Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Andrea Cünnen, Redakteurin Handelsblatt, September 2020 FotoVogt / Euroforum

Andrea Cünnen

  • Handelsblatt
  • Finanzkorrespondentin

Fragen. Beobachten. Diskutieren. Schreiben. Das alles fasziniert mich am Beruf des Journalisten. Meine journalistische Ausbildung absolvierte ich an der Kölner Journalistenschule und studierte parallel dazu Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung an der Universität zu Köln. Nach vielen Praktika und freier Mitarbeit bei diversen Zeitungen, Pressestellen, Magazinen und dem WDR, während und nach der Ausbildung, zog es mich 1999 nach Frankfurt, und zwar zunächst zur Nachrichtenagentur vwd (heute Dow Jones). Beim Handelsblatt bin ich seit dem Jahr 2001. Lange Zeit habe ich mich vor allem mit den Anleihemärkten beschäftigt, inzwischen liegt mein Schwerpunkt auf den Aktienmärkten. Frankfurt als deutsches Finanzzentrum ist für beides ein idealer Standort. Im „Big Äppler“, wie die Frankfurter ihre Stadt mitunter nennen – zusammengesetzt aus dem Spitznamen „Big Apple“ für New York und dem in Frankfurt so beliebten Apfelwein (Äppler) – fühlen mein Mann und ich uns inzwischen heimisch; auch wenn der Apfelwein bis heute keine heimatlichen Gefühle in uns weckt.

Weitere Artikel dieses Autors

Kapitalmärkte: Warum Strategen vor allem mit Blick auf Aktien noch vorsichtig sind

Kapitalmärkte

Warum Strategen vor allem mit Blick auf Aktien noch vorsichtig sind

Die Aktienmärkte spiegeln noch nicht alle Risiken wider, die Angst vor einer Wirtschaftskrise wächst weiter. Bei Anleihen sieht die Lage etwas besser aus.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Insider verkaufen zunehmend Aktien

Insiderbarometer

Insider verkaufen Aktien: Top-Manager fürchten Rezession

Vorstände und Aufsichtsräte deutscher Unternehmen werden offensichtlich skeptischer mit Blick auf die Börsen. Das zeigen ihre Handelsaktivitäten.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Horrorzeit für Anleger: Was seit Jahresbeginn aus 100.000 Euro wurde

Anlagestrategie

Horrorzeit für Anleger: Was im vergangenen Halbjahr aus 100.000 Euro wurde

Seit Januar haben Investoren in vielen Anlageklassen so viel Geld verloren wie selten. Ein Überblick über die Tops und Flops und die Aussichten für die wichtigsten Märkte.

Von Andrea Cünnen

Märkte in Angst: Die Rückkehr der Euro-Krise: „Die Zinsanstiege sind dramatisch“

Märkte in Angst

Die Rückkehr der Euro-Krise: „Die Zinsanstiege sind dramatisch“

Vor Europa baut sich eine geldpolitische Welle auf. Die Gefahr für eine Euro-Krise ist zum Greifen nah. Die Staaten der Gemeinschaftswährung haben kaum noch Optionen.

Von Andrea Cünnen, Martin Greive, Jan Hildebrand, Moritz Koch, Jan Mallien, Carsten Volkery, Jens Münchrath, Frank Wiebe

Aktienanalyse: Verschuldung, Cashflow, Dividende: Auf diese Kennzahlen sollten Anleger jetzt achten

Aktienanalyse

Verschuldung, Cashflow, Dividende: Auf diese Kennzahlen sollten Anleger jetzt achten

Fondsmanager und Analysten setzen im Umfeld schwacher Börsen vor allem auf Aktien solider Unternehmen. Dabei rücken einige Indikatoren stärker in den Vordergrund.

Von Andrea Cünnen

Ausblick: Warum an den Börsen weitere Rückschläge drohen

Ausblick

Warum an den Börsen weitere Rückschläge drohen

Investoren fürchten, dass die Firmengewinne zwei Quartale hintereinander zurückgehen werden. Dieses Risiko spiegeln die Märkte noch nicht wider. Für Aktien heißt das nichts Gutes.

Von Andrea Cünnen, Anke Rezmer

Bundesanleihen: 1,7 Prozent: Der Bund zahlt wieder Zinsen für einen neuen zehnjährigen Bond

Bundesanleihen

1,7 Prozent: Der Bund zahlt wieder Zinsen für einen neuen zehnjährigen Bond

Die steigenden Renditen machen Anleihen wieder interessanter. Im dritten Quartal wird Deutschland nur drei Papiere mit neuem Kupon begeben. Insgesamt braucht der Bund aber Milliarden.

Von Andrea Cünnen

Dax aktuell: Dax schließt 1,1 Prozent im Plus – wie nachhaltig ist die Stabilisierung?

Dax aktuell

Dax schließt 1,1 Prozent im Plus – wie nachhaltig ist die Stabilisierung?

Der Leitindex legt den zweiten Tag in Folge zu – Investoren fürchten dennoch eine Rezession. Am Montag sind die Handelsumsätze zudem gering. Das weckt Zweifel an der Dax-Erholung.

Von Andrea Cünnen

Steigende Zinsen: Warum die Gefahr an den Aktienmärkten noch nicht gebannt ist

Steigende Zinsen

Warum die Gefahr an den Aktienmärkten noch nicht gebannt ist

Die Zinswende lässt die Märkte zittern. Anleger brauchen viel Geduld, denn Aktienstrategen sind allenfalls mittelfristig optimistisch.

