Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Global 3000

Wilderei in Westafrika: Schutz für die letzten Giraffen im Niger

Wilderei in Westafrika

Schutz für die letzten Giraffen im Niger

Nur noch knapp 600 Giraffen leben in Westafrika. Schuld sind im Niger Wilderei und der Klimawandel. Eine neue Schutzzone ist errichtet worden. Sie soll langfristig auch Touristen in die Region locken.

Global 3000: Dürre und Hungersnot - Wie die Menschen in Somalia leben

Global 3000

Dürre und Hungersnot - Wie die Menschen in Somalia leben

Mit einer Hilfsorganisation unterwegs in Puntland im nordöstlichen Somalia: 315 UN-Organisationen und NGOs arbeiten seit Jahren in Somalia. Sie sind abhängig vom Wohlwollen der vielen Klans, müssen sich vor Terrormilizen...

She leads Africa: Gegen jedes Klischee – So erobern Frauen Männerberufe

She leads Africa

Gegen jedes Klischee – So erobern Frauen Männerberufe

Wie erstellt man einen Businessplan? Wie vernetze ich mich richtig? Die Organisation „She leads Africa“ klärt diese Fragen für junge Gründerinnen und Unternehmerinnen. Ein Erfolgskonzept, das ankommt.

Global 3000: Millennium Teen aus der Dominikanischen Republik

Global 3000

Millennium Teen aus der Dominikanischen Republik

Milenia wohnt in Las Galeras in der Dominikanischen Republik und trifft sich jeden Nachmittag mit ein paar Freunden zum Domino-Spielen. Allerdings nicht zu nah am Strand: die Hurrikan-Saison ist lang und die Wirbelstürme...

Global 3000: Saudi-Arabien: Mehr Freiheit für Frauen

Global 3000

Saudi-Arabien: Mehr Freiheit für Frauen

Kaum ein Staat steht in westlichen Augen so sehr für die Unterdrückung der Frau wie Saudi-Arabien. Wir besuchen die Nesma-Fabrik, in der nur saudische Frauen arbeiten. Für die Frauen ein Ort der Freiheit und...

Global 3000: Wie lebt es sich im Matriarchat?

Global 3000

Wie lebt es sich im Matriarchat?

Indien - ein Land, in dem patriarchale Strukturen das Leben bestimmen und Frauen als minderwertig gelten. Ein krasser Kontrast dazu ist das Volk der Khasi aus dem Nordosten des Landes: Dort tragen die Frauen die...

Global 3000: Schreiben, schreien, rebellieren!

Global 3000

Schreiben, schreien, rebellieren!

Seit 40 Jahren mischt sie mit, mischt sich ein, schreibt Theaterstücke, Bücher, initiiert Kampagnen und kämpft für die Gleichstellung von Frauen. Global 3000 begleitet Eve Ensler exklusiv.

Global 3000: Kleine Mangroven-Schützer in Panama

Global 3000

Kleine Mangroven-Schützer in Panama

Sie sind noch Grundschüler, aber die "Defensores del Manglar El María“, die "Verteidiger des Mangroven-Waldes El María“ mischen schon kräftig bei der Rettung ihrer Umwelt mit.

Global 3000: Global Snack Niger: Brochettes

Global 3000

Global Snack Niger: Brochettes

Das Leben im westafrikanischen Niger spielt sich größtenteils auf der Straße ab. Dort wird auch gegessen, am liebsten „Brochettes“, der typische Snack des Landes. Brochettes sind Fleischspieße, die meist mit Pommes und...

Global 3000: Wiederaufforstung im "Land der Bäume"

Global 3000

Wiederaufforstung im „Land der Bäume“

Guatemala heißt in der Maya-Sprache „Land der Bäume“. Mittlerweile ist allerdings nur noch ein Drittel der Fläche von Regenwald bedeckt. Zuckerrohr- und Palmöl-Plantagen fressen sich in den Wald. Nun wird aufgeforstet.

Global 3000: Sejaal - App für junge arabische Unternehmer

Global 3000

Sejaal - App für junge arabische Unternehmer

Khadija Hamouchi, eine Belgierin mit marokkanischen Wurzeln, hat eine Mission: Mit ihrer App Sejaal sollen junge Menschen in der arabischen Welt kostenlos an Informationen kommen, wie sie eigene Unternehmen aufbauen...

Weltnaturschutzunion: Ein Blick auf die Rote Liste gefährdeter Arten

Weltnaturschutzunion

Ein Blick auf die Rote Liste gefährdeter Arten

Laut der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) gefährdeter Arten gelten die Lemuren Madagaskars als eine der am stärksten vom Aussterben bedrohten Säugetiere weltweit. Fast 24.000 Tier- und Pflanzenarten gelten...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×