Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2001

08:49 Uhr

vwd SASSENBERG. Die Technotrans AG, Sassenberg, Systemanbieter von High Tech Anlagen für die Herstellung von Print- und optischen Speichermedien, übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2001 100 % der Steve und ihrer Tochter Farwest Graphic Technologies LLC. Die Verträge zur Übernahme des Wettbewerbers wurden am Wochenende unterschrieben, teilte Technotrans am Montag ad hoc mit. Die übernommenen Gesellschaften mit einem Umsatz von sechs Mio $ im vergangenen Jahr firmieren als neue Tochter der Technotrans-Gruppe "technotrans america westcoast inc".

Die beiden, den Angaben zufolge profitabel arbeitenden Unternehmen versprechen für die nächsten Jahre einen erheblichen Beitrag zum weiteren Wachstum der Unternehmensgruppe bei Umsatz und Ertrag, wird betont. Nach Abschreibung auf den Geschäftswert und Finanzierung wird bereits im laufenden Jahr ein positiver Effekt für das Gruppenergebnis erwartet. Der Kaufpreis wird zur Hälfte mit Aktien aus einer Kapitalerhöhung gezahlt. Die Verkäufer haben sich zu langen Haltefristen für diese Aktien verpflichtet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×