Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Andrea Cünnen

  • Handelsblatt
  • Finanzkorrespondentin

Fragen. Beobachten. Diskutieren. Schreiben. Das alles fasziniert mich am Beruf des Journalisten. Meine journalistische Ausbildung absolvierte ich an der Kölner Journalistenschule und studierte parallel dazu Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung an der Universität zu Köln. Nach vielen Praktika und freier Mitarbeit bei diversen Zeitungen, Pressestellen, Magazinen und dem WDR, während und nach der Ausbildung, zog es mich 1999 nach Frankfurt, und zwar zunächst zur Nachrichtenagentur vwd (heute Dow Jones). Beim Handelsblatt bin ich seit dem Jahr 2001. Lange Zeit habe ich mich vor allem mit den Anleihemärkten beschäftigt, inzwischen liegt mein Schwerpunkt auf den Aktienmärkten. Frankfurt als deutsches Finanzzentrum ist für beides ein idealer Standort. Im „Big Äppler“, wie die Frankfurter ihre Stadt mitunter nennen – zusammengesetzt aus dem Spitznamen „Big Apple“ für New York und dem in Frankfurt so beliebten Apfelwein (Äppler) – fühlen mein Mann und ich uns inzwischen heimisch; auch wenn der Apfelwein bis heute keine heimatlichen Gefühle in uns weckt.

Weitere Artikel dieses Autors

Anlagestrategie: Zweifel an Geldpolitik der EZB: Was Fondsmanager jetzt Anlegern raten

Anlagestrategie

Zweifel an Geldpolitik der EZB: Was Fondsmanager jetzt Anlegern raten

Die EZB wird die Zinsen wohl weiter senken, kann aber nicht mehr viel ausrichten. Prominente Vermögensverwalter zweifeln an der Geldpolitik.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Übertriebene Ängste: Aktienstrategen fürchten keinen Kurseinbruch

Anlagestrategie

Übertriebene Ängste: Aktienstrategen fürchten keinen Kurseinbruch

Es gibt viele Warnsignale für die Aktienmärkte aus Wirtschaft und Politik, die Investoren nervös machen. Aber Börsenexperten glauben daran, dass die Konjunktur wieder anspringt.

Von Andrea Cünnen, Anke Rezmer

Fonds unter der Lupe: Dieser Investmentfonds setzt auf innovative Marktführer

Fonds unter der Lupe

Dieser Investmentfonds setzt auf innovative Marktführer

Der Fonds „Global Leaders“ von Brown Advisory sucht Firmen, die in ihren jeweiligen Branchen Maßstäbe setzen. Der bisherige Erfolg gibt den Fondsmanagern recht.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Autobranche unter Druck: Was das für Anleger bedeutet

Anlagestrategie

Autobranche unter Druck: Was das für Anleger bedeutet

Für deutsche Automobilzulieferer ist es zuletzt an der Börse deutlich nach unten gegangen. Doch es gibt für Anleger auch gute Gründe, die Aktien zu halten – und eine gute Nachricht.

Von Andrea Cünnen, Matthias Rutkowski

Insiderbarometer: Top-Manager kaufen wieder mehr Aktien – aber auch die Verkäufe steigen

Insiderbarometer

Top-Manager kaufen wieder mehr Aktien – aber auch die Verkäufe steigen

In den beiden vergangenen Wochen haben deutsche Vorstände und Aufsichtsräte wieder mehr Transaktionen an die Wertpapieraufsicht Bafin gemeldet.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Firmenlenker halten sich an den Börsen zurück – Größte Deals bei Krones und Scout 24

Insiderbarometer

Firmenlenker halten sich an den Börsen zurück – Größte Deals bei Krones und Scout 24

Das Verhalten von Vorständen und Aufsichtsräten spricht für eine Seitwärtsbewegung an den Märkten. Das Insiderbarometer bewegt sich jedoch an einer kritischen Stelle.

Von Andrea Cünnen

Aktienmärkte: Wo Schwellenländer Hoffnungsträger sind

Aktienmärkte

Wo Schwellenländer Hoffnungsträger sind

Die Aktienmärkte der Emerging Markets hinken denen der entwickelten Länder hinterher. Für risikofreudige Anleger könnte das ein guter Zeitpunkt zum Einstieg sein.

