Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Volker Votsmeier

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Uni Köln und der FH für Finanzen in Nordkirchen (Steuerrecht). Absolvent der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft.

Volker Votsmeier war zuletzt Ressortleiter Recht bei „Juve“, und hat davor zehn Jahre für Capital, FTD, Börse Online und Impulse gearbeitet. Seine Spezialitäten sind das Wirtschaftsstrafrecht und das Steuerrecht.

Seit Februar 2015 ist er Redakteur im Investigativ-Team des Handelsblatts.

Weitere Artikel dieses Autors

Steuerhinterziehung: Streit zwischen zwei Staatsanwaltschaften bringt Sparkasse Allgäu neuen Ärger

Steuerhinterziehung

Premium Streit zwischen zwei Staatsanwaltschaften bringt Sparkasse Allgäu neuen Ärger

Die Sparkasse in Kempten half Steuerhinterziehern. NRW-Fahnder deckten das auf. Eine Absprache scheiterte jedoch, weil sich die Staatsanwaltschaft Augsburg einschaltete.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Kommentar: Wie das Modell „Goldfinger“ die Moral unterwandert

Kommentar

Premium Wie das Modell „Goldfinger“ die Moral unterwandert

Der Staat muss mehr tun, um aggressive Steuergestaltungen zu bekämpfen. Andernfalls nimmt die Steuermoral der Gesellschaft schweren Schaden.

von Volker Votsmeier

Steuerbetrug: Goldfinger-Methode kostet den Staat Milliarden

Steuerbetrug

Premium Goldfinger-Methode kostet den Staat Milliarden

Ermittler gehen mit aller Härte gegen Steuerbetrüger vor. Den Beteiligten drohen hohe Strafen.

von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Flugzeugbauer: Airbus zahlt Millionenbußgeld – hat aber neue Probleme

Flugzeugbauer

Premium Airbus zahlt Millionenbußgeld – hat aber neue Probleme

Airbus muss wegen fahrlässiger Aufsicht bei einem Kampfflugzeug-Geschäft zahlen. In Österreich aber laufen die Ermittlungen weiter.

von Jens Koenen, Hans-Peter Siebenhaar, Volker Votsmeier

Bafin verhängt Moratorium: Münchner Dero Bank ist in schweren Turbulenzen

Bafin verhängt Moratorium

Premium Münchner Dero Bank ist in schweren Turbulenzen

Finanzaufseher frieren den Geschäftsbetrieb der Bank ein, die in dubiose Aktiendeals verstrickt ist. Sie darf kein Geld mehr auszahlen. Die Pleite droht.

von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Musterfeststellungsklage: Was die GroKo-Pläne für Dieselbesitzer bedeuten

Musterfeststellungsklage

Was die GroKo-Pläne für Dieselbesitzer bedeuten

Union und SPD haben die Musterfeststellungsklage beschlossen. Was das Besitzern von Schummeldieseln bringen könnte.

von Volker Votsmeier

Abgasaffäre bei VW-Tochter: Neuer Tag, neue Razzia bei Audi

Abgasaffäre bei VW-Tochter

Neuer Tag, neue Razzia bei Audi

Für Audi entwickelt sich die Abgasaffäre zu einer nicht enden wollenden Misere. Das Verhältnis zur Staatsanwaltschaft ist zerrüttet.

von Markus Fasse, Martin Murphy, Volker Votsmeier

Kommentar zur Dieselaffäre: Audi muss das Kundenvertrauen zurückgewinnen

Kommentar zur Dieselaffäre

Premium Audi muss das Kundenvertrauen zurückgewinnen

Der Verdacht auf Dieselmanipulation bei Audi erhärtet sich. Dass die VW-Tochter nicht transparent mit den Vorwürfen umgeht, ist fatal.

von Volker Votsmeier

Nach Bilanzskandal: Ex-Olympus-Chef Michael Woodford klagt gegen AIG

Nach Bilanzskandal

Premium Ex-Olympus-Chef Michael Woodford klagt gegen AIG

Als Chef des Kameraherstellers deckte der Brite einen Bilanzskandal auf – und verlor seinen Job. Jetzt verklagt er seine Managerversicherung.

von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

„Goldfinger“-Masche: Großrazzia bei Millionären wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung

„Goldfinger“-Masche

Großrazzia bei Millionären wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung

Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt bei der sogenannten „Goldfinger“-Masche gegen 106 Beschuldigte, meist Einkommensmillionäre.

