MenüZurück
Wird geladen.

Sie befinden sich in der Smartphone-Version

Zur Standard-Ansicht wechseln

Staatsfinanzen: Mehr als zehn Milliarden Euro Überschuss – Jetzt muss Scholz viele Wünsche abwehren

Staatsfinanzen

Mehr als zehn Milliarden Euro Überschuss – Jetzt muss Scholz viele Wünsche abwehren

Zum vierten Mal in Folge fährt der Bund einen Milliardenüberschuss ein. Der Kampf um das Geld hat bereits begonnen.

Von Martin Greive

Newsticker

Neue Vorsitzende: So lief Kramp-Karrenbauers erste CDU-Präsidiumssitzung

Neue Vorsitzende

So lief Kramp-Karrenbauers erste CDU-Präsidiumssitzung

Für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauers beginnt der neue Arbeitsalltag. Spannendste Frage der Premierensitzung: Was passiert mit Friedrich Merz?

Von Gregor Waschinski

Kommentar: Europa muss sich gegen Chinas unlautere Methoden wehren

Kommentar

Europa muss sich gegen Chinas unlautere Methoden wehren

Deutschland lebt von offenen Märkten. Trotzdem tut die Bundesregierung gut daran, bei Übernahmen aus China künftig genauer hinzuschauen.

Von Jens Münchrath

Handelsstreit: Trumps Kampf um die Körner

Handelsstreit

Trumps Kampf um die Körner

Die Landwirtschaft ist im Handelsstreit mächtig. Die Bauern setzen Donald Trump unter Druck – doch für Zugeständnisse müsste er Europa viel anbieten.

Von Annett Meiritz, Till Hoppe

Autobauer: PSA greift bei Opel durch – 2019 droht Kurzarbeit in Rüsselsheim

Autobauer

PSA greift bei Opel durch – 2019 droht Kurzarbeit in Rüsselsheim

Der französische Autobauer bindet seine deutsche Tochter enger an die Zentrale. 2019 droht im Stammwerk Rüsselsheim Kurzarbeit. Die Mitarbeiter toben.

Von Franz Hubik

1MDB-Skandal: Malaysia fordert von Goldman Sachs Schadenersatz in Milliardenhöhe

1MDB-Skandal

Malaysia fordert von Goldman Sachs Schadenersatz in Milliardenhöhe

Malaysias Behörden werfen Goldman Sachs vor, Investoren bei drei Anleiheemissionen in die Irre geführt zu haben. Die US-Investmentbank soll nun büßen.

Von Frederic Spohr

Gastkommentar: Die geplanten Diesel-Kontrollen folgen einem bekannten und bedenklichen Muster

Gastkommentar

Die geplanten Diesel-Kontrollen folgen einem bekannten und bedenklichen Muster

Die Regierung will erneut eine Rechtsgrundlage für massenhaftes und anlassloses Datensammeln schaffen. Das ist völlig unverhältnismäßig.

Von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Lobby-Diplomatie: Was die Türkei alles unternimmt, um Gülen ins Land zu holen

Lobby-Diplomatie

Was die Türkei alles unternimmt, um Gülen ins Land zu holen

Die Türkei betreibt vor allem in den USA massive Lobbyarbeit, um die Auslieferung des mutmaßlichen Putschisten Gülen zu erreichen. Dabei verfolgt sie fünf Strategien.

Von Ozan Demircan

Pflege-Bahr: Für wen sich die Pflegezusatzversicherung wirklich lohnt

Pflege-Bahr

Für wen sich die Pflegezusatzversicherung wirklich lohnt

Im Alter auf Pflege angewiesen zu sein, kann jeden treffen. Wie hilft da die geförderte Zusatzversicherung „Pflege-Bahr“? Ein Überblick.

Ghosn-Nachfolge: Warum Didier Leroy ein Renault-Chef wie aus dem Bilderbuch wäre

Ghosn-Nachfolge

Warum Didier Leroy ein Renault-Chef wie aus dem Bilderbuch wäre

Als Nachfolger Carlos Ghosns an der Renault-Spitze hätte der aktuelle Toyota-Vize viele Fürsprecher – wenn da nicht die Sache mit seinem Gehalt wäre.