Von Andrea Cünnen, Peter Köhler

Aktienmärkte: Die Gewinnprognosen für Unternehmen sind zu hoch

Aktienmärkte

Die Gewinnprognosen für Unternehmen sind zu hoch

Noch gehen Analysten davon aus, dass Unternehmen 2020 viel verdienen. Doch der Optimismus ist überzogen: Sinkende Gewinnschätzungen sind wahrscheinlich.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Top-Manager stoßen die Aktien ihrer eigenen Unternehmen ab

Insiderbarometer

Top-Manager stoßen die Aktien ihrer eigenen Unternehmen ab

Der Aufwärtstrend an den Börsen schafft noch keinen neuen Optimismus bei Firmenchefs. Sie schmeißen die Aktien der eigenen Unternehmen aus ihren Depots.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Diese fünf Aktien sind die Hoffnungsträger der Analysten

Anlagestrategie

Diese fünf Aktien sind die Hoffnungsträger der Analysten

Anlage-Experten werden mit Blick auf die Börsen skeptischer, aber bei Einzeltiteln sehen sie noch Chancen. Diese Aktien hätten höhere Kurse verdient.

Von Andrea Cünnen

Michael Krautzberger: Europa-Anleihechef von Blackrock: „Die Märkte erwarten Nullzinsen für immer“

Michael Krautzberger

Europa-Anleihechef von Blackrock: „Die Märkte erwarten Nullzinsen für immer“

Blackrock-Manager Michael Krautzberger spricht über chancenreiche Anleihen, die Auswirkungen der EZB-Politik und den Charme von Helikoptergeld.

Von Andrea Cünnen, Jakob Blume

Indexumstellung: Thyssen-Krupp fliegt aus dem Dax – MTU steigt auf

Indexumstellung

Thyssen-Krupp fliegt aus dem Dax – MTU steigt auf

Der Triebwerkshersteller ersetzt Thyssen-Krupp im deutschen Leitindex. Auch im MDax und im SDax gibt es Wechsel.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Was trotz der schwächelnden Konjunktur noch für Aktien spricht

Anlagestrategie

Was trotz der schwächelnden Konjunktur noch für Aktien spricht

Den Börsen stehen turbulente Zeiten bevor. Der Leitindex Dax scheint nur wenig Spielraum nach oben zu haben. Doch es mangelt an Alternativen.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Steigende Verkäufe sind ein Warnsignal für den Dax

Insiderbarometer

Steigende Verkäufe sind ein Warnsignal für den Dax

Top-Manager trennen sich von mehr Aktien der eigenen Firmen. Deshalb fällt das Insiderbarometer auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr.

Von Andrea Cünnen

Depotabsicherung: Wo ist mein Geld noch sicher?

Depotabsicherung

Wo ist mein Geld noch sicher?

Die Furcht vor einer Rezession lässt die Börsen einbrechen. Wie sich Investoren jetzt positionieren – und was Privatanleger wissen sollten.

Von Jakob Blume, Andrea Cünnen, Anke Rezmer, Ingo Narat

Börse: Wie Anleger von fallenden Aktienkursen profitieren können

Börse

Wie Anleger von fallenden Aktienkursen profitieren können

Die Schwankungen an den Börsen nehmen zu, und die Gefahr von Kursverlusten steigt. Welche Anleger Aktien verkaufen sollten – und welche nicht.

Von Andrea Cünnen

Aktienhandel: Thyssen-Krupp droht der Abstieg aus dem Dax

Aktienhandel

Thyssen-Krupp droht der Abstieg aus dem Dax

Die Börse überprüft im September die Zusammensetzung ihrer Indizes. Im Dax wird Thyssen-Krupp wohl durch MTU Aero Engine oder die Deutsche Wohnen ersetzt.

Von Andrea Cünnen

Furcht vor Handelsstreit: Umfrage unter Fondsmanagern zeigt steigende Angst vor Rezession

Furcht vor Handelsstreit

Umfrage unter Fondsmanagern zeigt steigende Angst vor Rezession

Unter institutionellen Anlegern ist die Angst vor einer Rezession so groß wie zuletzt vor fast acht Jahren. Das zeigt sich auch in den Portfolios.

Von Andrea Cünnen

Zinspapiere : Vier Gründe für die gigantische Blase am Anleihemarkt

Zinspapiere

Vier Gründe für die gigantische Blase am Anleihemarkt

Wer Staaten Geld leiht, bekommt derzeit dafür keinen Zins, sondern zahlt drauf: In Deutschland wirft keine Bundesanleihe eine positive Rendite ab. In anderen Staaten ist das ähnlich.

