie und einen Islam, der nicht von Hass auf Ungläubige...

Global 3000: Argentinien und die Stadtflucht – Warum Städter zurück aufs Land ziehen

Global 3000

Argentinien und die Stadtflucht – Warum Städter zurück aufs Land ziehen

2050 werden knapp 70 Prozent aller Menschen in Städten leben – obwohl das Leben dort hart und teuer sein kann. Im Gegenzug blutet das Land aus. So geht es auch Argentinien. Dort gibt es Versuche, Städter wieder in die...

Global 3000: Amerikas Opioid-Epidemie

Global 3000

Amerikas Opioid-Epidemie

Fast 2,6 Millionen US-Amerikaner sind von opioid-haltigen Schmerzmitteln und Heroin abhängig. Global 3000 trifft einen jungen Mann, der sich gerade von seiner Heroinsucht erholt und spricht mit Helfern einer...

Global 3000: Global Snack aus Italien: Panzerottis

Global 3000

Global Snack aus Italien: Panzerottis

Panzerottis stammen ursprünglich aus Apulien in Süditalien, aber auch in Bologna werden sie sehr gerne gegessen. Hergestellt werden sie aus Pizzateig und dann als Teigtasche gefüllt und frittiert. Der Klassiker: Käse,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×