Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Projekt Zukunft

Projekt Zukunft: Operationen mit dem Cyberknife

Projekt Zukunft

Operationen mit dem Cyberknife

Gehirntumore zu zerstören, ohne das gesunde Gewebe anzugreifen, ist eine der großen Herausforderungen in der Gehirnchirurgie. Ein neues Gerät – das Cyberknife – soll das nun möglich machen.

Projekt Zukunft: Sicherheit durch Videoanalyse

Projekt Zukunft

Sicherheit durch Videoanalyse

In den Großstädten gibt es immer mehr Überwachungskameras an öffentlichen Plätzen. Sie sollen helfen, Gewalttaten frühzeitig zu erkennen. Forscher entwickeln jetzt ein Bildverarbeitungsprogramm, das auffällige...

Innovation: Mit Bewegung dem Schmerz auf der Spur

Innovation

Mit Bewegung dem Schmerz auf der Spur

Viele Menschen klagen über Muskel- oder Gelenkschmerzen. Doch der Arzt kann die Ursache nicht finden. Helfen soll in Zukunft ein neuartiges Diagnoseverfahren aus der Sportmedizin. Kameras und Reflektoren analysieren...

Zellbiologe und Duftforscher: Der Spezialist der Nasen und Düfte

Zellbiologe und Duftforscher

Der Spezialist der Nasen und Düfte

Nicht nur die Riechzellen in der Nase, sondern auch viele andere Körperzellen reagieren sensibel auf Düfte. Ein Wissen, für das sich auch die Kosmetikindustrie interessiert. Ein Besuch bei Deutschlands berühmtesten...

Projekt Zukunft: Mit hartem Training zum Gedächtniskünstler

Projekt Zukunft

Mit hartem Training zum Gedächtniskünstler

Gedächtniskünstler verdanken ihr Können nicht einem besonderen Talent, sondern hartem Training: Sie üben ein, wie man Gehirnregionen, die eigentlich für räumliche oder bildliche Inhalte genutzt werden, mit abstrakten...

Jungen Forschern gelingt Durchbruch: Gigantischer Datenspeicher DNA

Jungen Forschern gelingt Durchbruch

Gigantischer Datenspeicher DNA

Keine Festplatte, keine USB-Sticks. Zwei junge Forscher in Kalifornien setzen auf DNA, um Informationen in großen Mengen zu speichern. Das Datenspeichern kostet bei ihnen nur einen Bruchteil wie bei Konkurrenten...

Projekt Zukunft: Rudern gegen Krebs

Projekt Zukunft

Rudern gegen Krebs

Viele Tumorerkrankungen werden mit Medikamenten behandelt, die starke Nebenwirkungen haben. Um diese zu reduzieren, entwickeln Mediziner ein Sportprogramm für Krebspatienten.

Mergui-Archipel: Mergui-Archipel - Unterwasserparadies in Gefahr

Mergui-Archipel

Unterwasserparadies in Gefahr

Der Mergui-Archipel im Süden Myanmars war fast 50 Jahre lang abgeschottet. Biologen hoffen deswegen, eine intakte Unterwasserwelt vorzufinden - doch viele Korallenriffe sind durch Dynamitfischen zerstört worden.

Projekt Zukunft: Was macht den Hit zum Hit?

Projekt Zukunft

Was macht den Hit zum Hit?

Der Musikwissenschaftler Volkmar Kramarz erforscht, welche Zutaten einen erfolgreichen Hit ausmachen. Dafür hat er erfolgreiche Popsongs aus den Jahren 2007 bis 2014 unter die Lupe genommen.

Der Rote Planet: Deshalb wollen alle Weltraumorganisationen den Mars erobern

Der Rote Planet

Deshalb wollen alle Weltraumorganisationen den Mars erobern

NASA, ESA, private Firmen - sie alle haben Projekte, um den Mars zu erforschen. Wie realistisch sind diese Pläne? Wie weit sind die Technologien, um dorthin zu kommen und auf dem Mars zu überleben?

Wundertier Nacktmull: Dubios: Dieses Tier ist fast schmerzfrei

Wundertier Nacktmull

Dubios: Dieses Tier ist fast schmerzfrei

Ein Tier, das kaum Schmerz empfindet: Mit dieser Fähigkeit avancierte der Nacktmull zu einem Liebling der Forscher. Doch der Nager hat noch andere extreme Eigenschaften. So funktionieren Hirn und Herz eine Zeit lang auch...

Überlebenskünstler: Einzigartig und kurios: die Saiga-Antilope

Überlebenskünstler

Einzigartig und kurios: die Saiga-Antilope

Ihr Gesicht ziert eine rüsselartige Nase. Die markante Saiga-Antilope ist in den eurasischen Steppen zu Hause und an die dort herrschenden extremen Temperaturen angepasst. Der britische Wildtiermediziner Richard Kock ist...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×