Von Andrea Cünnen

Volatilitätsindizes: Schwankungen an den Aktienmärkten – Investoren fürchten eine Rezession

Volatilitätsindizes

Schwankungen an den Aktienmärkten – Investoren fürchten eine Rezession

Die Schwankungen an den Aktienmärkten erinnern an die Anfänge des Ausverkaufs im vierten Quartal 2018. Unter Investoren kehrt die Angst vor einer Rezession zurück.

Von Jakob Blume, Andrea Cünnen, Anke Rezmer, Frank Wiebe

Meldepflicht: Die Meldeschwelle für Aktienankäufe wird erhöht

Meldepflicht

Die Meldeschwelle für Aktienankäufe wird erhöht

Bislang müssen Vorstände und Aufsichtsräte Aktientransaktionen ab 5000 Euro an die Bafin melden. Bald soll die Schwelle auf 20.000 Euro angehoben werden.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Der Handelsstreit sorgt für größere Skepsis an den Börsen

Insiderbarometer

Der Handelsstreit sorgt für größere Skepsis an den Börsen

Die Vorstände und Aufsichtsräte kleiner Firmen verkaufen Aktien. Da sich der Handelsstreit verschärft, könnte der Trend auf größere Unternehmen überschwappen.

Von Andrea Cünnen

Wege aus der Minusfalle: Wie Sparer ihr Geld vor Negativzinsen und steigenden Gebühren retten können

Wege aus der Minusfalle

Wie Sparer ihr Geld vor Negativzinsen und steigenden Gebühren retten können

Negativzinsen, Gebühren – der Sparer ist der Verlierer der Geldpolitik. Wie konnte es dazu kommen? Und was kann er dagegen tun? Antworten auf sechs drängende Fragen.

Von Anke Rezmer, Robert Landgraf, Andrea Cünnen, Jakob Blume, Matthias Streit

Geldpolitik: Angst vor dem Minuszins – Was auf Banken und Anleger zukommt

Geldpolitik

Angst vor dem Minuszins – Was auf Banken und Anleger zukommt

Die Europäische Zentralbank wird ihre Geldpolitik weiter lockern. Noch niedrigere Zinsen bringen aber auch noch schädlichere Nebenwirkungen mit sich.

Von Andrea Cünnen, Felix Holtermann, Michael Maisch, Matthias Streit

Reaktionen: Börsenexperten zu EZB-Entscheidung: Geldpolitik wird Märkte weiter aufpumpen

Reaktionen

Börsenexperten zu EZB-Entscheidung: Geldpolitik wird Märkte weiter aufpumpen

Die Kurse von Aktien und Anleihen sind als Reaktion auf die EZB-Entscheidung deutlich gefallen. Dennoch gilt: Die EZB wird die Märkte weiter nach oben treiben.

Von Andrea Cünnen

Aktien: Diese sechs Kriterien helfen bei der Auswahl von Dividendenwerten

Aktien

Diese sechs Kriterien helfen bei der Auswahl von Dividendenwerten

Aktien mit hohen Ausschüttungen sind attraktiv und bieten einen Puffer für Kursverluste. Doch nur auf hohe Dividenden zu achten reicht nicht aus.

Von Andrea Cünnen

Kommentar: Die Kursrally bei Anleihen ist ausgereizt

Kommentar

Die Kursrally bei Anleihen ist ausgereizt

Der allgemeine Kursanstieg hat dazu geführt, dass die Renditen vieler Staatsanleihen im Minus liegen. Bei Firmenanleihen ist die Lage weniger schlimm.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Aktienkäufe in den Chefetagen nehmen ab – Firmenlenker werden vorsichtig

Insiderbarometer

Aktienkäufe in den Chefetagen nehmen ab – Firmenlenker werden vorsichtig

Top-Manager in Deutschland kaufen so wenig Aktien der eigenen Firmen wie zuletzt vor anderthalb Jahren. Für den Dax ist das ein schlechtes Zeichen.

Von Andrea Cünnen

Kommentar: Den Notenbanken droht akute Überforderung

Kommentar

Den Notenbanken droht akute Überforderung

Die Börsen hängen am Tropf der Notenbanken. Deren Mittel werden noch eine Weile wirken. Doch sollten Märkte und Politik nicht zu viel verlangen.