von Volker Votsmeier

Dieselskandal: Autobosse stolpern in die nächste Affäre

Dieselskandal

Premium Autobosse stolpern in die nächste Affäre

Nach VW stellen Daimler und BMW jene Manager frei, die von Abgastests mit Affen wussten. Auch der Dieselskandal sorgt für Unruhe.

von Markus Fasse, Sönke Iwersen, Stefan Menzel, Martin Murphy, Volker Votsmeier

Diesel-Abgastests mit Tieren: Das Versagen der Aufklärer

Diesel-Abgastests mit Tieren

Premium Das Versagen der Aufklärer

Tierversuche in der Dieselforschung waren in Autokonzernen und Politik kein Geheimnis. Nun wird die Praxis öffentlich diskutiert, die Empörung ist laut. Soll der laut hörbare Aufschrei von der eigenen Kenntnis ablenken?

Diesel-Abgastests: Deutsche Politik wusste seit 2016 von Tierversuchen

Diesel-Abgastests

Politik wusste seit 2016 von Tierversuchen

Diesel-Abgastests an Menschenaffen? Kanzlerin Angela Merkel verurteilt die Forschung der Autoindustrie. Dabei wussten die Mitglieder des U-Ausschusses zum VW-Abgasskandal seit eineinhalb Jahren Bescheid.

Airbus und Rapid Wien: Geschäft ohne Gegenleistung

Airbus und Rapid Wien

Premium Geschäft ohne Gegenleistung

Beim Eurofighter-Deal mit Österreich zahlte Airbus Millionen an den Fußballklub Rapid Wien. Zu dessen Fans zählten einflussreiche Politiker des Landes. Nun liegen die Sponsoring-Verträge bei der Münchener...

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier, Mona Fromm, Hans-Peter Siebenhaar

Auswertung der Airbus-Affäre: „Wir führen mal wieder Kleinkrieg“

Auswertung der Airbus-Affäre

Premium „Wir führen mal wieder Kleinkrieg“

Müssen Rüstungsgeschäfte schmutzig sein? Was tun Konzerne wirklich für Milliardenaufträge? Akten aus der Airbus-Affäre zeigen Briefkastenfirmen in Zypern, Stiftungen in Liechtenstein und einen biestigen Mailverkehr.

Sal. Oppenheim: Ex-Manager müssen vor Gericht weiter zittern

Sal. Oppenheim

Ex-Manager müssen vor Gericht weiter zittern

Der Strafprozess gegen vier ehemalige Chefs der Privatbank Sal. Oppenheim steht vor dem Finale. Der BGH verkündet seine Entscheidung über die Revision Mitte März. Die Staatsanwaltschaft fordert höhere Strafen.

von Volker Votsmeier

DUH klagt gegen VW-Diesel: „Als wäre nichts passiert“

DUH klagt gegen VW-Diesel

„Als wäre nichts passiert“

Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf geht es heute um mögliche Fahrverbote für Dieselautos von VW. Der Anwalt der Deutschen Umwelthilfe Remo Klinger sieht die Kommunen und VW in der Pflicht.

von Volker Votsmeier

Aus „wichtigem Grund“ abberufen: Dero Bank trennt sich von Vorstand Grosjean

Aus „wichtigem Grund“ abberufen

Premium Dero Bank trennt sich von Vorstand Grosjean

Eine Steueraffäre sorgte im Sommer für Unruhe bei dem Münchener Geldhaus, Staatsanwälte ermitteln. Nun gibt es auch interne Turbulenzen: Der Aufsichtsrat hat einem der beiden Vorstände das Vertrauen entzogen.

von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Gericht rügt Porsche SE: „Schwerwiegende Pflichtverletzung“

Gericht rügt Porsche SE

Premium „Schwerwiegende Pflichtverletzung“

Das Landgericht Stuttgart hat die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung des Autokonzerns im Jahr 2016 kassiert. Es verpflichtet die Holding zudem, Aktionärsfragen zu beantworten.

von Volker Votsmeier, Martin Murphy

Steuerfahndung Wuppertal verliert Top-Leute: Ein Feiertag für Steuersünder

Steuerfahndung Wuppertal verliert Top-Leute

Premium Ein Feiertag für Steuersünder

Die Steuerfahndung in Nordrhein-Westfalen hat mit spektakulären Fällen auf sich aufmerksam gemacht. Doch die Ermittlertruppe verliert ihre wichtigsten Fachleute. Ein Rückschlag im Kampf gegen Steuerhinterzieher.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Schmiergeld-Affäre: Airbus und seine schwarzen Kassen

