Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2001

09:25 Uhr

Warten auf Rede des neuen US-Finanzministers

Euro zeigt sich wenig verändert

Nach Ansicht von Experten warten Anleger mit Spannung auf die Rede des designierten US-Finanzministers Paul O'Neill am Mittwoch.

dpa FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Mittwochmorgen wenig verändert. Zwar stieg er kurzfristig bis auf 0,9448 $, ging aber anschließend wieder 0,9408 $ zurück. Der $ wurde mit 2,0787 DM gehandelt. Am Dienstag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Euro auf 0,9412 $ festgesetzt. Der $ kostete damit 2,0780 DM.

Nach Ansicht von Devisen-Experten warten Anleger mit Spannung auf die Rede des designierten US-Finanzministers Paul O'Neill am Mittwoch. Es gebe Spekulationen, dass O'Neill den bisherigen Kurs des starken $ ändern wolle. In den kommenden Tagen aber dürfte die Stimmung wieder in Richtung US-Währung gehen, sagte ein Devisen- Händler in Tokio.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×