Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Schlagzeilen

Alle Handelsblatt Schlagzeilen chronologisch

Rechtsstreit um angeblich irreführende Werbung: Bayer einigt sich auf Vergleich

Rechtsstreit um angeblich irreführende Werbung

Bayer einigt sich auf Vergleich

Im Streit um Informationen auf Etiketten des Unkrautvernichters Roundup will Bayer fast 40 Millionen Dollar zahlen. Es sei eine Lösung zur Zufriedenheit aller Parteien.

Insa-Umfrage: Union legt weiter zu – GroKo kommt auf Mehrheit

Insa-Umfrage

Union legt weiter zu – GroKo kommt auf Mehrheit

Die Union steigt weiter in der Wählergunst und liegt nun bei 35 Prozent. Doch die SPD profitiert nicht von dem Krisenmanagement der Bundesregierung.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Trumps Kehrtwende gibt Anlegern Hoffnung – US-Börsen schließen im Plus

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500

Trumps Kehrtwende gibt Anlegern Hoffnung – US-Börsen schließen im Plus

US-Präsident Trump hat sich von seinem Plan verabschiedet, die Wirtschaft bis Mitte April wieder in Gang zu bringen. Das hat den US-Börsen Auftrieb gegeben.

Modehändler: Zalando rutscht wegen Coronakrise in die roten Zahlen

Modehändler

Zalando rutscht wegen Coronakrise in die roten Zahlen

Die Folgen der Coronakrise führen bei dem Modehändler zu deutlichen Verlusten. Das Unternehmen hat deshalb nun seine Finanzplanung angepasst.

Coronakrise: Star-Investor Fink in Aktionärsbrief: „Ich habe bisher nichts Vergleichbares erlebt“

Coronakrise

Star-Investor Fink in Aktionärsbrief: „Ich habe bisher nichts Vergleichbares erlebt“

Der mächtigste Mann der Finanzmärkte erwartet eine andere Welt und rechnet mit einer Erholung der Wirtschaft. Er plädiert für langfristige Investments.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Coronakrise: EU-Staaten versetzen ihre Armeen in den Bereitschaftsmodus

Coronakrise

EU-Staaten versetzen ihre Armeen in den Bereitschaftsmodus

Sie kontrollieren Ausgangssperren, füllen Regale, bauen Krankenhäuser und transportieren Leichen: Im Kampf gegen die Corona-Pandemie mobilisieren viele Länder ihre Armeen.

Von Nicole Bastian, Thomas Hanke, Donata Riedel, Hans-Peter Siebenhaar, Carsten Volkery

Datenanalyse: Eine Woche Kontaktsperre: Wie die Bevölkerung die Corona-Maßnahmen beurteilt

Datenanalyse

Eine Woche Kontaktsperre: Wie die Bevölkerung die Corona-Maßnahmen beurteilt

Tagesaktuelle Statistiken zeigen: Die Akzeptanz der Deutschen für die aktuellen Maßnahmen ist hoch. Doch eine Woche Isolation hinterlässt Spuren.

Von Alexander Möthe

Corona-Finanzhilfen: Viele Banken sehen noch Probleme bei der Vergabe von KfW-Krediten

Corona-Finanzhilfen

Viele Banken sehen noch Probleme bei der Vergabe von KfW-Krediten

Die Förderbank KfW hat in einer Woche Kredit-Anträge über acht Milliarden Euro erhalten. Doch nicht jeder Betrieb kommt zum Zug – denn Banken prüfen die Bonität.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner, Yasmin Osman

Verbraucherschutz: EuGH-Urteil zum Widerruf von Kreditverträgen: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Verbraucherschutz

EuGH-Urteil zum Widerruf von Kreditverträgen: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Tausende Kunden haben nach einem Urteil jetzt bei einem Widerruf gute Chancen. Welche Verträge betroffen sind, und worauf Kunden jetzt achten sollten.

Von René Bender

Coronakrise in den USA: Trump verabschiedet sich von seinem Optimismus und verlängert den Lockdown

Coronakrise in den USA

Trump verabschiedet sich von seinem Optimismus und verlängert den Lockdown

Der US-Präsident ordnet einen weiteren Monat Stillstand an und rechnet mit 100.000 Toten im Land. Damit stimmte Trump die Amerikaner auf einen langen Kampf ein.

Von Jens Münchrath, Christian Rickens

Coronakrise: Abhängigkeit von ausländischen Geldgebern wird für Start-ups zum Problem

Coronakrise

Abhängigkeit von ausländischen Geldgebern wird für Start-ups zum Problem

Die deutschen Frühphaseninvestoren warnen: Die große Abhängigkeit von Wachstumskapital aus dem Ausland wird in der Coronakrise zur Falle.

Von Julian Olk, Christoph Kapalschinski

Pandemie: Die Coronakrise bringt deutsche Händler in Existenznöte

Pandemie

Die Coronakrise bringt deutsche Händler in Existenznöte

Bei vielen Unternehmen wird die Liquidität trotz Kurzarbeit oder Mietstundung knapp. KfW- Kredite sollen helfen, doch die Verhandlungen mit Banken sind oft zäh.

Von Florian Kolf, Corinna Nohn, Yasmin Osman

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×