Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.06.2000

12:42 Uhr

Weinhändler kauft Aktien zurück

Hawesko steigert Umsätze im April und Mai

Der Hamburger Weinhändler teilte am Donnerstag auf der Hauptversammlung die Zahlen für April und Mai mit. Geplant wird zudem ein Rückkauf eigener Aktien.

vwd HAMBURG. Die Hawesko Holding AG hat zusammen mit Wein Wolf in den Monaten April und Mai 2000 einen um 42 % höheren Umsatz als im Vorjahreszeitraum verzeichnet. Ohne Wein Wolf ergab sich noch ein Plus von 11 %, sagte Vorstandsvorsitzender Alexander Margaritoff am Donnerstag der Hauptversamlung. Dabei habe Jaques' Weindepot ein unverändert starkes Wachstum von 19 % gezeigt, während beim Versandhandel eine Steigerung von sechs Prozent verzeichnet worden sei. Unzufrieden zeigte sich der Vorstand mit der Entwicklung des Aktienkurses. Trotz verstärker Anstrengungen im Bereich Investor Relations sei mit 21 Euro ein Tiefpunkt erreicht worden.

Fallende Kurse an den Börsen und eine unzureichende Beachtung profitabler etablierter Unternehmen hätten diese Entwicklung verstärkt. Erfreulich habe sich dagegen die Aktivität im Internet entwickelt. Obwohl das Angebot erst im November 1999 gestartet worden sei, habe Hawesko 1999 den Internet-Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdreifachen können. In den ersten fünf Monaten liegen hier die Wachstumsraten nach Angaben Margaritoffs bei knapp 700 %.

Wie in einer Ad-Hoc-Veröffentlichung bekannt wurde, kauft der Wein-Versandhändler eigene Aktien zurück. Das Unternehmen teilte am Donnerstag mit, es werde unter Ausnutzung der Hauptversammlungs-Ermächtigung sofort mit dem Rückkauf eigener Aktien über die Börse beginnen.

Hawesko werde zunächst nicht in vollem Umfang von der Ermächtigung zum Rückkauf von bis zu 440 000 eigenen Aktien Gebrauch machen. Mit dem Rückkauf schaffe sich der Vorstand des Unternehmens die Option, eigene Aktien als Akquisitionswährung einzusetzen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×