Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Andre Ballin, Handelsblatt-Korrespondent in Moskau. privat

André Ballin

  • Korrespondent

GUS-Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Rostock, München und Moskau, seit April 2003 Redakteur bei Russland-Aktuell, seit September 2015 Moskau-Korrespondent für das Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Kommentar: Pressefreiheit: Ende von „Echo Moskau“ entblößt Putin

Kommentar

Pressefreiheit: Ende von „Echo Moskau“ entblößt Putin

Die russischen Behörden haben die Radiostation „Echo Moskau“ abgeschaltet. Dabei nutzte der Kreml den Sender jahrelang als Beweis der Pressefreiheit in Russland.

Von André Ballin

Ukraine-Krieg: Kein Urlaub, keine Delikatessen, keine Schnäppchen: Russen spüren die Sanktionen

Ukraine-Krieg

Kein Urlaub, keine Delikatessen, keine Schnäppchen: Russen spüren die Sanktionen

Die Kreditkarte ist gesperrt, der Urlaub gestrichen. Gleichzeitig schnellen in Russland die Preise vor allem für Haushaltstechnik und Elektronik in die Höhe.

Von André Ballin

Ukraine-Krieg: Putins Dilemma: Warum die Invasion der russischen Truppen sich hinzieht

Ukraine-Krieg

Putins Dilemma: Warum die Invasion der russischen Truppen sich hinzieht

Die Einheiten kommen nicht schnell voran, es gibt Skepsis am Rande der Friedensgespräche, die Unruhe in der Bevölkerung wächst: Russlands Präsident gerät vor allem innenpolitisch in die Defensive.

Von André Ballin

Ukraine-Krieg: Panik bei Anleihen, Rubel im freien Fall: Russische Zentralbank verdoppelt Leitzins auf 20 Prozent

Ukraine-Krieg

Panik bei Anleihen, Rubel im freien Fall: Russische Zentralbank verdoppelt Leitzins auf 20 Prozent

Die Währungshüter versuchen, den Kurssturz des Rubels zu begrenzen. Trotzdem kommt es zu Verwerfungen – auch bei Einzelwerten. In London etwa verliert die Sberbank-Aktie dramatisch.

Von André Ballin, Andrea Cünnen, Andreas Neuhaus

Ukraine-Krieg: Die Stunde der Mutigen: Wie Putins Krieg Russland spaltet

Ukraine-Krieg

Die Stunde der Mutigen: Wie Putins Krieg Russland spaltet

In Russland erheben immer mehr Menschen ihre Stimme gegen den Überfall auf das „Bruderland“. Und selbst innerhalb der politischen Elite deutet sich Unbehagen an.

Von André Ballin

Ukraine-Krieg:  „Ich habe die Angst der anderen gesehen“ – Moskaus Demonstranten leben gefährlich

Ukraine-Krieg

„Ich habe die Angst der anderen gesehen“ – Moskaus Demonstranten leben gefährlich

In Russland protestieren Tausende gegen den Einmarsch in die Ukraine. Die Polizei greift durch – und kritische Prominente werden unter Generalverdacht gestellt.

Von André Ballin

Analyse: Der jahrelange Weg Russlands in den Krieg

Analyse

Der jahrelange Weg Russlands in den Krieg

Die Entwicklung hin zur Invasion war logisch, aber nicht geradlinig. Auch wenn die russische Führung die Befürchtungen des Westens stets verlachte, so war der Krieg wohl länger geplant als gedacht.

Von André Ballin

Ukraine-Krieg: Putins Krieg: Das bezweckt der Präsident mit dem Angriff auf die freie Welt

Ukraine-Krieg

Putins Krieg: Das bezweckt der Präsident mit dem Angriff auf die freie Welt

Putin will eine Neugestaltung Osteuropas erzwingen – und glaubt, den Westen in einem Moment der Schwäche zu erwischen. Lässt sich der Plan stoppen?

Von Torsten Riecke, Moritz Koch, André Ballin, Jan Hildebrand, Jürgen Klöckner, Jens Münchrath, Klaus Stratmann, Ekaterina Bodyagina, Gregor Waschinski

Kommentar: Putins Begründung für den Bruderkrieg ist zynisch und verlogen

Kommentar

Putins Begründung für den Bruderkrieg ist zynisch und verlogen

Die Ukraine stellt für Russland keine militärische Gefahr dar, aber das Land steht für demokratischen Wandel. Das bedroht die Macht des autoritär regierenden Kremlchefs.

Von André Ballin

Ukraine-Krise: Russland lässt die  Panzer rollen – und Kiew ruft den Ausnahmezustand aus

Ukraine-Krise

Russland lässt die Panzer rollen – und Kiew ruft den Ausnahmezustand aus

Während Russlands Präsident Putin seine Drohgebärden gegen die Ukraine verstärkt, verhängt Kiew den Ausnahmezustand. Vor allem im Osten des Landes eskaliert der Konflikt weiter.

