Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Seit April 2015 Reporter beim Handelsblatt.

Christian Wermke

  • Handelsblatt
  • Reporter

Gebürtiges Nordlicht, aufgewachsen im Hamburger Speckgürtel, Politikwissenschaften studiert in der Hansestadt. Ausbildung in München an der Deutschen Journalistenschule mit Stationen beim Spiegel, Tagesspiegel und BR.

Seit Ende 2012 beim Handelsblatt in Düsseldorf, anfangs Politik-Redakteur der Digitalzeitung „Handelsblatt Live“, seit April 2015 Reporter im Agenda-Ressort. Dort schreibt Wermke vor allem Porträts und Reportagen fürs Handelsblatt und das Handelsblatt Magazin.

Arbeitet im Journalismus seit 2002, anfangs beim Pinneberger Tageblatt, später bei der Deutschen Presse-Agentur.

2014 wurde er für sein Porträt des Glücksspiel-Patriarchen Paul Gauselmann mit dem Journalistenpreis der Volks- und Raiffeisenbanken ausgezeichnet. Weitere Ehrungen: Hugo-Junkers-Preis, Innoplanta-Preis, Salus-Journalistenpreis, Stipendiat der FAZIT-Stiftung.

Weitere Artikel dieses Autors

Generation Vernunft: Leistungsträger von heute scheuen klassische Karrieren – aus guten Gründen

Generation Vernunft

Premium Leistungsträger von heute scheuen klassische Karrieren – aus guten Gründen

Die Leistungsträger von heute sträuben sich immer häufiger, klassische Konzernkarrieren zu durchlaufen. Sie deshalb aber faul zu nennen, wäre falsch.

von Lazar Backovic, Claudia Obmann, Christian Wermke

Nach den Luftangriffen: EU fordert konkrete Friedensinitiative für Syrien

Nach den Luftangriffen

Premium EU fordert konkrete Friedensinitiative für Syrien

Deutschland und Frankreich fordern von Russland eine konstruktive Rolle für die Sicherheit Syriens. Der Krieg müsse endlich beendet werden.

von Torsten Riecke, Till Hoppe, Christian Wermke

Erster Auftritt als Dozent: Sigmar Gabriel, der Genosse Welterklärer

Erster Auftritt als Dozent

Sigmar Gabriel, der Genosse Welterklärer

Der ehemalige Außenminister Sigmar Gabriel läuft sich in Bonn als Hochschuldozent warm – und beleuchtet dabei direkt alle Konfliktherde.

von Christian Wermke

Oliviero Toscani: Ein Werbe-Provokateur will Benetton wieder strahlen lassen

Oliviero Toscani

Premium Ein Werbe-Provokateur will Benetton wieder strahlen lassen

Reklame-Reizfigur Toscani will den Modekonzern Benetton wieder konkurrenzfähig machen. Sein Sohn kümmert sich derweil um die Weinberge der Familie.

von Christian Wermke

Fotografie: Provokateur Oliviero Toscani kehrt zu Benetton zurück

Fotografie

Premium Provokateur Oliviero Toscani kehrt zu Benetton zurück

Oliviero Toscani hat einst mit Schockfotos für Benetton die Öffentlichkeit gespalten. Nach 17 Jahren kehrt er nun zu der verblassten Marke zurück.

von Christian Wermke

Energiedeal: Bei Innogy herrscht Angst vor Eon – und Wut auf RWE

Energiedeal

Premium Bei Innogy herrscht Angst vor Eon – und Wut auf RWE

Beim Deal mit Eon bleibt die grüne RWE-Tochter auf der Strecke. Bei Innogy sind die Wut auf den Mutterkonzern und die Angst vor dem Käufer groß.

