Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.02.2018

19:05 Uhr

Global 3000

Natur im „Land der Bäume“ soll vielfältig werden

07:28 min.

Global 3000: Natur im „Land der Bäume“ soll vielfältig werden

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Guatemala heißt in der Maya-Sprache „Land der Bäume“. Mittlerweile ist allerdings nur noch ein Drittel der Fläche von Regenwald bedeckt. Zuckerrohr- und Palmöl-Plantagen fressen sich in den Wald. Nun wird aufgeforstet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×