Von André Ballin, Jürgen Klöckner

Ukraine-Konflikt: Die strategische Bedeutung Odessas und Mariupols

Ukraine-Konflikt

Die strategische Bedeutung Odessas und Mariupols

Die Häfen von Mariupol und Odessa sind entscheidend für die Exporte der Ukraine. Ihr Verlust würde schwere ökonomische Schäden verursachen.

Von André Ballin, Mathias Brüggmann

Ukraine-Konflikt: Russen befürworten Anerkennung der Separatisten in der Ostukraine

Ukraine-Konflikt

Russen befürworten Anerkennung der Separatisten in der Ostukraine

Das Parlament in Moskau billigt das Vorgehen von Staatschef Putin im Eilverfahren. Rückhalt kommt aber auch aus der russischen Bevölkerung.

Von André Ballin

Kommentar: Putins innenpolitisches Kalkül: Sein imperialistischer Stil verfängt bei den Russen

Kommentar

Putins innenpolitisches Kalkül: Sein imperialistischer Stil verfängt bei den Russen

Die Eskalation im Donbass hat vor allem außenpolitische Gründe. Doch Putin profitiert von der Demonstration der Stärke auch innenpolitisch.

Von André Ballin

Ukrainekrise: Putin bricht das Minsker Abkommen und erkennt „Volksrepubliken“ an

Ukrainekrise

Premium Putin bricht das Minsker Abkommen und erkennt „Volksrepubliken“ an

In einer Rede an die Nation erklärt Russlands Präsident die Anerkennung der Separatistenrepubliken im Donbass. Den Westen überhäuft er mit schweren Vorwürfen.

Von André Ballin

Ukrainekonflikt: Brennpunkt Donbass: Die russische Invasion wird wahrscheinlicher

Ukrainekonflikt

Brennpunkt Donbass: Die russische Invasion wird wahrscheinlicher

Gefechte zwischen Regierungstruppen und Separatisten in der Ostukraine könnten Anlass für eine russische Invasion liefern – Putin verlängert bereits Manöver.

Von André Ballin, Christian Rickens, Torsten Riecke, Christoph Lumme, Gregor Waschinski

Ukrainekrise: Suche nach dem Zündfunken: Wie Putin eine Invasion begründen könnte

Ukrainekrise

Suche nach dem Zündfunken: Wie Putin eine Invasion begründen könnte

Russlands Präsident muss der eigenen Bevölkerung einen Anlass für den Angriff liefern. Von angeblichen Kriegsverbrechen bis Drohnenattacken – vier Szenarien.

Von André Ballin

Kreml: Putin demonstriert weiter seine Macht – Erste Kriegsaufrufe aus Moskau

Kreml

Putin demonstriert weiter seine Macht – Erste Kriegsaufrufe aus Moskau

Während der russische Präsident sein Militär mit ballistischen Raketen üben lässt, kommen aus Moskau die ersten Aufrufe, im Donbass zu kämpfen.

Von André Ballin

Russland-Konflikt: „Keine Deeskalation“: Nato sieht keine Anzeichen für russischen Truppenabzug

Russland-Konflikt

Premium „Keine Deeskalation“: Nato sieht keine Anzeichen für russischen Truppenabzug

Moskau setzt der Nato zufolge seinen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine fort. Jüngste Äußerungen des Kremls nähren die Sorgen der Allianz.

Von André Ballin, Moritz Koch

Ukraine-Konflikt: Putin nach Treffen mit Scholz: „Wir wollen keinen Krieg“

Ukraine-Konflikt

Premium Putin nach Treffen mit Scholz: „Wir wollen keinen Krieg“

Russland kündigt einen Truppenrückzug an. Der Bundeskanzler spricht von „einem guten Zeichen“. Auch die Nato ist vorsichtig optimistisch, gibt aber noch keine Entwarnung.

Von André Ballin, Moritz Koch, Torsten Riecke

Ukraine-Besuch: „Wir wissen, was zu tun ist“ – Olaf Scholz vermeidet in Kiew klare Ansagen

Ukraine-Besuch

Premium „Wir wissen, was zu tun ist“ – Olaf Scholz vermeidet in Kiew klare Ansagen

Der Bundeskanzler verspricht beim Treffen mit Ukraines Präsident Selenski Solidarität und Geld. Konkrete Aussagen zu Sanktionen oder gar zu Nord Stream 2 gibt es nicht.

Von André Ballin, Martin Greive, Katharina Kort, Torsten Riecke, Carsten Volkery

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×