von Jürgen Flauger, Christian Wermke, Kathrin Witsch

Report zum Glücksspiel: Viele Spielhallen sind dicht, doch die Spielsucht bleibt

Report zum Glücksspiel

Premium Viele Spielhallen sind dicht, doch die Spielsucht bleibt

Um die Spielsucht einzudämmen, ließ die Politik Hunderte Spielhallen schließen. Gezockt wird nun zunehmend im Internet – und damit in der Illegalität.

von Christian Wermke

Nobelpreisträger Paul Krugman im Interview: „Wir sehen das Ende der Pax Americana“

Nobelpreisträger Paul Krugman im Interview

Premium „Wir sehen das Ende der Pax Americana“

Der Wirtschafts-Nobelpreisträger Paul Krugman spricht im Interview über die USA als Schurkenstaat und die derzeit führungslose Welt.

von Andreas Kluth, Christian Wermke, Ellen Frauenknecht

Dauerwerbesendung im Bierzelt: Politischer Aschermittwoch mit Beißhemmung

Dauerwerbesendung im Bierzelt

Premium Politischer Aschermittwoch mit Beißhemmung

CSU-Hoffnung Markus Söder läuft sich im Bierzelt warm für seine Landesvater-Rolle, während der neue SPD-Chef Olaf Scholz für die GroKo wirbt.

von Daniel Delhaes, Christian Wermke

Auftritt im Bierzelt: Olaf Scholz bricht mit den Bräuchen des politischen Aschermittwochs

Auftritt im Bierzelt

Olaf Scholz bricht mit den Bräuchen des politischen Aschermittwochs

Olaf Scholz haucht der SPD nach den Chaostagen neues Leben ein – und will die Mitglieder von der nächsten Großen Koalition überzeugen.

von Christian Wermke

Juso-Chef: Kevin Kühnert stören die Personaldebatten bei der SPD

Juso-Chef

Premium Kevin Kühnert stören die Personaldebatten bei der SPD

Kevin Kühnert will am Parteitag über Inhalte statt Personen reden. So will der Juso-Chef die Pläne der SPD-Parteispitze durchkreuzen.

von Christian Wermke

GroKo-Bekämpfer: Schulz-Posse überlagert No-GroKo-Tour von Juso-Chef Kühnert

GroKo-Bekämpfer

Schulz-Posse überlagert No-GroKo-Tour von Juso-Chef Kühnert

Juso-Chef Kevin Kühnert startet seine landesweite Kampagne gegen die Große Koalition – und wird immer wieder vom Postengeschacher seiner Partei unterbrochen.

von Christian Wermke

Milliardenschwere Industrie mit Experimenten: Die Ökonomie der Tierversuche

Milliardenschwere Industrie mit Experimenten

Premium Die Ökonomie der Tierversuche

Die Affenexperimente der Autokonzerne werfen ein Schlaglicht auf eine Branche, die gern diskret agiert. Eine Expedition ins Dunkel der Versuchslabore.

Flüchtlinge – Integration und Wahrheit : Kanzlerin ohne Plan

Flüchtlinge – Integration und Wahrheit

Premium Kanzlerin ohne Plan

Von wegen „Wir schaffen das“: Zweieinhalb Jahre nach Beginn der Flüchtlingskrise zeigt sich, dass Angela Merkel zwar ein großes Herz, aber keinen Plan hatte. Die Integration droht zu scheitern – mit fatalen Folgen.

Multi-Gastronom Peer Petersen: Rezept zum Erfolg

Multi-Gastronom Peer Petersen

Premium Rezept zum Erfolg

Der gelernte Koch eröffnet in Hamburg ein Restaurant nach dem anderen – und ist nun auf dem Sprung zum Systemgastronomen. Peer Petersen will den Vapianos und L‘Osterias mit Qualität die Kunden abjagen.

von Christian Wermke

Armin Pohl verkauft Mackevision: Thronwechsel in Stuttgart

Armin Pohl verkauft Mackevision

Premium Thronwechsel in Stuttgart

Für die visuellen Effekte bei „Game of Thrones“ gewann Mackevision einen Emmy. Nun verkauft der Chef das Stuttgarter Familienunternehmen an die Unternehmensberatung Accenture – und hofft auf neue Kunden.

von Christian Wermke, Jakob Blume

Wohnungsnot in Deutschland: Kein Ort. Nirgends.

