Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.05.2017

16:49 Uhr

Projekt Zukunft

Das Leben nach Ebola

05:46 min.

Projekt Zukunft: Das Leben nach Ebola

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Anfang 2016 verkündete die Weltgesundheitsorganisation WHO, es gebe einen Impfstoff gegen Ebola. Beim Einsatz in Westafrika war er quasi zu 100% erfolgreich. Wie hat der Impfstoff das Leben in Sierra Leone verändert?

Weitere Videos

Video-News: Air-Berlin-Flugzeug strandet in Island

Video-News

Air-Berlin-Flugzeug strandet in Island

Die Flughafengesellschaft Isavia teilte mit, Air Berlin habe Flughafengebühren nicht bezahlt.

Regierungsbildung bis Weihnachten?: „Jamaika“ in den Startlöchern – Der Wille ist da, die Differenzen aber auch

Regierungsbildung bis Weihnachten?

„Jamaika“ in den Startlöchern – Der Wille ist da, die Differenzen aber auch

Das Jamaika-Quartett steht vor langwierigen Verhandlungen. Vor allem Inhalte der Flüchtlings-, Umwelt- und Europapolitik sind Ursache großer Differenzen. Der gegenseitige Dialog werde von allen Seiten ernsthaft...

Wall Street in Feierlaune: Dow Jones setzt Rekordjagd fort - Dax gibt sich bockig

Wall Street in Feierlaune

Dow Jones setzt Rekordjagd fort - Dax gibt sich bockig

Neue Hoffnung auf sinkende Steuern für die US-Unternehmen sorgt an der Wall Street für eine Fortsetzung der Rekordjagd. Der Dax gibt sich bockig, der Freitagskurs ist nur passabel. Auch Daimler und Henkel schließen den...

Bundesliga: Eintracht Frankfurt will Tabellenführer Dortmund ärgern

Bundesliga

Eintracht Frankfurt will Tabellenführer Dortmund ärgern

Vor dem Spiel am Samstag zeigen sich Mannschaft und Fans in Frankfurt verhalten optimistisch. Dortmund hatte zuletzt deutliche Schwächen gezeigt und auch in der Champions League nur ein schlappes Unentschieden...

Konflikt in Spanien: Aus mit der Autonomie – Rajoy plant Regierungsübernahme in Katalonien

Konflikt in Spanien

Aus mit der Autonomie – Rajoy plant Regierungsübernahme in Katalonien

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy will in einer Sondersitzung seines Kabinetts Katalonien die Autonomierechte entziehen. Er erklärte, dass eine Regierung, die sich gegen die Verfassung stelle, nicht...

Projekt von NASA und Google: Spaziergang mal anders – Vom Wohnzimmer direkt auf den Mars

Projekt von NASA und Google

Spaziergang mal anders – Vom Wohnzimmer direkt auf den Mars

Mit dem Programm „Access Mars“ können Nutzer eine virtuelle Entdeckungstour über den roten Planeten machen. Ob mit PC, Handy oder VR-Brille – das Gemeinschaftsprojekt von NASA und Google zeigt Ihnen eine ganz neue Welt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×