MenüZurück
Wird geladen.

Sie befinden sich in der Smartphone-Version

Zur Standard-Ansicht wechseln

Dax-Ausblick: Die Angst vor einer Rezession belastet die Anleger

Dax-Ausblick

Die Angst vor einer Rezession belastet die Anleger

In unsicheren Zeiten an der Börse hoffen Anleger auf eine lockerere Geldpolitik. In der kommenden Woche blicken sie auf Signale zur Lage der Wirtschaft.

Von Robert Landgraf

Newsticker

EU-Austritt: Großbritannien drohen offenbar Lebensmittel- und Benzinengpässe bei Chaos-Brexit

EU-Austritt

Großbritannien drohen offenbar Lebensmittel- und Benzinengpässe bei Chaos-Brexit

Medienberichten zufolge rechnet die Regierung in London im Falle eines harten Brexit mit Engpässen bei Lebensmitteln, Medikamenten und Benzin. Zudem drohe eine Blockade an Seehäfen.

Ex-Verfassungsschutzchef: Kramp-Karrenbauer: Habe keinen Ausschluss von Maaßen gefordert

Ex-Verfassungsschutzchef

Kramp-Karrenbauer: Habe keinen Ausschluss von Maaßen gefordert

Die CDU-Chefin dementiert, dass sie Maaßens Parteiausschluss gefordert hat. Doch der Umgang mit dem Ex-Verfassungsschutzchef wird bereits debattiert.

Verteidigungsministerium: Soldaten in Uniform können ab 1. Januar 2020 kostenlos Bahn fahren

Verteidigungsministerium

Soldaten in Uniform können ab 1. Januar 2020 kostenlos Bahn fahren

Die Bundeswehr und die Deutsche Bahn haben sich auf eine Regelung geeinigt. Damit kann Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ihr erstes größeres Projekt abschließen.

Plan von Peter Altmaier: Finanzminister Scholz lehnt vollständige Abschaffung des Soli ab

Plan von Peter Altmaier

Finanzminister Scholz lehnt vollständige Abschaffung des Soli ab

Scholz lehnt die Vorschläge von CDU-Wirtschaftsminister Altmaier ab und geht davon aus, dass sein eigener Gesetzentwurf zügig verabschiedet werde.

Autobauer: Großbaustelle Opel – Hunderte Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

Autobauer

Großbaustelle Opel – Hunderte Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

Trotz Gewinnsprung restrukturiert Opel-Chef Lohscheller eifrig weiter. Der nächste Stellenabbau steht bevor. Es könnte mehr als 600 Mitarbeiter treffen.

Von Franz Hubik

Unvereinbarkeitsbeschluss wegen Maaßen: Vize-Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels attackiert „Werte-Union“

Unvereinbarkeitsbeschluss wegen Maaßen

Vize-Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels attackiert „Werte-Union“

Die CDU-interne Debatte um Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen verschärft sich. Nun gerät die Unions-Splittergruppe „Werte-Union“ in die Kritik.

Von Dietmar Neuerer

Vor Landtagswahlen: Zentralrat der Juden sieht gefährliche Radikalisierung bei der AfD

Vor Landtagswahlen

Zentralrat der Juden sieht gefährliche Radikalisierung bei der AfD

Zentralrats-Präsident Schuster mahnte, Teile der AfD würden sich immer mehr ins Völkische hinein entwickeln. Zudem warnt er alle Parteien vor Koalitionen mit der AfD.

Samstagsreport: Ist Glyphosat doch krebserregend? – Das Bundesinstitut für Risikobewertung im Fokus

Samstagsreport

Ist Glyphosat doch krebserregend? – Das Bundesinstitut für Risikobewertung im Fokus

Lange hat die Behörde mit ihrem Präsidenten Andreas Hensel die wissenschaftliche Meinung zu Glyphosat geprägt. Richter in den USA sind nun anderer Meinung.

Von Anna Gauto

Ex-Verfassungsschutzpräsident: Maaßen: Sächsische CDU sollte sich von Bundespartei abgrenzen

Ex-Verfassungsschutzpräsident

Maaßen: Sächsische CDU sollte sich von Bundespartei abgrenzen

Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen hat der frühere Verfassungsschutzchef die sächsische CDU dazu aufgerufen, von „bestimmten politischen Positionen“ abzugrenzen.