Wohnungsnot in Deutschland

Premium Kein Ort. Nirgends.

Über 800.000 Menschen in Deutschland haben keine Wohnung – und die Zahl steigt. Bezahlbarer Wohnraum wird zum Luxusgut. Die Politik hat zu lange nichts getan, jetzt versucht sie Schadensbegrenzung. Zu spät?

von Claudia Panster, Reiner Reichel, Christian Wermke

General Electric: Eine Ikone im Umbruch

General Electric

Premium Eine Ikone im Umbruch

Der Stellenabbau bei General Electric trifft einen orientierungslosen Konzern. GE hadert mit der Ära Jeff Immelt, der zu lange die Augen vor der Realität verschloss. Jetzt suchen die Amerikaner nach einem Neuanfang.

von Thomas Jahn, Christian Wermke, Axel Höpner

Wie die SPD-Ortsvereine denken: An der Basis brodelt es

Wie die SPD-Ortsvereine denken

Premium An der Basis brodelt es

Duldung? Große Koalition? Andere Form der Kooperation? Die Genossen sind uneins, wie es weitergehen soll. Nur Neuwahlen will fast niemand. Die Angst ist groß, dass die Partei noch weiter abschmiert. Ein Stimmungsbild.

von Heike Anger, Christian Wermke

Mode-Ikone Jeremy Hackett im Interview: „Ihr Deutschen seid sogar ein bisschen britisch“

Mode-Ikone Jeremy Hackett im Interview

Premium „Ihr Deutschen seid sogar ein bisschen britisch“

Jeremy Hackett, Gründer der gleichnamigen Londoner Modemarke, spricht über den richtigen Dresscode bei Skype-Meetings, zeigt Verständnis für einkaufsfaule Männer und lobt den Kleidungsstil der Deutschen.

von Christian Wermke

Kantinenkritik Bahlsen in Hannover: Lupinen statt Butterkekse

Kantinenkritik Bahlsen in Hannover

Lupinen statt Butterkekse

In der Kantine des Keksherstellers Bahlsen in Hannover geht es erstaunlich gesund zu. Auf dem Speiseplan stehen nur frische Zutaten aus der Region. Dabei müssen alle mal an den Herd – vom Praktikanten bis zum Chef.

von Christian Wermke

Glücksspielkönig Paul Gauselmann: Verzockt im Netz

Glücksspielkönig Paul Gauselmann

Premium Verzockt im Netz

Der Glücksspielkönig will sein Unternehmen aus dem Onlinekasino-Markt abziehen. Einige seiner Lizenznehmer, die fast ausschließlich Merkur-Spiele im Angebot haben, könnten damit kurz vor der Pleite stehen.

von Christian Wermke

Vom-Fass-Chef Thomas Kiderlen: Frisch geölt

Vom-Fass-Chef Thomas Kiderlen

Premium Frisch geölt

Der 34-Jährige hat Vom Fass vor sechs Jahren vom Vater übernommen – und schüttelt das Öle-, Essig- und Spirituosenfranchise seitdem ordentlich durch. Er will die Marke bekannter machen und setzt auf globales Wachstum.

von Christian Wermke

Das Prinzip Wolkenkratzer: Himmel ohne Grenzen

Das Prinzip Wolkenkratzer

Premium Himmel ohne Grenzen

2017 wird das Rekordjahr der Wolkenkratzer. Ein Ende des Baubooms ist nicht in Sicht. Selbst 1.000 Meter sind nicht mehr unmöglich. Die weltweite Keimzelle der Wolkenkratzer-Wissenschaft ist – Venedig.