Von Andrea Cünnen

Felix Herrmann: Blackrock-Stratege warnt: „Die Märkte erwarten gerade zu viele Zinssenkungen“

Felix Herrmann

Blackrock-Stratege warnt: „Die Märkte erwarten gerade zu viele Zinssenkungen“

Der Blackrock-Stratege Felix Herrmann spricht im Interview über die Bedeutung der Notenbanken für die Kurse und die Angst vor dem Handelsstreit.

Von Andrea Cünnen

Konjunkturaussichten: Aktienbörsen boomen weltweit – Vertrauen die Anleger zu sehr auf die Notenbanken?

Konjunkturaussichten

Aktienbörsen boomen weltweit – Vertrauen die Anleger zu sehr auf die Notenbanken?

Die Märkte scheinen sich von der Realwirtschaft zu entkoppeln. Obwohl sich die Konjunkturaussichten verdüstern, steigen die Kurse. Experten warnen vor einem „irrationalen Überschwang“.

Von Andrea Cünnen

Fondsmanager-Umfrage: Profianleger kaufen Aktien gegen die eigene Überzeugung

Fondsmanager-Umfrage

Profianleger kaufen Aktien gegen die eigene Überzeugung

Internationale Investoren setzen auf die Zinssenkungen der US-Notenbank und kaufen mehr Aktien. Doch sie investieren womöglich wider besseres Wissen.

Von Andrea Cünnen

Wirtschaftskrise: Erneute Herabstufung – Türkei gerät immer tiefer in den Ramsch-Bereich

Wirtschaftskrise

Erneute Herabstufung – Türkei gerät immer tiefer in den Ramsch-Bereich

Staatspräsident Erdogan untergräbt die Unabhängigkeit der Notenbank. Investoren sollte das zur Vorsicht mahnen, warnt die Ratingagentur Fitch.

Von Andrea Cünnen

Dax-Ausblick: Für die Börsen beginnt ein Realitätscheck

Dax-Ausblick

Für die Börsen beginnt ein Realitätscheck

Die Bilanzsaison beginnt. Unternehmen müssen zeigen, dass sie die höheren Bewertungen verdient haben. In Deutschland macht SAP den Auftakt.

Von Andrea Cünnen

Studie des Deutschen Aktieninstituts: Anleger erwarten ausgewogenes Verhältnis von Dividenden und Kurssteigerungen

Studie des Deutschen Aktieninstituts

Anleger erwarten ausgewogenes Verhältnis von Dividenden und Kurssteigerungen

Eine Studie des Deutschen Aktieninstituts zeigt: Privatanleger wissen was sie von Aktien wollen. Sie informieren sich aber nur unzureichend.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Nur wenige Topmanager kaufen Aktien

Insiderbarometer

Nur wenige Topmanager kaufen Aktien

Vorstände und Aufsichtsräte deutscher börsennotierter Unternehmen betrachten die jüngste Kursrally an der Börse mit mehr Vorbehalt als viele andere Anleger.

Von Andrea Cünnen

Ungeliebte Börse: Warum immer mehr Firmen das Parkett verlassen

Ungeliebte Börse

Warum immer mehr Firmen das Parkett verlassen

Finanzinvestoren wollen Osram von der Börse nehmen. Damit bestätigt sich, dass die Zahl börsennotierter Firmen tendenziell sinkt. Das beunruhigt viele Experten.

Von Andrea Cünnen, Peter Köhler, Robert Landgraf

Fonds unter der Lupe: Automatisierte Anlagestrategie in der Findungsphase: UBS setzt Nachrichten in Formeln für Investoren um

Fonds unter der Lupe

Automatisierte Anlagestrategie in der Findungsphase: UBS setzt Nachrichten in Formeln für Investoren um

Die UBS steuert die Zusammensetzung bestimmter Portfolios anhand eines quantitativen Modells. In den vergangenen zwölf Monaten hat das funktioniert.

Von Andrea Cünnen

Anlagestrategie: Welche Aktien zu Wachstumswerten zählen

Anlagestrategie

Welche Aktien zu Wachstumswerten zählen

Wer in angesagte Tech-Firmen investieren will und deshalb auf Growth Fonds setzt, wird möglicherweise überrascht sein: Die Manager wählen oftmals in defensive Werte.