Von Tanja Kuchenbecker

Bitcoin: „Größte Blase in der Geschichte der Menschheit“

Bitcoin

„Größte Blase in der Geschichte der Menschheit“

Am 17. Dezember 2017 erreichte die Kryptowährung Bitcoin ihr Allzeithoch. Mittlerweile ist der Hype längst vorbei – und die Branche unter Druck.

Von Astrid Dörner

Uwe Schroeder-Wildberg: Beitragserhöhungen in der PKV – MLP-Chef rechnet mit Urteil zugunsten der Versicherer

Uwe Schroeder-Wildberg

Beitragserhöhungen in der PKV – MLP-Chef rechnet mit Urteil zugunsten der Versicherer

Der Chef des Finanzvertriebs MLP stellt sich im Rechtsstreit um Beitragserhöhungen auf die Seite der Versicherer. Die Branche habe jedoch „auch Fehler gemacht“.

Von Carsten Herz

Zahlungsmittel: Darum denken Zentralbanker immer öfter über die Abschaffung von Bargeld nach

Zahlungsmittel

Darum denken Zentralbanker immer öfter über die Abschaffung von Bargeld nach

Die Zentralbanken denken über Nachteile von Scheinen und Münzen nach – und suchen nach radikalen Abhilfen. Doch ein Land stellt sich dagegen.

Von Norbert Häring

Großbritannien: Zweites Brexit-Referendum würde den Briten laut May „irreparablen Schaden“ zufügen

Großbritannien

Zweites Brexit-Referendum würde den Briten laut May „irreparablen Schaden“ zufügen

Großbritanniens Premierministerin May versucht, das Parlament vom Brexit-Abkommen zu überzeugen. Ein zweites Referendum lehnt sie ab – und erklärt, warum.

Kommentar: Die SPD macht im Fall Sarrazin einen verheerenden Fehler

Kommentar

Die SPD macht im Fall Sarrazin einen verheerenden Fehler

Die SPD will erneut versuchen, Thilo Sarrazin aus der Partei zu werfen. Eine riskante Entscheidung, bei der die kriselnde Partei nur verlieren kann.

Von Christian Rothenberg

Gesetzesänderungen: Auf diese Änderungen müssen sich Steuerzahler 2019 einstellen

Gesetzesänderungen

Auf diese Änderungen müssen sich Steuerzahler 2019 einstellen

Ob E-Dienstwagen, Jobtickets oder Freibeträge – ab 2019 greifen viele steuerliche Gesetzesänderungen. Wie Steuerzahler die Neuerungen nutzen können.

Von Martina Ortmann-Babel

Dax-Umfrage: Starke Signale für Erholung an den Aktienmärkten in den USA und Deutschland

Dax-Umfrage

Starke Signale für Erholung an den Aktienmärkten in den USA und Deutschland

In den vergangenen Wochen haben Hiobsbotschaften einen nachhaltigen Aufwärtstrend verhindert. Nun stehen auch in den USA die Zeichen auf Erholung.

Von Jürgen Röder

I.D. Neo im Test: So fährt sich die Elektro-Hoffnung von VW

I.D. Neo im Test

So fährt sich die Elektro-Hoffnung von VW

E-Up und E-Golf waren nur das Vorspiel: Mit der ID-Familie will VW endlich ernst machen mit dem Wechsel zur Elektromobilität. So fährt sich der Prototyp.

Von Benjamin Bessinger

Max Heimann: Manufactum-Chef profitiert vom Trend zur Nachhaltigkeit – und will expandieren

Max Heimann

Manufactum-Chef profitiert vom Trend zur Nachhaltigkeit – und will expandieren

Manufactum ist der große Gewinner im Einzelhandel: Immer mehr Menschen wollen hochwertige Produkte haben – und sind bereit, dafür viel Geld zu bezahlen.

Von Georg Weishaupt

Handelsblatt Input

Whatsapp Newsletter

Whatsapp Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×