MenüZurück
Wird geladen.

Sie befinden sich in der Smartphone-Version

Zur Standard-Ansicht wechseln

Antwort auf Libra: China plant eigene Digitalwährung – und könnte den Westen abhängen

Antwort auf Libra

China plant eigene Digitalwährung – und könnte den Westen abhängen

Weltweit arbeiten Staaten an der Entwicklung von eigenen digitalen Zahlungsmitteln. Die Volksrepublik behauptet nun, kurz vor dem Start zu stehen.

Von Dana Heide, Felix Holtermann, Jan Mallien

Newsticker

Morning Briefing: Abgesang auf den börsengetriebenen Kapitalismus

Morning Briefing

Abgesang auf den börsengetriebenen Kapitalismus

Ein Wetterleuchten ist über dem Kapitalismus zu sehen: Die Philosophie des so puren wie primitiven Shareholder-Values soll nicht länger das Handeln der wichtigsten US-Konzerne bestimmen.

Von Hans-Jürgen Jakobs

US-Topmanager: Apple und Amazon wollen sich vom Shareholder-Mantra verabschieden

US-Topmanager

Apple und Amazon wollen sich vom Shareholder-Mantra verabschieden

In einem gemeinsamen Schreiben rufen rund 200 Unternehmenschefs zum Umdenken auf, unter ihnen Jeff Bezos. Sie fordern einen gerechteren Kapitalismus.

Von Katharina Kort

+++ Newsblog Brexit +++: Brief an Tusk: Johnson wirbt für Nachverhandlungen zum Brexit-Deal

+++ Newsblog Brexit +++

Brief an Tusk: Johnson wirbt für Nachverhandlungen zum Brexit-Deal

Johnson hat in einem Brief an EU-Ratspräsident Tusk erneut Änderungen am EU-Austrittsabkommen verlangt. Ziel müsse es sein, die umstrittene Backstop-Regelung aus der Vereinbarung zu streichen.

Von Laura-Sophie Lang

BDI-Konzept: Wirtschaft ist für den CO2-Preis – aber nicht bei Gebäuden und Verkehr

BDI-Konzept

Wirtschaft ist für den CO2-Preis – aber nicht bei Gebäuden und Verkehr

Die beiden Sektoren sollen zunächst nicht in den Emissionshandel einbezogen werden, fordert der BDI. Die Bundesregierung steht unter Handlungsdruck.

Von Klaus Stratmann, Jürgen Flauger

Kommentar: Personaldebatte hinter vorgehaltener Hand: Die CDU muss sich sortieren

Kommentar

Personaldebatte hinter vorgehaltener Hand: Die CDU muss sich sortieren

Die Partei bräuchte Ordnung und Geschlossenheit. Konfliktthemen werden meist glatt gebügelt – doch die Gräben zwischen den Flügeln sind zu tief.

Von Thomas Sigmund

Illegale Aktiendeals: Cum-Ex-Strafprozess: Fünf Finanzinstitute vorgeladen, ihnen drohen Millionenforderungen

Illegale Aktiendeals

Cum-Ex-Strafprozess: Fünf Finanzinstitute vorgeladen, ihnen drohen Millionenforderungen

Diese Entscheidung des Landgerichts Bonn hat es in sich: Die Richter laden im Prozess um milliardenschwere Aktiendeals gleich fünf Geldhäuser vor.

Von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Kommentar: Boris Johnson blufft nicht

Kommentar

Boris Johnson blufft nicht

Angela Merkel und Emmanuel Macron sollten die Entschlossenheit des britischen Premiers nicht unterschätzen. Johnson bereitet sich offenbar bereits auf Neuwahlen vor.

Von Carsten Volkery

Automobilindustrie: Behörden rufen immer mehr Autos zurück – vor allem von BMW

Automobilindustrie

Behörden rufen immer mehr Autos zurück – vor allem von BMW

Neue Studien zeigen: Die Zahl der Rückrufe der Autohersteller ist im ersten Halbjahr erneut gestiegen – in Deutschland, aber auch in den USA.

