Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.07.2000

15:49 Uhr

Wieder Aktienkäufe nach starken Kursrückgängen

Wall Street eröffnet freundlich

Nach den starken Kursrückgängen vom Freitag kaufen Anleger wieder Technologiewerte.

Reuters NEW YORK. Der New Yorker Aktienmarkt hat am Montag freundlich eröffnet. Der Dow-Jones-Index der 30 führenden Industriewerte lag nach zehn Minuten Handelszeit 0,06 % höher auf 10 517 Punkten. Der technologielastige Nasdaq-Index stieg um 0,85 % auf 3 695 Punkte. An der New York Stock Exchange gab es 1 135 Kursgewinner, 724 Kursverlierer und 540 unveränderte Werte. An der Nasdaq wurden 1 594 Werte höher, 1 143 niedriger und 445 mit unveränderten Kursen gehandelt. Analysten sagten, einige Anleger hätten nach den starken Kursrückgängen am Freitag auf dem niedrigeren Niveau wieder Aktien gekauft.

Am Freitag hatte der New Yorker Aktienmarkt nach der Bekanntgabe unerwartet kräftiger US-Wachstumszahlen tiefer geschlossen. Der Technologiesektor war dabei neben der Belastung durch Zinssorgen auch durch eine Reihe von Gewinnwarnungen gedrückt worden. Der technologielastige Nasdaq-Composite-Index hatte 4,66 % tiefer auf 3662,99 Zählern geschlossen. Der Dow-Jones-Index der 30 Standardwerte war um 74,96 Punkte oder 0,71 % auf 10 511,17 Zähler gesunken.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×