Schmiergeld-Affäre

Premium Airbus und seine schwarzen Kassen

Die Staatsanwaltschaft München könnte ihre Schmiergeldverfahren gegen Geldbußen einstellen. Aber die Wiener Staatsanwälte wollen weiter gegen Airbus ermitteln. Zahlungen in Höhe von 100 Millionen Euro sind ungeklärt.

von Martin Murphy, Hans-Peter Siebenhaar, Volker Votsmeier

Prozessauftakt um Cum-Ex-Geschäfte: Frühere HVB-Vorstände drohen Kollegen

Prozessauftakt um Cum-Ex-Geschäfte

Premium Frühere HVB-Vorstände drohen Kollegen

Die Münchener Hypo-Vereinsbank verklagt drei Ex-Vorstände wegen dubioser Aktiengeschäfte auf 180 Millionen Euro. Die Beklagten wollen ihre früheren Kollegen in Regress nehmen – falls sie den Rechtsstreit verlieren.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Hessens Finanzminister Schäfer: „Nur über Plattformen ist Betrug möglich“

Hessens Finanzminister Schäfer

Premium „Nur über Plattformen ist Betrug möglich“

Umsatzsteuer-Betrüger im Online-Handel verursachen Schäden im dreistelligen Millionenbereich. Hessens Finanzminister Thomas Schäfer will daher Amazon & Co. mit einem neuen Gesetz zur Verantwortung ziehen.

von Volker Votsmeier

Steuerbetrug auf Onlineplattformen: Zugriff im Lager von Amazon

Steuerbetrug auf Onlineplattformen

Premium Zugriff im Lager von Amazon

Seit Jahren hinterziehen chinesische Händler auf deutschen Onlineplattformen die Umsatzsteuer. Nun greifen die Finanzbehörden erstmals durch. Sie beschlagnahmen Guthaben und Waren – und wollen die Gesetze verschärfen.

von Florian Kolf, Volker Votsmeier

Michael Garvens: Überflieger am Boden

Michael Garvens

Premium Überflieger am Boden

Michael Garvens, Chef des Flughafens Köln-Bonn, soll einen Millionenschaden angerichtet haben. Nun geht er, nimmt aber viel Geld mit. Noch am Freitagmorgen schien eine solch freundliche Trennung unmöglich.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Anwalt des verurteilten Managers: „Alles geschah auf Anweisung des VW-Managements“

Anwalt des verurteilten Managers

Premium „Alles geschah auf Anweisung des VW-Managements“

Ein US-Richter hat VW-Manager Oliver Schmidt zu sieben Jahren Haft verurteilt. Sein Anwalt Alexander Sättele erklärt nun, warum ihn das harte Urteil nicht überrascht hat – und welche Rolle VW im Prozess gespielt hat.

von Volker Votsmeier

Flughafen Köln Bonn: Manager im Irrflug

Flughafen Köln Bonn

Premium Manager im Irrflug

Der Chef des Flughafens Köln-Bonn ist wieder im Amt – doch nun tauchen weitere Unregelmäßigkeiten auf. 48 Mitarbeiter wurden bezahlt, ohne zu arbeiten. Airport-Chef Garvens hat Selbstanzeige beim Finanzamt gestellt.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Kommentar zum US-Urteil gegen VW-Manager: Kompromisslose Härte

Kommentar zum US-Urteil gegen VW-Manager

Premium Kompromisslose Härte

Das drakonische Urteil gegen Oliver Schmidt ist ein weiterer Beweis für den Machtanspruch, den die US-Justiz bei der Verfolgung von weltweiter Wirtschaftskriminalität hat. Doch diese Macht ufert aus. Ein Kommentar.

von Volker Votsmeier

Catherine von Fürstenberg-Dussmann : Kein bisschen Frieden

Catherine von Fürstenberg-Dussmann

Premium Kein bisschen Frieden

Vier Jahre ist der Unternehmer Peter Dussmann schon tot, doch der Streit der Familie um sein Erbe ist immer noch nicht beigelegt. Ein neues Gutachten unterstützt die Witwe. Doch die Tochter lässt nicht locker.

von Volker Votsmeier

Diesel-Affäre: Verdächtigter Audi-Techniker wieder frei

Diesel-Affäre

Verdächtigter Audi-Techniker wieder frei

Monatelang saß Giovanni Pamio, Ex-Audi-Techniker, wegen der Diesel-Affäre in Untersuchungshaft. Nun ist er frei gekommen. Dafür könnte er einen ehemaligen Vorsitzenden belastet haben.

von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Schadensersatz, Klagechancen, Verjährung: Was VW-Dieselkunden jetzt wissen müssen