Von Andrea Cünnen

Geldanlage: Die Geldflut lockt: Warum Aktien, Anleihen und der Goldpreis simultan steigen

Geldanlage

Die Geldflut lockt: Warum Aktien, Anleihen und der Goldpreis simultan steigen

Anleger setzen darauf, dass die Notenbanken die Märkte wieder mit Geld fluten. Die Investoren interpretieren die Signale der Währungshüter unterschiedlich.

Von Andrea Cünnen

20 Jahre SDax: Der SDax wächst im Schatten der Großen

20 Jahre SDax

Der SDax wächst im Schatten der Großen

Der SDax wird 20 Jahre alt. Trotz großer Gewinne wird er weniger beachtet als Dax oder MDax. Doch für Anleger lohnt der Blick auf den Kleinwertindex.

Von Andrea Cünnen

Geldpolitik: Wie Fed und EZB die Märkte in Atem halten

Geldpolitik

Wie Fed und EZB die Märkte in Atem halten

Die US-Notenbank und die EZB bereiten Investoren auf neue Lockerungsrunden vor. Das drückt die Anleiherenditen nach unten und befeuert den Goldpreis.

Von Andrea Cünnen, Katharina Kort, Ingo Narat, Anke Rezmer

Merrill-Lynch-Umfrage: Warum Anlageprofis jetzt so skeptisch sind

Merrill-Lynch-Umfrage

Warum Anlageprofis jetzt so skeptisch sind

Internationale Investoren sind einer aktuellen Umfrage zufolge so pessimistisch wie zuletzt während der Finanzkrise. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Von Andrea Cünnen

Nach der Europawahl: Europas Börsen stehen unter Beobachtung

Nach der Europawahl

Europas Börsen stehen unter Beobachtung

Die Märkte reagieren mit leichten Gewinnen auf den Ausgang der EU-Wahlen. Dabei sind die neuen Konstellationen für die Börsen alles andere als gut.

Von Andrea Cünnen

Aktien: Wie Anleger die Trends der Autobranche nutzen können

Aktien

Wie Anleger die Trends der Autobranche nutzen können

Der Wandel zu neuer Mobilität hat auch die klassischen Autokonzerne im Griff. Anleger können den aktuellen Trend nutzen. Doch es gibt viele Risiken.

Von Andrea Cünnen, Astrid Dörner, Katharina Kort

Ausblick: Börsen unter Druck: Wie sich die Europawahl auf die Finanzmärkte auswirken könnte

Ausblick

Börsen unter Druck: Wie sich die Europawahl auf die Finanzmärkte auswirken könnte

Der Aufstieg der Populisten bei den EU-Parlamentswahlen dürfte die Börsen weiter belasten. Einen massiven Einbruch erwarten Experten allerdings nicht.

Von Andrea Cünnen

US-Aktien : Wall Street im Stress-Modus – Wie Anleger mit dem Auf und Ab an der Börse umgehen können

US-Aktien

Wall Street im Stress-Modus – Wie Anleger mit dem Auf und Ab an der Börse umgehen können

US-Aktien werden wohl noch länger unter dem Handelskonflikt leiden. Anlegern wird empfohlen, in Aktien des Dienstleistungssektors zu investieren.

Von Astrid Dörner, Andrea Cünnen, Frank Wiebe

Fondsmanager-Umfrage: Investoren sind so skeptisch wie selten zuvor

Fondsmanager-Umfrage

Investoren sind so skeptisch wie selten zuvor

Mehr als ein Drittel der institutionellen Investoren hat sich für die kommenden drei Monate gegen fallende Aktienkurse abgesichert. Das ist ein Rekord.

Von Andrea Cünnen

Aktienmärkte: Eskalation im Handelsstreit belastet die Börsen – Wie Investoren die Lage einschätzen

Aktienmärkte

Eskalation im Handelsstreit belastet die Börsen – Wie Investoren die Lage einschätzen

Die Angst vor dem Ausbruch eines regelrechten Handelskriegs zwischen den USA und China führt zu Verlusten an den Börsen. Einige Märkte sind besonders gefährdet.

Von Andrea Cünnen

Insiderbarometer: Börsenturbulenzen können Topmanager nicht beunruhigen

Insiderbarometer

Börsenturbulenzen können Topmanager nicht beunruhigen

Handelsstreit hin oder her: Vorstände und Aufsichtsräte in Deutschland kaufen weiter Aktien ihrer eigenen Firmen. Verkäufe gab es zuletzt kaum.

Von Andrea Cünnen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×