MenüZurück
Wird geladen.

Sie befinden sich in der Smartphone-Version

Zur Standard-Ansicht wechseln

Immobilien: Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Immobilien

Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Berlin will als erstes Bundesland einen Mietendeckel einführen. Jetzt werden erste Details bekannt – mit drastischen Folgen für Vermieter.

Von Silke Kersting, Jürgen Röder, Matthias Streit

Newsticker

+++ Newsblog G7-Gipfel +++: Irans Außenminister Sarif überraschend bei G7-Gipfel in Biarritz

+++ Newsblog G7-Gipfel +++

Irans Außenminister Sarif überraschend bei G7-Gipfel in Biarritz

Im französischen Biarritz läuft der G7-Gipfel. Die Iran-Krise ist eines der Hauptthemen. Überraschend fliegt der iranische Außenminister ein. Die Ereignisse im Newsblog.

Von Stefan Kaufmann, Thomas Hanke

Die größten Familienunternehmen der Welt: Schleichende Revolution: Warum Aldi Nord und Süd zusammenrücken

Die größten Familienunternehmen der Welt

Schleichende Revolution: Warum Aldi Nord und Süd zusammenrücken

Die Trennung in zwei Gesellschaften war ein Grund für den weltweiten Erfolg von Aldi. Jetzt nähern sich die Unternehmen der Albrecht-Familie wieder an.

Von Florian Kolf

Kommentar: In der Not besinnen sich die Sozialdemokraten auf den Klassenkampf

Kommentar

In der Not besinnen sich die Sozialdemokraten auf den Klassenkampf

Thorsten Schäfer-Gümbel erhält für seinen Vermögensteuer-Vorstoß Rückendeckung aus der Partei. Dabei wären die Genossen gut beraten, ihren Kurs zu ändern.

Von Klaus Stratmann

Paketdienste: UPS sucht nach Alternativen zum Streetscooter

Paketdienste

UPS sucht nach Alternativen zum Streetscooter

Der Paketriese rüstet seine Flotte auf alternative Antriebe um. Vom E-Laster seines Wettbewerbers DHL will der Konzern dennoch nichts wissen.

Von Christoph Schlautmann

Lebensmittel: Nestlé setzt voll auf die Veggie-Strategie

Lebensmittel

Nestlé setzt voll auf die Veggie-Strategie

Der Lebensmittelriese ist seit Jahren umstritten. Nun schreibt sich Nestlé Gesundheit und Nachhaltigkeit auf die Fahnen – nicht nur aus Imagegründen.

Von Katrin Terpitz

Dax-Ausblick: Die neue Börsenwoche wird zeigen, wie ernst die Rezessionsgefahren wirklich sind

Dax-Ausblick

Die neue Börsenwoche wird zeigen, wie ernst die Rezessionsgefahren wirklich sind

Rezessionsängste lassen die Börsenkurse fallen. Verdichten sich die Anzeichen, wären die Aktienmärkte weiter belastet. Andere Risiken sind weniger kalkulierbar.

Von Ingo Narat, Leonidas Exuzidis

Report: Agrarwirtschaft: Wie Spekulanten regionalen Bauern das Land abjagen

Report: Agrarwirtschaft

Wie Spekulanten regionalen Bauern das Land abjagen

Die Preise für Agrarland steigen dramatisch, auch weil Investoren von Steuerschlupflöchern und Subventionen profitieren. Regionale Bauern leiden darunter – aber die Politik schaut nur zu.

Von Julian Olk

US-Notenbank: Die Geldpolitik allein kann die US-Wirtschaft nicht retten

US-Notenbank

Die Geldpolitik allein kann die US-Wirtschaft nicht retten

US-Präsident Trump suggeriert, dass die Fed von einem Verräter geführt wird. Doch auch ihm muss klar werden: Die Geldpolitik allein kann nicht für den Konjunkturschub sorgen.

Von Astrid Dörner

Altersvorsorge: Wie viel Ersparnisse man braucht, um im Alter seine Rente aufzubessern

Altersvorsorge

Wie viel Ersparnisse man braucht, um im Alter seine Rente aufzubessern

Wer seine gesetzliche Rente aufbessern will, braucht Kapital – und eine Strategie. Welche Möglichkeiten es gibt, aus dem Ersparten eine zusätzliche Rente zu erhalten.

