Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2002

11:05 Uhr

Volumen von 195,1 Mill. Euro

Siemens erhält Auftrag zum Bau einer Kleinbahn

Die Kleinbahn soll die Passagiere zwischen dem TGV-Bahnhof des Flughafens Charles de Gaulle und den Terminals befördern.

afp PARIS. Der Siemens-Konzern soll auf dem Pariser Großflughafen Charles de Gaulle eine moderne Kleinbahn bauen. Wie die Flughafenbetreiber-Gesellschaft ADP am Freitag in Paris mitteilte, soll Siemens den Auftrag für das Projekt im Wert von 195,1 Mill. Euro (381,58 Mill. Mark) erhalten. Die endgültige Entscheidung darüber werde aber von der Regierung zur Jahresmitte gefällt. Siemens Transportation Systems soll die Bahn bauen, und die französische SNCF-Tochter Kéolis soll sie später betreiben. Die automatische Kleinbahn soll die Passagiere zwischen dem TGV-Bahnhof des Flughafens und den beiden Terminals befördern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×