Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Politik-Redakteurin.

Kathrin Witsch

  • Redakteurin

1989 im Rheinland geboren, studierte Kultur- und Medienwissenschaft in Koblenz und Bonn. Freie Mitarbeit bei Phoenix, und der Deutschen Welle, Stationen beim Spiegel, der Rhein-Zeitung und bei der Huffington Post. Bis Dezember 2016 absolvierte sie als Volontärin die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Seit Januar 2017 ist sie Redakteurin für das Ressort Wirtschaft und Politik beim Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

++ Nach dem Manchester-Anschlag ++: Polizei nimmt fünften Verdächtigen fest

++ Nach dem Manchester-Anschlag ++

Polizei nimmt fünften Verdächtigen fest

Nach dem Selbstmordanschlag von Manchester hat Großbritannien die Terror-Warnstufe angehoben. Die Bedrohungslage wird als kritisch eingestuft. Die neusten Entwicklungen nach dem Manchester-Anschlag im Newsblog.

Koalitionsgespräche in NRW: Diese Streitpunkte könnten für Schwarz-Gelb gefährlich werden

Koalitionsgespräche in NRW

Diese Streitpunkte könnten für Schwarz-Gelb gefährlich werden

CDU und FDP haben in NRW die ersten Koalitionsgespräche geführt. Es könnte eine Generalprobe werden, denn auch im Bund würde es aktuell für Schwarz-Gelb reichen. Doch wo hakt es noch zwischen CDU und FDP? Ein Überblick.

von Kathrin Witsch

+++ Live-Blog Manchester+++: Behörden haben Attentäter identifiziert

+++ Live-Blog Manchester+++

Behörden haben Attentäter identifiziert

Bei dem Selbstmordattentat auf einem Konzert in Manchester sind laut Polizei mindestens 22 Menschen gestorben. Britische Behörden haben den Attentäter inzwischen identifiziert. Die Ereignisse zum Nachlesen im Live-Blog.

Schwarz-Gelb in NRW: Bloß nicht zu viel Berlin in Düsseldorf

Schwarz-Gelb in NRW

Bloß nicht zu viel Berlin in Düsseldorf

Seit Freitagmittag ist es offiziell: CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen werden in der kommenden Woche die Koalitionsverhandlungen beginnen. Dabei ist FDP-Chef Lindner ein bestimmtes Detail besonders wichtig.

von Kathrin Witsch

CDU und FDP in NRW: Heiß und kalt

CDU und FDP in NRW

Heiß und kalt

Die NRW-SPD hat nach der krachenden Wahlniederlage angekündigt, dass sie nicht für eine große Koalition zu Verfügung steht. Jetzt müssen CDU und FDP herausfinden, was sie eigentlich verbindet.

von Kathrin Witsch

FDP und CDU: Warum Lindner sich so ziert

FDP und CDU

Warum Lindner sich so ziert

Der eigentliche Gewinner der NRW-Wahlen ist die FDP. Nach Jahren der Krise hätten die Liberalen jetzt sogar wieder die Möglichkeit mitzuregieren. Warum Christian Lindner trotzdem erst mal auf Abstand zur CDU geht.

von Kathrin Witsch

NRW-Wahl: Merkels Nähe ist nicht mehr Fluch, sondern Segen

NRW-Wahl

Merkels Nähe ist nicht mehr Fluch, sondern Segen

Eigentlich hatten alle mit einem erneuten Sieg von NRW-„Landesmutti“ Hannelore Kraft gerechnet. Wenn man genauer hinsieht, hat die SPD zwar verloren, aber Armin Laschet ist deswegen nicht der Gewinner dieser Wahl.

von Kathrin Witsch

Stimmungsbericht aus Düsseldorf: „Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Stimmungsbericht aus Düsseldorf

„Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Nach der Wahlpleite leert sich das Quartier Boheme in der Düsseldorfer Altstadt zügig. Es gibt für die Genossen nichts zu feiern. Ganz in der Nähe ist das anders: Bei CDU und FDP bejubeln die Anhänger ihre Kandidaten.

von Daniel Klager, Andreas Neuhaus, Kathrin Witsch

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++: FDP betont ihre Eigenständigkeit

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++

FDP betont ihre Eigenständigkeit

Rot-Grün ist abgewählt, Wahlsieger in NRW ist Armin Laschet. Das vorläufige Endergebnis bestätigt: Die Linke verpasst den Einzug in den Landtag. Möglich ist nun eine schwarz-gelbe Koalition. Doch es gibt Gesprächsbedarf.

