Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.07.2000

12:07 Uhr

Reuters DEGGENDORF. Die Jumptec Industrielle Computertechnik AG hat ihrem Umsatz im ersten Halbjahr um rund 150 % gesteigert und damit die eigenen Erwartungen übertroffen. Nach vorläufigen Zahlen sei der Umsatz auf gut 42 Mill. DM von 16,7 Mill. DM im Vorjahr gestiegen, teilte der Hersteller von miniaturisierten Computerboards am Dienstag mit. Am Neuen Markt wurde die Nachricht positiv aufgenommen. Die Jumptec-Aktien legten im frühen Handel um knapp zwölf Prozent auf 98 Euro zu. Jumptec geht von einer weiter über den Planzahlen liegenden Umsatzentwicklung aus.

Der Halbjahresumsatz habe den gesamten Vorjahresumsatz von 37,1 Mill. DM bereits um 13 % übertroffen, teilte die Gesellschaft weiter mit. Vor allem die erfolgreiche Integration der akquirierten Unternehmen Inside und Adastra habe zu dem Wachstum beigetragen. In den Zahlen seien die im April zugekauften Unternehmen Dr. Berghaus GmbH und CSS Computer Industrie GmbH noch nicht enthalten. Unter Einbeziehung dieser Akquisitionen erhöhe sich der Halbjahresumsatz auf über 49 Mill. DM, hieß es.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×