von Christian Wermke

Mode-Geschwister Kean und Veronica Etro: „Wir sind keine Verrückten – eher Ingenieure“

Mode-Geschwister Kean und Veronica Etro

Premium „Wir sind keine Verrückten – eher Ingenieure“

Kean und Veronica Etro sind eine der letzten Mohikaner der Modebranche. Ein Gespräch über Licht- und Schattenseiten von Familienunternehmen, Trends in Zeiten von Social Media und die Zukunft ihrer bunten Paisley-Muster.

von Christian Wermke

Merkel IV.: Was die Deutschen von der neuen Regierung erwarten

Merkel IV.

Premium Was die Deutschen von der neuen Regierung erwarten

Wenn Angela Merkel erneut die Wahl gewinnt, kann sie nicht weitermachen wie bisher. Eine Allensbach-Umfrage zeigt: Die Deutschen haben klare Erwartungen an die nächste Regierung. Wie geht die Kanzlerin damit um?

von Jens Münchrath, Christian Rickens, Thomas Sigmund, Christian Wermke

Sehnsuchtsort Berlin: Arm, aber angesagt

Sehnsuchtsort Berlin

Premium Arm, aber angesagt

Berlin ist zum Sehnsuchtsort von Künstlern, Fashionleuten und Werbern geworden. Die ideale Kulisse für unser Modeshooting, das zugleich Hommage an einen der schrägsten Typen der Stadt wurde: Martin Kippenberger.

von Christian Wermke

Schröder-Auftritt in Niedersachsen: Altkanzler über den Dingen

Schröder-Auftritt in Niedersachsen

Altkanzler über den Dingen

Gerhard Schröder verteidigt bei seinem ersten Auftritt seit langer Zeit sein geplantes Engagement bei Rosneft. Der Altkanzler fordert eine Aufhebung der Sanktionen gegen Russland – und gibt sich als smarter Welterklärer.

von Christian Wermke

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz: Plackerei im Wahlkampf

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

Premium Plackerei im Wahlkampf

Martin Schulz liegt in Umfragen weit hinter Angela Merkel. Der SPD-Chef lässt nichts unversucht, verspricht Milliarden für Bildung und greift die Kanzlerin frontal an. Eine Hoffnung hat er noch.

von Heike Anger, Christian Wermke

Exklusive Allensbach-Wähleranalyse: Deutschland will den Wechsel – aber nicht mit Martin Schulz

Exklusive Allensbach-Wähleranalyse

Premium Deutschland will den Wechsel – aber nicht mit Schulz

Die zweite große Umfrage im Auftrag des Handelsblatts zeigt: Eine deutliche Mehrheit möchte im Herbst weg von der Großen Koalition in der Bundesregierung. Doch der SPD-Spitzenkandidat ist keine attraktive Alternative.

SPD-Chef Schulz auf Wahlkampftour: Wenn nichts gelingen will

SPD-Chef Schulz auf Wahlkampftour

Premium Wenn nichts gelingen will

Kanzlerkandidat Martin Schulz will in Ostdeutschland für sich, die SPD und das Parteiprogramm werben. Doch es fällt ihm schwer, Optimismus zu verbreiten. Seine Resignation scheint er kaum noch verbergen zu können.

von Christian Wermke

Wie Deutschland das Bildungssystem vernachlässigt: Sanierungsfall Schule

Wie Deutschland das Bildungssystem vernachlässigt

Premium Sanierungsfall Schule

Undichte Dächer, bröckelnder Putz, kaputte Heizungen: Was Bildung den Politikern wert ist, zeigt sich an den Schulgebäuden. Deutschland vernachlässigt seine wichtigste Ressource – und setzt seine Zukunft aufs Spiel.

von Benedikt Becker, Mona Fromm, Stefani Hergert, Simone Wermelskirchen, Christian Wermke