Schadensersatz, Klagechancen, Verjährung

Was VW-Dieselkunden jetzt wissen müssen

Rund 7000 Klagen von VW-Kunden liegen bei deutschen Gerichten. Wer jetzt noch Schadensersatz einfordern will, muss sich beeilen: Ende des Jahres droht die Verjährung. Doch eine Klagestrategie verspricht neue Chancen.

von Jan Keuchel, Volker Votsmeier, Stefan Menzel

Cum-Ex-Affäre: Steuer-Razzia bei der Commerzbank

Cum-Ex-Affäre

Steuer-Razzia bei der Commerzbank

Die Commerzbank wird das Thema Cum-Ex nicht los. Die Generalstaatsanwaltschaft hat das Frankfurter Geldhaus am vergangenen Dienstag durchsucht. Es geht um einen möglichen Steuerschaden von 40 Millionen Euro.

von Volker Votsmeier

Commerzbank: Neue Sicht auf Steuertricks

Commerzbank

Premium Neue Sicht auf Steuertricks

Die Commerzbank legt 10,5 Millionen Euro für mögliche Steuernachzahlungen wegen umstrittener Aktiendeals zurück. Mit Cum-Cum-Geschäften hatten viele Investoren und Banken bis Ende 2015 ihre Steuerlast gedrückt.

von Andreas Kröner, Volker Votsmeier

Autobauer unterliegt vor Gericht: VW muss Sonderprüfer einsetzen

Autobauer unterliegt vor Gericht

VW muss Sonderprüfer einsetzen

Schwere Schlappe für Volkswagen: Der Wolfsburger Autobauer muss einen Sonderprüfer einsetzen, der herausfinden soll, ob der Konzern im Abgasskandal die Kapitalmärkte zu spät informiert hat. Aktionärsvertreter jubeln.

von Volker Votsmeier

„Paradise Papers“: Kanzlei Appleby – Steuer-Minimierer ohne Skrupel

„Paradise Papers“

Premium Kanzlei Appleby – Steuer-Minimierer ohne Skrupel

Von Anfang an hat sich die Kanzlei Appleby auf Offshore-Steueroasen konzentriert – und erzielt damit mittlerweile einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro. Auch in Deutschland hat Appleby Spuren hinterlassen.

von Volker Votsmeier

Gerhart Baum : Kämpfer, lebenslang

Gerhart Baum

Premium Kämpfer, lebenslang

Auch mit 85 Jahren streitet der liberale Ex-Innenminister Gerhart Baum unermüdlich – derzeit vor allem für die Rechte von Dieselbesitzern. Als Anwalt und Bürgerrechtler haben ihn schon viele Tragödien beschäftigt.

von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Anwalt und Ex-Minister Gerhart Baum: „VW muss geradestehen“

Anwalt und Ex-Minister Gerhart Baum

Premium „VW muss geradestehen“

Der frühere FDP-Innenminister Gerhart Baum vertritt Tausende VW-Kunden, die wegen des Dieselskandals klagen. Dem Autokonzern wirft er eine Strategie des Aussitzens vor – und fordert höhere Steuern für bestimmte...

von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Österreich gegen Airbus: Verhärtete Fronten im Eurofighter-Streit

Österreich gegen Airbus

Premium Verhärtete Fronten im Eurofighter-Streit

Airbus weist die Strafanzeige von Österreichs Verteidigungsminister Doskozil als „abwegig“ zurück und zweifelt sogar dessen fachliche Kompetenz an. Doch der Politiker hält an seinen Korruptions- und Betrugsvorwürfen...

von Markus Fasse, Hans-Peter Siebenhaar, Volker Votsmeier

Deutsche Oppenheim: Falscher Verdacht gegen Ex-Vorstand

Deutsche Oppenheim

Premium Falscher Verdacht gegen Ex-Vorstand

Eine Aufräumaktion des Unternehmens Deutsche Oppenheim wegen vermeintlicher Steuerhinterziehung endete desaströs. Nach langer Leidenszeit wurde der Ex-Vorstand des Family-Offices, Markus Küppers, voll rehabilitiert.

von Volker Votsmeier

Cum-Ex-Skandal: Steuersünder überfordern Finanzverwaltung

Cum-Ex-Skandal

Premium Steuersünder überfordern Finanzverwaltung

In der Cum-Ex-Affäre sind erst zehn Prozent der Fälle abgearbeitet. Immerhin haben die Behörden dabei 436 Millionen Euro zurückgeholt. Doch die anderen Zahlen sind bedrückend – und machen zugleich Mut.

von Volker Votsmeier, Sönke Iwersen

Deutsche Börse: Bafin kritisiert Kengeter-Deal scharf

Deutsche Börse

Premium Bafin kritisiert Kengeter-Deal scharf

Die deutsche Finanzaufsicht spricht sich gegen die geplante Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen den Chef der Deutschen Börse aus. Die Kritik der Behörde ist schärfer, als bisher bekannt.

von Andreas Kröner, Volker Votsmeier

Mutmaßlicher Schweizer Spion Daniel M.: Sudoku-Rätsel vor Gericht

Mutmaßlicher Schweizer Spion Daniel M.

