Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2003

12:00 Uhr

Vize Neumann geht

Führungswechsel bei BBDO Düsseldorf

Bei Deutschlands größter Werbeagentur BBDO wechselt im Düsseldorfer Stammhaus das Führungspersonal.

HB/dpa DÜSSELDORF. Ralf Neumann, seit Ende 2000 Chef der Niederlassung und Vize der gesamten Gruppe, werde "im Laufe des Frühjahrs" die Agentur verlassen, teilte die BBDO Group Germany am Montag mit. Mit Neumann (40) gehen drei weitere Kreativ-Manager von Bord. BBDO ist mit einem Umsatz von mehr als 2 Milliarden Euro und rund 3200 Mitarbeitern seit Jahren Marktführer in der Werbebranche.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×