Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2002

11:00 Uhr

Zahlen beflügeln SAP-Aktie

Dax dreht wieder ins Minus

Der deutsche Aktienindex Dax hat am Mittwoch nach zwischenzeitlichen Gewinnen wieder ins Minus gedreht. Das Börsenbarometer gab nach rund zwei Handelsstunden 0,1 % auf 5041 Punkte nach.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der M-Dax der mittelgroßen Werte büßte 0,2 % auf 4398 Stellen ein.

Nach Vorlage von Zahlen für das vierte Quartal 2001 verteuerte sich die Aktie des Softwareherstellers SAP um 2,7 % auf 160,20 Euro. Das Papier des Technologiekonzerns Siemens büßte seine zwischenzeitlichen Gewinne ein und verbilligte sich zuletzt um 0,3 % auf 68,77 Euro. Das Unternehmen hatte Zahlen für das erste Quartal 2001/2002 vorgelegt. Negative Analystenkommentare haben Händlern zufolge den Aktienkurs belastet.

Die Liste der Kursgewinner führte die Aktie des Berliner Pharmakonzerns Schering an. Der Titel kletterte um 3,3 % auf 61,44 Euro. Die Analysten des US-Investmenthauses Goldman Sachs hatten das Papier von "Market Performer" auf "Market Outperformer" heraufgestuft. Demnach rechnen die Branchenexperten mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×