NRW-Wahl: Noteinsatz für die SPD

NRW-Wahl

Noteinsatz für die SPD

Selten wurde der Landtagswahl in NRW so eine große Bedeutung zugemessen. Die SPD droht nach dem Saarland und Schleswig-Holstein auch in NRW zu verlieren. Doch Hannelore Kraft gibt sich auf den letzten Metern gelassen.

von Andreas Neuhaus, Kathrin Witsch

NRW vor der Wahl: Die Generalprobe

NRW vor der Wahl

Die Generalprobe

Selten wurde einer Landtagswahl so viel Bedeutung zugemessen wie der in NRW. Es heißt nicht mehr Laschet gegen Kraft – sondern Merkel gegen Schulz. Je näher die Entscheidung rückt, desto ungewisser scheint das Ergebnis.

von Kathrin Witsch

Landtagswahl in NRW: Das große Zittern der Grünen

Landtagswahl in NRW

Das große Zittern der Grünen

Die Grünen stecken in einer Krise. Das bekommen sie kurz vor der NRW-Wahl besonders zu spüren. Die Polit-Prominenz aus Berlin reist extra an, um das Schlimmste zu verhindern. Mit dabei: die Geheimwaffe aus dem Norden.

von Kathrin Witsch

NRW-Grünen-Spitzenkandidatin Löhrmann: „Wir sind das Gegenmodell zur FDP“

NRW-Grünen-Spitzenkandidatin Löhrmann

Premium „Wir sind das Gegenmodell zur FDP“

Die Grünen müssen in NRW um den Einzug in den Landtag kämpfen. Im Interview erklärt Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann, wie sie aus dem Umfragetief kommen will und warum sie eine Koalition mit Lindners FDP ausschließt.

von Kathrin Witsch

Absage an Linke vor NRW-Wahl: Kraft sagt doch noch: „Ich mach das nicht“

Absage an Linke vor NRW-Wahl

Kraft sagt doch noch: „Ich mach das nicht“

Die Aussage kommt spät, aber jetzt scheint klar: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft schließt eine Koalition mit den Linken nach der Wahl am Sonntag aus. Sogar Kanzlerin Merkel hatte sich zu der Frage geäußert.

CDU-Spitzenkandidat in NRW Armin Laschet: „Der Schulz-Effekt ist weg“

CDU-Spitzenkandidat in NRW Armin Laschet

Premium „Der Schulz-Effekt ist weg“

Armin Laschet, CDU-Spitzenkandidat in NRW, sieht seine Chancen auf einen Wahlsieg steigen. Im Interview spricht er über Martin Schulz und Hannelore Kraft, die Bilanz von Rot-Grün, seine Wirtschaftspläne und die AfD.

von Nils Rüdel, Kathrin Witsch

FDP im Aufwärtstrend: Schub für das Berlin-Comeback

FDP im Aufwärtstrend

Premium Schub für das Berlin-Comeback

Ein zweistelliges Ergebnis bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein, gute Umfragewerte in Nordrhein-Westfalen – für die FDP geht es aufwärts. Dabei hat die Partei von Christian Lindner jedoch auch etwas Glück.

von Dana Heide, Daniel Delhaes, Silke Kersting, Kathrin Witsch

+++ Liveblog Schleswig-Holstein +++: „Ich ärgere mich höllisch“

+++ Liveblog Schleswig-Holstein +++

„Ich ärgere mich höllisch“

Schleswig-Holstein hat gewählt und die Hochrechnungen zeigen die CDU klar vorne. Vom Schulz-Effekt ist auch im Norden nichts zu sehen. Eins ist klar: Es wird eine neue Regierung geben. Die Ereignisse zum Nachlesen.

NRW-Wahl : Wahlkampf auf Russisch

NRW-Wahl

Wahlkampf auf Russisch

Kurz vor der Wahl kämpft die CDU in Nordrhein-Westfalen um jede Stimme. Dafür macht sie sogar Werbung auf russisch. Die SPD wirft Armin Laschet deswegen die Verbreitung von Fake-News vor.

von Kathrin Witsch

TV-Duell in NRW: Die Qual der Wahl

TV-Duell in NRW

Die Qual der Wahl

Knapp zwei Wochen vor den Wahlen in NRW machen die beiden Spitzenkandidaten von SPD und CDU im TV-Duell eines deutlich: Die großen Unterschiede sucht man zwischen Hannelore Kraft und Armin Laschet vergeblich.

von Kathrin Witsch

+++ Newsblog zu Frankreich +++: Trump: Anschlag spielt Le Pen in die Hände

+++ Newsblog zu Frankreich +++

Trump: Anschlag spielt Le Pen in die Hände

Am Sonntag wählt Frankreich einen neuen Staatschef. Zwei Tage vorher wird der Wahlkampf von einem mutmaßlichen Anschlag überschattet. Der erste Kandidat hat seine Kundgebungen abgesagt. Die Ereignisse im Newsblog.

