Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.02.2002

11:25 Uhr

Handelsblatt

Wolf legt Geständnis ab

Brandenburgs ehemaliger Bauminister Jochen Wolf hat einem psychiatrischen Gutachter gegenüber ein umfassendes Geständnis abgelegt.

dpa POTSDAM. Der 60-Jährige habe erklärt, er fühle sich "im juristischen Sinne schuldig", sagte Psychiater Alexander Böhle am Dienstag vor dem Potsdamer Landgericht. Wolf muss sich wegen versuchter Anstiftung zum Mord an seiner Ehefrau verantworten. Als Motiv gab der frühere Minister laut Böhle Hass an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×