Von Anke Rezmer

Landtagswahlen: Wer ist wer? Das sind die Spitzenkandidaten in Sachsen und Brandenburg

Landtagswahlen

Wer ist wer? Das sind die Spitzenkandidaten in Sachsen und Brandenburg

In den zwei ostdeutschen Bundesländern wird am 1. September gewählt. Die Spitzenkandidaten der Landtagswahlen im Kurzporträt.

Vorschau: Streaming-Traum und schärfere Mattscheiben: Die Firmenereignisse der Woche

Vorschau

Streaming-Traum und schärfere Mattscheiben: Die Firmenereignisse der Woche

Mitte kommender Woche offenbart sich, womit die Wirtschaft das Fernsehpublikum umgarnen will. Zudem gibt es Neues von Douglas und der Bahn.

Von Christoph Schlautmann

Bürgerkrieg: Die Türkei sitzt in Syrien am kürzeren Hebel

Bürgerkrieg

Die Türkei sitzt in Syrien am kürzeren Hebel

Der Türkei gehen in Syrien allmählich die Optionen aus. Ankara muss sich bald beugen. Die Folgen spürt ein EU-Mitglied schon jetzt.

Von Ozan Demircan

Vertrag, Vergütung, Haftung: Vorsicht, Vorstandsfalle – Diese rechtlichen Risiken birgt ein neues Amt

Vertrag, Vergütung, Haftung

Vorsicht, Vorstandsfalle – Diese rechtlichen Risiken birgt ein neues Amt

Eine Ernennung zum Geschäftsführer, Vorstand oder Aufsichtsrat bietet Grund zur Freude – und zur Vorsicht. Was Sie in rechtlicher Hinsicht beachten sollten.

Von Claudia Obmann

Bundesregierung: Die GroKo-Notbremse: So steuert die SPD auf einen Ausstieg aus der Regierung zu

Bundesregierung

Die GroKo-Notbremse: So steuert die SPD auf einen Ausstieg aus der Regierung zu

Die SPD-Mitglieder entscheiden über ihre neuen Vorsitzenden – und indirekt über die Zukunft der Regierung. Denn die meisten Kandidaten wollen raus aus der GroKo.

Von Heike Anger, Jan Hildebrand, Martin Greive, Klaus Stratmann

Spitzengastronomie: Warum Asiens Top-Restaurant seine Türen schließt

Spitzengastronomie

Warum Asiens Top-Restaurant seine Türen schließt

Anand Gaggan machte sich mit seinem Restaurant in Bangkok einen Namen als bester Koch Asiens. Nun schließt er es – wegen seiner Geschäftspartner.

Von Mathias Peer

Dossier zum Download: Die zehn größten Börsen-Irrtümer

Dossier zum Download

Die zehn größten Börsen-Irrtümer

Fehler bei der Geldanlage an der Börse kosten Anleger bares Geld. Dieser Leitfaden zeigt, wo typische Fallstricke lauern – und wie man sie umgeht.

Handelsblatt Live: Gold ist der bessere Krisenschutz, weil keine negative Rendite anfällt

Handelsblatt Live

„Sinkende Goldpreise können Anleger zum Nachkaufen nutzen“

Einbrüche an der Börse halten Anleger davon ab, in Aktien zu investieren. Finanzredakteur Jakob Blume erklärt, wie Anleger sich schützen können.

Weltgeschichte: Korruption, Schlaglöcher, Wassermangel: Südafrikas ländlicher Raum verfällt

Weltgeschichte

Korruption, Schlaglöcher, Wassermangel: Südafrikas ländlicher Raum verfällt

Einst wohlhabende Gegenenden der Regenbogennation verkommen immer mehr. Schuld daran ist die Vernachlässigung der Menschen durch den Staat.

Von Wolfgang Drechsler

Handelsblatt Podcasts

Digital Disrupt Podcast Morning Briefing Podcast Global Challenges Mindshift Podcast

Handelsblatt Input

Whatsapp Newsletter

Whatsapp Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×