Richtungskampf in der AfD: Alternative für Petry

Richtungskampf in der AfD

Alternative für Petry

AfD-Chefin Frauke Petry verzichtet auf die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl. Damit sind nun die Rechtspopulisten in der Partei am Zug. Gewonnen hat der extreme Flügel der AfD allerdings noch lange nicht.

von Kathrin Witsch

CDU-Kandidat in NRW Armin Laschet: Der ewig Zweite

CDU-Kandidat in NRW Armin Laschet

Premium Der ewig Zweite

Die nordrhein-westfälische CDU sackt in den Umfragen ab, Hannelore Kraft liegt mit ihrer SPD schon mit zehn Prozentpunkten vorn. Das liegt nicht nur am Schulz-Effekt. Dabei bietet die Regierung genug Angriffsfläche.

von Kathrin Witsch

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: Immer wieder Herz über Kopf

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Premium Immer wieder Herz über Kopf

Seit 2010 regiert Hannelore Kraft NRW. Die Menschen nennen sie liebevoll Landesmutti, ihre Umfragewerte sind gut. Mit ihrer wirtschaftlichen Bilanz kann das nichts zu tun haben – sie ist ernüchternd.

von Corinna Nohn, Kathrin Witsch

Chefstratege des US-Präsidenten: Trump entfernt Bannon aus Nationalem Sicherheitsrat

Chefstratege des US-Präsidenten

Trump entfernt Bannon aus Nationalem Sicherheitsrat

US-Präsident Donald Trump hat seinen Chefstrategen Stephen Bannon aus dem Nationalen Sicherheitsrat der USA abgezogen. Der Rechtsnationalist war quer durch alle politischen Lager für seine Haltung scharf kritisiert...

von Kathrin Witsch, Katharina Kort

Parteitag der NRW-CDU: Lass das mal die Mutti machen

Parteitag der NRW-CDU

Lass das mal die Mutti machen

Während die SPD ungeahnte Höhen erreicht, dümpelt die CDU in NRW bei 30 Prozent. Mit Angela Merkel startet Spitzenkandidat Laschet in den Wahlkampf und hofft auf Aufwind. Von alleine wird der nicht kommen. Eine Analyse.

von Kathrin Witsch

++ Liveblog zum Brexit ++: Merkel: Brexit nicht gewünscht

++ Liveblog zum Brexit ++

Merkel: Brexit nicht gewünscht

Nun ist es offiziell: Großbritanniens Premierministerin May hat die Scheidung von der EU in Gang gesetzt. Die Brexit-Verhandlungen haben begonnen. May äußert sich dazu vor dem britischen Parlament.

De Maizière vor Untersuchungsausschuss: „Amri hätte in Haft genommen werden können“

De Maizière vor Untersuchungsausschuss

„Amri hätte in Haft genommen werden können“

Laut Innenminister Thomas de Maizière hatten die Behörden die Chance, Amri vor seinem Anschlag in Berlin zu inhaftieren. Damit widerspricht der Minister eindeutig den Ergebnissen eines Sonderermittlers.

+++ Anschlag in Großbritannien +++: Polizei identifiziert London-Attentäter als 52-jährigen Briten

+++ Anschlag in Großbritannien +++

Polizei identifiziert London-Attentäter als 52-jährigen Briten

Fünf Tote und rund 40 Verletzte – so lautet die Bilanz der Polizei nach dem Anschlag in London. Inzwischen wissen die Behörden auch mehr über den Täter. Der IS reklamiert die Tat für sich. Die Ereignisse im Newsblog.