Von Andrea Cünnen, Anke Rezmer

Geldpolitik: EZB kündigt neues Mittel gegen mögliche Euro-Krise an

Geldpolitik

EZB kündigt neues Mittel gegen mögliche Euro-Krise an

Eine außerordentliche Sitzung brachte noch keine Details, aber einen Arbeitsauftrag an die „relevanten Gremien“. Die Märkte reagieren nur kurz enttäuscht.

Von Frank Wiebe, Andrea Cünnen

Aktienmärkte: Warum Anleger noch monatelang mit fallenden Aktien-Kursen rechnen müssen

Aktienmärkte

Warum Anleger noch monatelang mit fallenden Aktien-Kursen rechnen müssen

Investoren sind extrem nervös. Sie fürchten eine Rezession und horten Bargeld. Vor allem ein Grund spricht dafür, dass die Börsen ihre Talsohle noch nicht erreicht haben.

Von Andrea Cünnen, Ingo Narat, Frank Wiebe

Insiderbarometer : Hoffnung für den Dax: Top-Manager kaufen so viele Aktien wie lange nicht

Insiderbarometer

Hoffnung für den Dax: Top-Manager kaufen so viele Aktien wie lange nicht

In Deutschland und den USA greifen Vorstände und Aufsichtsräte verstärkt bei den eigenen Unternehmen zu. Nur ein Dax-Wert fällt mit einem großen Verkauf auf.

Von Andrea Cünnen

Dax aktuell : Inflationssorgen lassen die Börsen nicht los – Dax beendet seine Gewinnserie

Dax aktuell

Inflationssorgen lassen die Börsen nicht los – Dax beendet seine Gewinnserie

Meldungen über die Rekordinflation im Euro-Raum dämpfen die Stimmung an der Börse. Der steigende Ölpreis befeuert die Teuerungsängste zusätzlich.

Von Andrea Cünnen

Index-Überprüfung: Aufstieg in den Dax: Nur ein Kandidat hat wirklich gute Chancen

Index-Überprüfung

Aufstieg in den Dax: Nur ein Kandidat hat wirklich gute Chancen

Die Prognose zur künftigen Zusammensetzung im Dax wird durch die aktuellen Krisen erschwert. Wer aus dem Leitindex fliegt, wenn es einen Aufsteiger gibt, steht dagegen ziemlich fest.

Von Andrea Cünnen

Von Software bis Cybersecurity: Anlage-Chancen nach der Korrektur: Diese Tech-Aktien sind einen zweiten Blick wert

Von Software bis Cybersecurity

Anlage-Chancen nach der Korrektur: Diese Tech-Aktien sind einen zweiten Blick wert

Nach dem jüngsten Kursrutsch können Tech-Titel noch weiter an Wert einbüßen. Für Mutige mit langem Atem ergeben sich aber wieder Chancen.

Von Andrea Cünnen, Anke Rezmer, Frank Wiebe

Kapitalmarktzinsen: Wie weit steigen die Renditen von Anleihen noch?

Kapitalmarktzinsen

Wie weit steigen die Renditen von Anleihen noch?

Die Kurse an den Anleihemärkten sind eingebrochen und die Renditen nach oben geschnellt. Strategen setzen auf eine Stabilisierung – doch es gibt viele Unklarheiten.

Von Andrea Cünnen

Kapitalmärkte: Ausverkauf bei Aktien, Anleihen, Gold und Krypto: Anleger im Risk-off-Modus

Kapitalmärkte

Ausverkauf bei Aktien, Anleihen, Gold und Krypto: Anleger im Risk-off-Modus

Derzeit wollen Anleger einfach raus aus Investments, die im Wert verlieren können. Das gab es zuletzt während des Corona-Crashs. Stabilität scheint nicht in Sicht.

Von Andrea Cünnen, Andreas Neuhaus, Anke Rezmer

Kommentar: Anleihen werden für Anleger zur großen Enttäuschung – doch es gibt Hoffnung

Kommentar

Anleihen werden für Anleger zur großen Enttäuschung – doch es gibt Hoffnung

Der Kurseinbruch an den Bondmärkten ist schlimmer als der an den Aktienmärkten. Aber es gibt Hoffnung: Warum Anleihen bald wieder Sicherheit bieten könnten.

Von Andrea Cünnen

Zinspapiere : Anleihen bieten nach dem Kurssturz wieder mehr Rendite

Zinspapiere

Anleihen bieten nach dem Kurssturz wieder mehr Rendite

So langsam werden Zinspapiere wieder interessanter. Strategen raten Anlegern aber allenfalls zum vorsichtigen Einstieg. Es könnten noch bessere Einstiegszeitpunkte kommen.

Von Andrea Cünnen

Anleihen: Russland wendet Zahlungsausfall vorerst ab – Bondanleger erhalten Geld

Anleihen

Russland wendet Zahlungsausfall vorerst ab – Bondanleger erhalten Geld

Kurz vor dem Ende der Nachfrist erhalten Investoren nun doch die Zahlungen für zwei russische Dollar-Anleihen. Die Atempause könnte aber nur von kurzer Dauer sein.

Von Andrea Cünnen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×