Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.02.2004

14:03 Uhr

Handelsblatt

WP-Gesellschaft erwartet wieder mehr Börsengänge

Der deutsche Mittelstand ist in Bewegung, so die Auffassung von Christian Rödl, geschäftsführender ...

Der deutsche Mittelstand ist in Bewegung, so die Auffassung von Christian Rödl, geschäftsführender Partner der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner, nach einer Meldung des Handelsblatts vom 5. 2. 2004. Neben dem Drang ins Ausland - nach Mittel- und Osteuropa und immer stärker nach China - sieht er mehrere Entwicklungen: Bei inhabergeführten Unternehmen ziehe der Bereich Mergers & Acquisitions spürbar an. Außerdem öffne sich der Mittelstand zunehmend privaten Investoren. In einigen größeren Firmen komme auch das Thema Börsengang wieder auf die Tagesordnung.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 10.02.2004

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×