Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2002

10:01 Uhr

rtr DARMSTADT. Dies entspreche einem Zuwachs von 13 % und liege im Rahmen der mittelfristigen Planung, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Bereinigt um Wechselkurseffekte habe der Anstieg gut 15 % betragen. Das operative Ergebnis werde sich leicht überproportional verbessern. Für 2002 rechnet das Unternehmen wieder mit einem zweistelligen Umsatzplus. Die Rendite im operativen Geschäft werde sich vermutlich weiter verbessern. Die endgültigen Geschäftszahlen für 2001 will das Unternehmen am 9. April veröffentlichen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×