Von Stefan Menzel

Börse am 20. August: Fünf Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 20. August

Fünf Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Zum Wochenstart hellte sich die Stimmung der Anleger weiter auf. Am Dienstag steht vor allem die Entwicklung in Italien im Fokus.

Von Lukas Bay

Immobilien: Deutsche Wohnen verkauft Tausende Wohnungen und nimmt 500 Millionen Euro ein

Immobilien

Deutsche Wohnen verkauft Tausende Wohnungen und nimmt 500 Millionen Euro ein

Der Immobilienkonzern veräußert mehr als 6000 Wohnungen. Die Einnahmen sollen zum Kauf von neuen Einheiten in westdeutschen Metropolen genutzt werden.

Kombinieren von Leistungen: Pflegedienste kassieren mit einem Trick deutlich mehr Geld aus den Sozialkassen

Kombinieren von Leistungen

Pflegedienste kassieren mit einem Trick deutlich mehr Geld aus den Sozialkassen

Die Pflegekosten steigen für Sozialkassen und Betroffene immer weiter an. Dabei gibt es im System erhebliche Einsparmöglichkeiten.

Von Gregor Waschinski

Union und SPD: Zweifel an AKK und Scholz: Die GroKo lähmt sich selbst

Union und SPD

Zweifel an AKK und Scholz: Die GroKo lähmt sich selbst

Vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg hadert die GroKo mit neuen Projekten. Bei der CDU werden die Zweifel an Annegret Kramp-Karrenbauer immer größer.

Von Jan Hildebrand, Thomas Sigmund

Start-up: Eine brasilianische Digitalbank setzt auf deutsche Programmierer

Start-up

Eine brasilianische Digitalbank setzt auf deutsche Programmierer

Das brasilianische Fintech Nubank macht der deutschen Digitalbank N26 Konkurrenz. Doch Gründer David Veléz will noch viel mehr.

Von Alexander Busch

Frühkindliche Bildung: Wie die Halbzeitbilanz zum „Gute-Kita-Gesetz“ ausfällt

Frühkindliche Bildung

Wie die Halbzeitbilanz zum „Gute-Kita-Gesetz“ ausfällt

Die Hälfte der Bundesländer hat mit dem Bund einen Vertrag für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung geschlossen. Die Betreuung soll besser und Eltern entlastet werden.

Von Heike Anger

Versicherung: Warum Privatversicherte oft lange auf die Kostenerstattung warten müssen

Versicherung

Warum Privatversicherte oft lange auf die Kostenerstattung warten müssen

Mitunter warten Privatversicherte sehr lange, bis die Arztkosten beglichen werden. Einen naheliegenden Weg sehen Verbraucherschütz skeptisch.

Von Carsten Herz, Christian Schnell

Nikkei, Topix & Co: Tokioter Börse legt zu – Rezessionsängste lassen nach

Nikkei, Topix & Co

Tokioter Börse legt zu – Rezessionsängste lassen nach

Spekulationen auf staatliche Maßnahmen von Industriestaaten gegen eine schwächelnde Konjunktur haben die Börse in Tokio am Dienstag gestützt. Der Nikkei notiert 0,4 Prozent im Plus.

Kommentar: Kunden haben nicht auf Vapiano gewartet

Kommentar

Kunden haben nicht auf Vapiano gewartet

Die Restaurantkette hat die Expansion bis an die Grenze ausgereizt. Statt noch mehr Filialen zu eröffnen, sollte Vapiano mit den Aktionären einen Kurs abstimmen.

Von Florian Kolf

Kommentar: New Work gelingt nur mit einem realistischen Menschenbild

Kommentar

New Work gelingt nur mit einem realistischen Menschenbild

Viele Konzerne experimentieren mit New Work. Doch viele Unternehmen unterschätzen, was der Umstieg auf die neue Arbeitswelt wirklich bedeutet.

Von Christian Rickens

Handelsblatt Podcasts

Digital Disrupt Podcast Morning Briefing Podcast Mindshift Podcast

Handelsblatt Input

Whatsapp Newsletter

Whatsapp Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×