Premium Sudoku-Rätsel vor Gericht

Daniel M. soll deutsche Steuerfahnder ausspioniert haben. Nun beginnt der Prozess gegen ihn. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf die diplomatischen Verwerfungen zwischen Deutschland und der einstigen Steuerfluchtburg.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Korruptionsaffäre: Wien macht Druck auf Airbus

Korruptionsaffäre

Premium Wien macht Druck auf Airbus

Der Streit um den Eurofighter zwischen der österreichische Regierung und Airbus eskaliert. Das Land fordert 1,1 Milliarden Euro Schadenersatz. Der österreichische Verteidigungsminister Doskozil findet deutliche Worte.

von Hans-Peter Siebenhaar, Markus Fasse, Volker Votsmeier

Airbus unter Korruptionsverdacht: Ein Riese wankt

Airbus unter Korruptionsverdacht

Premium Ein Riese wankt

Gegen Europas Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus laufen juristische Verfahren, die den Konzern finanziell ins Trudeln bringen können. Das Management ist gefährdet. Die größte Gefahr droht aus den USA, wo Boeing...

von Thomas Hanke, Hans-Peter Siebenhaar, Silke Kersting, Volker Votsmeier

Korruptions-Skandal: Staatsanwaltschaft will Anklage gegen Airbus erheben

Korruptions-Skandal

Staatsanwaltschaft will Anklage gegen Airbus erheben

Die Korruptionsaffäre bei Airbus spitzt sich zu: Der „Spiegel“ berichtet, dass die Münchener Staatsanwaltschaft bald Anklage erheben will. Airbus soll mit Bestechungsgeldern Verkäufe von Flugzeugen angekurbelt haben.

Bewährungsstrafe für Ex-Geheimagent Werner Mauss: Ein Urteil, viele offene Fragen

Bewährungsstrafe für Ex-Geheimagent Werner Mauss

Ein Urteil, viele offene Fragen

Eine Bewährungsstrafe für Ex-Geheimagent Werner Mauss. Das Landgericht Bochum blieb damit weit hinter den Forderungen der Staatsanwaltschaft zurück. Das Urteil ist kaum nachzuvollziehen. Ein Kommentar.

von Volker Votsmeier

Cum-Ex-Deal-Meister Hanno Berger: „Ich bin ein Mann des Rechts“

Cum-Ex-Deal-Meister Hanno Berger

Premium „Ich bin ein Mann des Rechts“

Der Meister der Cum-Ex-Deals war einst Finanzbeamter. Dann zeigte er reichen Menschen, wie man Steuern spart – und galt in der Szene der Superreichen jahrelang als Genie. Nun ist Hanno Berger angeklagt.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Pharmakonzern Stada: Neue Führung, alte Probleme

Pharmakonzern Stada

Premium Neue Führung, alte Probleme

Die neuen Stada-Eigner Bain und Cinven besetzten beim Generikahersteller Stada zahlreiche zentrale Posten neu. Ein Streit zwischen Ex-CEO Wiedenfels und Ex-Chefaufseher Oetker zeigt: Es gibt viel aufzuräumen.

von Maike Telgheder, Volker Votsmeier

Dieselskandal: Verhaftung Nr. 2 in der Audi-Abgasaffäre

Dieselskandal

Premium Verhaftung Nr. 2 in der Audi-Abgasaffäre

Der Dieselskandal bei Audi zieht weitere Kreise: Die Staatsanwaltschaft München nimmt den Ex-Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz in U-Haft. Auch der Diesel-Experte von Audi, Richard Bauder zählt offenbar zu den Verdächtigen.

von Jan Keuchel, Volker Votsmeier

Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt: Deutsche UBS-Kunden im Visier der Steuerfahnder

Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt

Premium Deutsche UBS-Kunden im Visier der Steuerfahnder

Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt gegen UBS-Kunden wegen Steuerhinterziehung. Der Verdacht: Sie sollen ihre Gelder beim Fiskus nicht angegeben haben. Bis zu 130 Staatsanwälte und Steuerfahnder waren im Einsatz.

von Michael Brächer, Volker Votsmeier, Leonard Kehnscherper

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×