Landtagswahlen: Ostdeutsche Bundesländer stehen vor Landtagswahlen – Welche Koalitionen sind möglich?

Landtagswahlen

Ostdeutsche Bundesländer stehen vor Landtagswahlen – Welche Koalitionen sind möglich?

Drei ostdeutsche Bundesländer wählen einen neuen Landtag. Die AfD könnte dabei stärkste Partei werden, die Grünen einen Ministerpräsidenten stellen.

Von Christian Rothenberg

Karriere: Hip und Grün – Unternehmen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Karriere

Hip und Grün – Unternehmen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Die Jugend demonstriert gegen den Klimawandel, die Grünen sind im Umfragehoch. Für Deutschlands Firmen wird ein ökologisches Image immer wichtiger.

Von Michael Scheppe, Hannah Steinharter

Insiderbarometer: Steigende Verkäufe sind ein Warnsignal für den Dax

Insiderbarometer

Steigende Verkäufe sind ein Warnsignal für den Dax

Top-Manager trennen sich von mehr Aktien der eigenen Firmen. Deshalb fällt das Insiderbarometer auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr.

Von Andrea Cünnen

Job: Agiles Arbeiten, flache Hierarchien, offene Büroräume: Die New-Work-Illusion

Job

Agiles Arbeiten, flache Hierarchien, offene Büroräume: Die New-Work-Illusion

New Work gilt in Unternehmen als Allheilmittel im Kampf um Talente und Innovationen. Doch viele Firmen in Deutschland scheitern an der Umsetzung.

Von Christian Wermke, Michael Scheppe, Julian Olk

Tschechien: Immobilienboom in Prag: Hohe Preise in der Goldenen Stadt

Tschechien

Immobilienboom in Prag: Hohe Preise in der Goldenen Stadt

Der Immobilienboom ist in Prag angekommen. Das Problem: Die Wohnungspreise im Land steigen schneller als die Löhne. Und eine kafkaeske Bürokratie verzögert Neubauten.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Holger Blecker im Interview: Breuninger-Chef: „Wir sind deutlich schneller gewachsen als der gesamte Markt“

Holger Blecker im Interview

Breuninger-Chef: „Wir sind deutlich schneller gewachsen als der gesamte Markt“

Holger Blecker spricht in seinem ersten Interview über die Expansion in die Schweiz, die Konkurrenz zu Zalando, über die Luxussparte und warum er Sterneköche einlädt.

Von Georg Weishaupt

Podcast Handelsblatt Disrupt: Milliarden-Investor Sven Weber: „Im Vergleich zum Silicon Valley ist Deutschland ein Niedriglohnland“

Podcast Handelsblatt Disrupt

Milliarden-Investor Sven Weber: „Im Vergleich zum Silicon Valley ist Deutschland ein Niedriglohnland“

Im Kampf der Tech-Supermächte hat auch Deutschland weiterhin Chancen. Wie das möglich ist, erklärt Silicon-Valley-Investor Sven Weber im Podcast Handelsblatt Disrupt.

Von Sebastian Matthes

Babette Albrecht: Einbrecher haben offenbar Millionen bei Aldi-Erbin erbeutet

Babette Albrecht

Einbrecher haben offenbar Millionen bei Aldi-Erbin erbeutet

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in zwei Villen in Essen eingebrochen – und haben wohl auch bei der Witwe des Aldi-Nord-Miteigentümers wertvollen Schmuck gestohlen.

Weltgeschichte: Frankreich gedenkt seiner Befreiung von den Nazis

Weltgeschichte

Frankreich gedenkt seiner Befreiung von den Nazis

Frankreich feiert den 75. Jahrestag der Befreiung von Paris von der deutschen Besatzung. Ein neues Museum erinnert auch an die französischen Nazikollaborateure.

Von Thomas Hanke

Handelsblatt Podcasts

Digital Disrupt Podcast Morning Briefing Podcast Mindshift Podcast

Handelsblatt Input

Whatsapp Newsletter

Whatsapp Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×