Gokixx-Entwickler Stefan Göke: App in die Bundesliga

Gokixx-Entwickler Stefan Göke

Premium App in die Bundesliga

Mit Gokixx will Stefan Göke jungen Talenten beim Sprung in den Profifußball helfen. Die Idee überzeugt Sponsoren wie Under Armour und Investoren wie Felix Magath – vor allem wegen der klaren Zielgruppe.

von Christian Wermke

Lobbyismus in Brüssel boomt: Unter der Glocke

Lobbyismus in Brüssel boomt

Premium Unter der Glocke

Trotz aller Mühen um Transparenz wirken in Brüssel so viele Lobbyisten wie nie. Sie nutzen Grauzonen, um das zu verschleiern. Auf Spurensuche in der Stadt, wo Konzerne die Gesetzgebung eines ganzen Kontinents steuern.

von Christian Wermke

Shoepassion-Chef Tim Keding: Da wird ein Schuh draus

Shoepassion-Chef Tim Keding

Premium Da wird ein Schuh draus

Das Start-up Shoepassion hat die Traditionsfirma Heinrich Dinkelacker übernommen. Gründer Keding will mit beiden Marken kräftig wachsen. Dafür spendiert Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking nun ein Millionen-Investment.

von Christian Wermke

Kantinenkritik Universal in Berlin: Da ist Musik drin

Kantinenkritik Universal in Berlin

Da ist Musik drin

Schallplatten an den Wänden, eine Terrasse direkt an der Spree: Die Berliner Kantine des Musikkonzerns Universal bietet weit mehr als nur einen Platz zur schnöden Nahrungsaufnahme. Doch die Salzstreuer sind verräterisch.

von Christian Wermke

Führungspersönlichkeiten über Haltung: Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

Führungspersönlichkeiten über Haltung

Premium Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

Was lehren uns Haie über Respekt? Wie verändert das Internet unser Selbstbild? Und kann purer Wille einen auf den Mars bringen? Top-Manager, Wissenschaftler und Sportler über die richtige Haltung in allen Lebenslagen.

Berliner Künstlerin Sarah Illenberger: Schau, Fenster!

Berliner Künstlerin Sarah Illenberger

Premium Schau, Fenster!

Blumen aus künstlichen Fingernägeln, vergoldete Mülleimer, Flamingos mit Krawatte: Mit ihrer farbenfrohen Kunst haucht Sarah Illenberger edlen Großstadt-Stores neues Leben ein. Ihr größter Kunde: das Luxuslabel Hermès.

von Christian Wermke

NRW-Wahlkampfauftakt: Polit-Pop bei der SPD

NRW-Wahlkampfauftakt

Polit-Pop bei der SPD

In Essen feiert die NRW-SPD ihren pompösen Wahlkampfauftakt – und lässt sich von den CDU-Gerechtigkeitsattacken nicht beeindrucken. Die Sozialdemokraten um Regierungschefin Hannelore Kraft schalten auf Gegenangriff.  

von Christian Wermke

Nazi-Dorf Jamel: Allein unter Rechten

Nazi-Dorf Jamel

Premium Allein unter Rechten

In dem kleinen Dorf Jamel in Mecklenburg-Vorpommern leben nur Neonazis. Bis auf die Lohmeyers. Wie das Künstlerpaar aus Hamburg in der braunen Provinz überlebt – und sich gegen die rechte Gesinnung stemmt.

von Christian Wermke

++ Politischer Aschermittwoch ++: Schulz vergleicht Seehofer mit Trump

++ Politischer Aschermittwoch ++

Schulz vergleicht Seehofer mit Trump

Die Hauptredner mischen den politischen Aschermittwoch auf. Horst Seehofer preist sein Bundesland und keilt gegen Martin Schulz – der SPD-Kandidat nimmt sich den Populismus der CSU vor. Die Stimmen im Newsblog.

