Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

15:32 Uhr

dpa-afx HAMBURG. Die Tomorrow Internet AG will einen Aktiensplit im Verhältnis 1:2 mit Wirkung zum 17. Juli 2000 durchführen. Wie das Internet-Medienunternehmen am Donnerstag in Hamburg mitteilte, erhalten Aktionäre der Tomorrow Internet AG für je eine bisherige Stückaktie nun zwei Stückaktien jeweils zum rechnerischen Nennwert von 1,00 Euro.

Der Aktiensplitt erfolge im Zusammenhang mit der Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmittlen auf 19 500&nbsp000&nbspEuro, hieß es. Hintergrund des Aktiensplitts sei die positive Geschäftsentwicklung und der dadurch erwartete positive Kursverlauf der Gesellschaft.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×