Kölner Silvesternacht: Eklatantes Versagen von Behörden und Politik

Kölner Silvesternacht

Eklatantes Versagen von Behörden und Politik

Wie konnte es in der Silvesternacht 2015 in Köln massenhaft zu sexuellen Übergriffen kommen? Der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses beklagt ein eklatantes Behördenversagen. Die Vorgänge seien vermeidbar gewesen.

von Kathrin Witsch

Wahlen in NRW: Rot-Gelbe Machtoption

Wahlen in NRW

Rot-Gelbe Machtoption

Die NRW-Wahl hat Signalwirkung für die Bundestagswahl im September. Laut einer neuen Umfrage ist die SPD mit Abstand stärkste Kraft. Und von CDU-Spitzenkandidat Laschet sind selbst seine eigenen Anhänger nicht überzeugt.

von Kathrin Witsch

+++ Niederlande-Wahl +++: Rutte klar vorn - Endgültiges Ergebnis verzögert sich

+++ Niederlande-Wahl +++

Rutte klar vorn - Endgültiges Ergebnis verzögert sich

Europa atmet auf: Die Rutte-Partei ist stärkste Kraft bei der Parlamentswahl. Das Ergebnis hat Signalwirkung. 93 Prozent der Stimmen sind ausgezählt, das Endergebnis verzögert sich aber. Die Ereignisse im Newsblog.

Türkei-Streit: Saarland verbietet Wahlkampfauftritte ausländischer Politiker

Türkei-Streit

Saarland verbietet Wahlkampfauftritte ausländischer Politiker

Nicht nur in der Türkei ist Wahlkampf. Auch das Saarland stimmt bald über eine neue Regierung ab. Jetzt will Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer Auftritte ausländischer Politiker in ihrem Bundesland verbieten.

Türkei-Streit: Merkel eine Terror-Unterstützerin – Erdogan eskaliert

Türkei-Streit

Merkel eine Terror-Unterstützerin – Erdogan eskaliert

Der Streit mit der Türkei spitzt sich zu: Präsident Erdogan wirft der Kanzlerin vor, Terroristen zu unterstützen. Die Attacke befeuert die Debatte um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland weiter.

U-Ausschuss zum Fall Amri : „Vieles läuft auch heute noch nicht rund“

U-Ausschuss zum Fall Amri

„Vieles läuft auch heute noch nicht rund“

Bis zur NRW-Landtagswahl im Mai soll der U-Ausschuss zum Fall Anis Amri Ergebnisse liefern. Doch in der ersten Sitzung des Ausschusses äußerten Ex-BAMF-Chef Weise und BKA-Chef Münch vor allem Vorwürfe gegen Behörden.

von Kathrin Witsch

Handelsblatt Clubgespräch: Hannelore Kraft und der Schulz-Effekt

Handelsblatt Clubgespräch

Hannelore Kraft und der Schulz-Effekt

Zwei Monate vor den Wahlen sind alle Augen auf Nordrhein-Westfalen gerichtet. Politikwissenschaftler Ulrich von Alemann und Ex-Wirtschaftsminister Bodo Hombach ziehen im Wirtschaftsclub eine überraschend positive Bilanz.

von Kathrin Witsch

Beamtenbesoldung: Jäger kündigt im Fall Wendt dienstrechtliche Ermittlungen an

Beamtenbesoldung

Jäger kündigt im Fall Wendt dienstrechtliche Ermittlungen an

Der Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt, soll jahrelang Gehalt als Hauptkommissar bezogen haben, ohne als solcher tätig zu sein. Es hagelt Kritik an NRW-Innenminister Jäger. Der will von nichts gewusst haben.

Streit um Auftritt von Bozdag: Deutscher Botschafter in Ankara einbestellt

Streit um Auftritt von Bozdag

Deutscher Botschafter in Ankara einbestellt

Der türkische Justizminister Bekir Bozdag wollte in Baden-Württemberg Werbung für Erdogans Verfassungsreform machen. Die Stadt Gaggenau stellte sich quer. Nun wurde der deutsche Botschafter in Ankara einbestellt.

Politischer Aschermittwoch in NRW : Die sechste Jahreszeit

Politischer Aschermittwoch in NRW

Die sechste Jahreszeit

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, heißt es. Das gilt nicht nur für Karneval. Nun werden auch traditionell die politischen Samthandschuhe abgelegt –und ordentlich ausgeteilt. In NRW sogar mit Hilfe von ganz oben.

von Andreas Neuhaus, Kathrin Witsch

Wahlumfrage: AfD im freien Fall

Wahlumfrage

AfD im freien Fall

Einer neuen Forsa-Erhebung zufolge kommen die Sozialdemokraten auf 31 Prozent – unverändert knapp hinter der CDU. Die AfD büßt einen weiteren Punkt ein und erreicht den niedrigsten Wert seit sieben Monaten.

