Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.07.2000

11:09 Uhr

Reuters FRANKFURT. Die Aktien des Anbieters von Online-Gewinnspielen e.Multi Digitale Dienste AG werden in einer Preisspanne von elf bis 13,50 Euro zur Zeichnung angeboten. Die Zeichnungsfrist für die 900 000 Stammaktien laufe vom 11. bis zum 13. Juli, teilte die konsortialführende BHF-Bank am Montag in Frankfurt mit.

Über das erste Angebot hinaus stehe eine Mehrzuteilungsoption von 100 000 Aktien zur Verfügung. Die Erstnotiz am Frankfurter Neuen Markt ist für den 19. Juli vorgesehen. Neben der BHF-Bank gehöre auch die SchmidtBank dem Emissionskonsortium an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×