Martin Schulz – Held der Arbeiter: Die Rückkehr des Robin Hood

Martin Schulz – Held der Arbeiter

Premium Die Rückkehr des Robin Hood

Martin Schulz stilisiert sich zum Schutzpatron der kleinen Leute und will die SPD von den traumatischen Hartz-Reformen befreien. Hat er Erfolg, könnte die Republik eine andere werden. Aber nicht unbedingt eine...

Schulz rückt SPD nach links: Abkehr von der Agenda

Schulz rückt SPD nach links

Premium Abkehr von der Agenda

Martin Schulz will zentrale Teile von Gerhard Schröders Arbeitsmarktreform kippen. Allein damit die Wahl zu gewinnen sei aber unrealistisch, sagt Forsa-Chef Manfred Güllner. Die Wirtschaft ist alarmiert.

von Martin Greive, Donata Riedel, Frank Specht, Christian Wermke

Arbeitnehmerkonferenz der SPD: Agenda Schulz

Arbeitnehmerkonferenz der SPD

Agenda Schulz

Martin Schulz umgarnt die SPD-Anhänger in Bielefeld mit sozialen Versprechungen – und rückt die Reformen in der Arbeitsmarktpolitik ins Zentrum. Damit nimmt die Partei endgültig Abschied von der ungeliebten Agenda 2010.

von Christian Wermke

Vom Metzger bis zum Taxifahrer: Einblicke in ein anderes Deutschland

Vom Metzger bis zum Taxifahrer

Premium Einblicke in ein anderes Deutschland

Zwei Künstler in einem Dorf voller Nazis, ein Metzger, der die Welt nicht mehr versteht, gesprächige Taxifahrer und das Ende eines Inseltraums: Vier Geschichten von Menschen und ihrem Deutschland.

von Christian Wermke, Simone Wermelskirchen, Katharina Kort, Andreas Neuhaus

Hansgrohe-Chef Thorsten Klapproth: Unter die Räder gekommen

Hansgrohe-Chef Thorsten Klapproth

Premium Unter die Räder gekommen

Der Chef des Badausstatters Hansgrohe will seine Marke bekannter machen – und investiert dafür in einen Sport mit Negativimage: Radfahren. Doch Thorsten Klapproth hat für den Fall der Fälle vorgesorgt.

von Christian Wermke

Wachstumsmarkt Indien: Investoren dringend gesucht

Wachstumsmarkt Indien

Premium Investoren dringend gesucht

Indien ist einer der größten Wachstumsmärkte der Welt. Das aufstrebende Land will verstärkt ausländische Unternehmen anlocken, auch deutsche – denn es gibt viel zu tun. Das neue China will Indien aber nicht werden.

von Christian Wermke

Joschka Fischer bei Asia Business Insights: „Wir erleben eine welthistorische Zäsur“

Joschka Fischer bei Asia Business Insights

Premium „Wir erleben eine welthistorische Zäsur“

Joschka Fischer sagt, der Westen stehe auf dem Spiel. Der ehemalige Außenminister warnt vor Marine Le Pen in Frankreich, hat die USA unter Trump noch nicht ganz abgeschrieben – und sieht Chancen für Asien und Europa.

von Christian Wermke

Asia Business Insights: Trump blockt, Asien lockt

Asia Business Insights

Premium Trump blockt, Asien lockt

Die asiatischen Staaten wollen vom Protektionismus der US-Regierung profitieren und öffnen sich stärker für europäische Investoren. Die größten Chancen erwarten deutsche Unternehmen vor allem in China.

Essenszeit-Gründer Dietmar Hagen: Der Küchen-Revoluzzer

Essenszeit-Gründer Dietmar Hagen

Premium Der Küchen-Revoluzzer

Essenszeit-Gründer Dietmar Hagen schmiss bei Bahlsen schon früh die Fritteuse raus und strich die Currywurst. Heute betreibt er mehr als 20 Kantinen, Tendenz steigend. Sogar Daimler holte sich bereits Rat bei ihm.

von Christian Wermke

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×