Wahlkampf in NRW: Das Kraft-Phänomen

Wahlkampf in NRW

Das Kraft-Phänomen

Hannelore Kraft wird einstimmig zur Spitzenkandidatin für Nordrhein-Westfalen gewählt. Die SPD-Basis feiert ihre „Landesmutti“. Dabei finden sich rational eher wenig Argumente für die Kraft-Euphorie.

von Kathrin Witsch

VW-Untersuchungsausschuss: Niedersachsens Ministerpräsident widerspricht Piëch

VW-Untersuchungsausschuss

Niedersachsens Ministerpräsident widerspricht Piëch

Wann hat der VW-Aufsichtsrat Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei den Dieselmotoren erhalten? Vor dem Untersuchungsausschuss im Bundestag verteidigt sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

+++ Live-Blog G20-Außenministertreffen +++: Gabriel sieht Signal der Kooperation statt Abschottung

+++ Live-Blog G20-Außenministertreffen +++

Gabriel sieht Signal der Kooperation statt Abschottung

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) wertet den G20-Gipfel in Bonn als Signal gegen nationale Alleingänge. Er lobte einen seltenen Zusammenhalt in der internationalen Gemeinschaft.

Siebeneinhalb Jahre Haft für Ex-Chef des NRW-Baubetriebs: Hartes Urteil in spektakulärer Korruptionsaffäre

Siebeneinhalb Jahre Haft für Ex-Chef des NRW-Baubetriebs

Hartes Urteil in spektakulärer Korruptionsaffäre

Ende eines großen Skandals: Im Prozess um die Korruptionsaffäre bei Bauprojekten des Landes NRW ist der Ex-BLB Chef zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er wird noch im Gerichtssaal festgenommen.

von Kathrin Witsch

Wahlkampf in NRW: Die Ein-Mann-Partei

Wahlkampf in NRW

Die Ein-Mann-Partei

Wirtschaft, Sicherheit, Bildung. Die FDP NRW hat ihre Strategie für den anstehenden Wahlkampf vorgestellt. In der „kleinen Bundestagswahl“ setzen die Liberalen alles auf eine Karte. Und die heißt Christian Lindner.

von Kathrin Witsch

Wahlkampf in NRW: Die Ein-Mann-Partei

Wahlkampf in NRW

Die Ein-Mann-Partei

Wirtschaft, Sicherheit, Bildung. Die FDP NRW hat ihre Strategie für den anstehenden Wahlkampf vorgestellt. In der „kleinen Bundestagswahl“ setzen die Liberalen alles auf eine Karte. Und die heißt Christian Lindner.

von Kathrin Witsch

Terroranschlag von Berlin: U-Ausschuss in NRW zum Fall Amri

Terroranschlag von Berlin

U-Ausschuss in NRW zum Fall Amri

Zum Fall Amri soll ein Parlamentarischer Untersuchungsausschuss noch vor Karneval seine Arbeit aufnehmen. Die Oppositionsfraktionen CDU, FDP und Piraten haben am Dienstag einen Antrag auf Einsetzung gestellt.

von Kathrin Witsch

Im Direktvergleich vor Merkel: Schulz beschert der SPD neue Spitzenwerte

Im Direktvergleich vor Merkel

Schulz beschert der SPD neue Spitzenwerte

Die Kanzlerkandidatur von Martin Schulz verhilft der SPD zu neuen Spitzenwerten in den Umfragen. Die Sozialdemokraten erreichen derzeit 28 Prozent. Bei einer direkten Kanzlerwahl läge Schulz deutlich vor Angela Merkel.

Martin Schulz: Basiskontakt im Mondpalast

Martin Schulz

Basiskontakt im Mondpalast

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat seinen Wahlkampf an der Basis begonnen. In Herne, mitten im Ruhrgebiet. 500 Menschen kommen zu seinem Auftritt, viele sind begeistert. Doch entscheidend sind die Zweifler.

von Kathrin Witsch

Terrorist Amri und NRW: Sonderermittler soll Fehler der Behörden aufklären

Terrorist Amri und NRW

Sonderermittler soll Fehler der Behörden aufklären

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft rechtfertigte sich im Landtag zum Fall Anis Amri. Ein Sonderermittler soll bis Ende März ein Gutachten liefern. Aus der Opposition kommt scharfe Kritik.

von Kathrin Witsch

USA und Mexiko: Heute will der US-Präsident den Mauerbau anordnen

USA und Mexiko

Heute will der US-Präsident den Mauerbau anordnen

Im Wahlkampf hatte er es zwar schon angekündigt, jetzt macht der US-Präsident ernst. Am Dienstagabend twitterte Donald Trump: „Wir werden eine Mauer bauen!“ Auch weitere Maßnahmen zur Grenzsicherung werden erwartet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×