Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2017

13:23 Uhr

Sieben Jahre Haft

Was bedeutet das US-Urteil für VW-Deutschland?

02:33 min.

Sieben Jahre Haft: Was bedeutet das US-Urteil für VW-Deutschland?

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Sieben Jahre Haft für den VW-Manager. Ist diese Strafe fair? Das Urteil ist hart, doch im US-Rechtssystem gerechtfertigt. Wirtschaftsethiker Ulf Posé über die möglichen Folgen in Deutschland.

Weitere Videos

Olympische Winterspiele: Erfolgreiche Spiele für Deutschland – Olympisches Feuer in Pyeongchang erloschen

Olympische Winterspiele

Erfolgreiche Spiele für Deutschland – Olympisches Feuer in Pyeongchang erloschen

Die Olympischen Winterspiele sind beendet: Team Deutschland holte bei den diesjährigen Spielen 31 Medaillen. Ein Highlight bildete das knappe Eishockey-Finale zwischen Deutschland und Russland.

Kein Frieden für Syrien: UN fordert Waffenruhe – Blutige Kämpfe in Syrien gehen weiter

Kein Frieden für Syrien

UN fordert Waffenruhe – Blutige Kämpfe in Syrien gehen weiter

Die UN forderte eine 30-tägige Waffenruhe im Krisenstaat Syrien, um Hilfslieferungen und medizinische Versorgung zu gewährleisten. Die Kämpfe um die Enklave Ost-Ghuta gehen trotzdem weiter.

Internationale Filmfestspiele: Film über Intimität und Sex: „Touch Me Not“ gewinnt Goldenen Bären

Internationale Filmfestspiele

Film über Intimität und Sex: „Touch Me Not“ gewinnt Goldenen Bären

Bei den internationalen Filmfestspielen in Berlin konnte der provokante Film der rumänischen Regisseurin Adina Pintilie die Jury überzeugen. Der Film halte dem Zuschauer einen Spiegel vor, so die Regisseurin.

Markus Koch exklusiv: „Analysten sind sich uneinig, wann der Aktienmarkt entgleist“

Markus Koch exklusiv

„Analysten sind sich uneinig, wann der Aktienmarkt entgleist“

Die kommende Handelswoche bringt vor allem neue Inflationsdaten. Analysten sind sich uneinig: Wann geht dem US-Aktienmarkt die Puste aus?

Kabul: Angriff der radikal-islamischen Taliban fordert zivile Todesopfer

Kabul

Angriff der radikal-islamischen Taliban fordert zivile Todesopfer

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sprengte sich ein Selbstmordattentäter in der Nähe des Hauptquartiers für den internationalen Militäreinsatz in die Luft. Es habe eine große Anzahl von Toten gegeben, so das...

Geheimpapier veröffentlicht: Demokraten gegen Republikaner: Streit um Russland-Affäre eskaliert

Geheimpapier veröffentlicht

Demokraten gegen Republikaner: Streit um Russland-Affäre eskaliert

Die Demokraten im Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses werfen den Republikanern in einem Papier vor, das FBI, das Justizministerium, Sonderermittler Robert Mueller sowie die Nachforschungen im Kongress...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×