Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Agentur

ap 

  • Associated Press
  • Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hat ihren Hauptsitz in New York City. Sie wurde bereits 1848 gegründet, betreibt heute mehr als 240 Büro in fast 100 Ländern weltweit und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Klima - und Soziales: Bidens Klima-Paket endgültig vom US-Kongress verabschiedet

    Klima - und Soziales

    Bidens Klima-Paket endgültig vom US-Kongress verabschiedet

    Nach dem Senat stimmte nun auch das Repräsentantenhaus dem Klimapaket zu. Für die Demokraten ist es der bislang wichtigste Erfolg in der Amtszeit ihres Präsidenten.

    Ex-Präsident: Im Trump Anwesen beschlagnahmte Dokumente waren „Top Secret“

    Ex-Präsident

    Im Trump Anwesen beschlagnahmte Dokumente waren „Top Secret“

    Ein Richter hat nach der Razzia in Trumps Anwesen den Durchsuchungsbefehl veröffentlicht. Das Justizministerium beschuldigt Trump, gegen das Spionagegesetz verstoßen zu haben.

    Weltbekannter Autor: Salman Rushdie auf Bühne angegriffen

    Weltbekannter Autor

    Salman Rushdie auf Bühne angegriffen

    Vor über 30 Jahren war Rushdie nach seinem Buch „Die satanischen Verse“ vom Iran zum Tode verurteilt worden. Nun wurde er von einem US-Amerikaner angegriffen und schwer verletzt.

    Einzelhandel: Ausverkauf bei H&M und Ikea in Russland

    Einzelhandel

    Ausverkauf bei H&M und Ikea in Russland

    Beide Unternehmen beginnen mit der Abwicklung der Geschäfte: Die Lager werden geräumt, Personal abgebaut, Läden geschlossen und Fabriken verkauft.

    Taiwan-Konflikt: „Boshaft“ und „provokativ“: China verhängt Sanktionen gegen US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi

    Taiwan-Konflikt

    Premium „Boshaft“ und „provokativ“: China verhängt Sanktionen gegen US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi

    Peking reagiert damit auf das „unerhörte Verhalten“ Pelosis: Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses habe Chinas Bedenken und resolute Ablehnung ihres Besuchs in Taipeh missachtet.

    OECD: Reiche Staaten halten Finanzierungszusagen zu Klima nicht ein

    OECD

    Reiche Staaten halten Finanzierungszusagen zu Klima nicht ein

    Der Finanzierungsplan zur Unterstützung ärmerer Länder bei der Anpassung an den Klimawandel war 2009 beschlossen worden. Die Zusage wurde dann jedoch nicht erfüllt.

    USA: Außenministerium bietet zehn Millionen für Informationen über Wahleinmischung

    USA

    Außenministerium bietet zehn Millionen für Informationen über Wahleinmischung

    Das Unternehmen Internet Research Agency soll in den sozialen Medien Spaltung und Hetze verbreitet haben. Das Ziel: Donald Trump bei seiner Präsidentschaftskandidatur helfen.

    US-Konjunktur: Yellen spielt Rezessionsgefahr in den USA herunter

    US-Konjunktur

    Yellen spielt Rezessionsgefahr in den USA herunter

    Die US-Wirtschaft sei gesund, ist sich die Finanzministerin sicher. Der Arbeitsmarkt sei stark, die Finanzen der Amerikaner solide. Die Konjunktur sei nur in einer Phase des Übergangs.

    BA.2.75: Neue Omikron-Variante „Centaurus“ wächst langsamer als erwartet

    BA.2.75

    Neue Omikron-Variante „Centaurus“ wächst langsamer als erwartet

    Schwangerschaftsabbruch: US-Repräsentantenhaus stimmt für nationales Abtreibungsrecht

    Schwangerschaftsabbruch

    US-Repräsentantenhaus stimmt für nationales Abtreibungsrecht

    Gesetzeskraft bekommt die Vorlage jedoch erst, wenn der Senat zustimmt. Dort wird der Vorstoß aber wohl nicht genügend Unterstützer finden.

    Regierungskrise: Sri Lanka verhängt Notstand wegen verstärkter Proteste – Präsident flieht ins Ausland

    Regierungskrise

    Sri Lanka verhängt Notstand wegen verstärkter Proteste – Präsident flieht ins Ausland

    Nach wochenlangen Unruhen ist die Lage in Sri Lanka weiter angespannt. Der Premierminister des Landes sieht sich zu neuen Maßnahmen gezwungen.

    Atomkraft: Iran produziert mit neuen Zentrifugen hochangereichertes Uran

    Atomkraft

    Iran produziert mit neuen Zentrifugen hochangereichertes Uran

    Im Iran wird sehr potentes Uran produziert. Der Einsatz von bestimmten Maschinen zur Uranproduktion wurde im Atomabkommen verboten – diese Zentrifuge ist bedeutend schneller.

    Regierungskrise: Pool-Party im Präsidenten-Palast: Demonstranten stürmen Regierungs-Residenz in Sri Lanka

    Regierungskrise

    Pool-Party im Präsidenten-Palast: Demonstranten stürmen Regierungs-Residenz in Sri Lanka

    Die schwerste Wirtschaftskrise seit 1948 stürzt Sri Lanka ins Chaos. Ein Massenprotest geriet außer Kontrolle. Die Regierungsspitze sieht nur noch einen Ausweg.

    Luftfahrt: British Airways storniert über 10.000 weitere Sommerflüge

    Luftfahrt

    British Airways storniert über 10.000 weitere Sommerflüge

    Streiks und Personalnot sorgen bei British Airways für weitere Flugstreichungen. Betroffen sind vor allem Reisende an den Flughäfen Gatwick und Heathrow.

    Geldpolitik: Simbabwe führt Goldmünzen gegen Inflation ein

    Geldpolitik

    Simbabwe führt Goldmünzen gegen Inflation ein

    Vor dem Hintergrund einer Inflationsrate von knapp 192 Prozent setzt die Zentralbank auf Rohstoffwerte. Nun können Anleger die Goldmünzen zum aktuellen Kurs kaufen.

    Ukraine-Krieg: „Der Krieg hat Slowjansk nie verlassen“ – Gespaltene Stadt rüstet sich für neuen Kampf gegen Russland

    Ukraine-Krieg

    Premium „Der Krieg hat Slowjansk nie verlassen“ – Gespaltene Stadt rüstet sich für neuen Kampf gegen Russland

    Die Stadt in der Ostukraine war schon 2014 mehrere Monate lang von pro-russischen Kräften besetzt, wurde dann in heftigen Kämpfen zurückerobert. Jetzt ist der Krieg zurückgekehrt.

    Untersuchungsausschuss: Zeugin: Trump wollte seinem Leibwächter das Lenkrad entreißen, um zum Kapitol zu kommen

    Untersuchungsausschuss

    Zeugin: Trump wollte seinem Leibwächter das Lenkrad entreißen, um zum Kapitol zu kommen

    Im Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol belastet eine frühere Mitarbeiterin von Trumps Stabschef den Ex-Präsidenten. Trump soll auch Warnungen vor Waffen ignoriert haben.

    Ukraine-Krieg: Spaniens Ministerpräsident Sánchez beschließt Milliardenhilfen

    Ukraine-Krieg

    Spaniens Ministerpräsident Sánchez beschließt Milliardenhilfen

    Die Notmaßnahme der spanischen Regierung umfasst insgesamt neun Milliarden Euro. Etwa die Stomsteuer soll vergünstigt werden, außerdem soziale Hilfen aufgestockt.

    Datenmissbrauch: Abtreibungen: Demokraten beantragen Untersuchung von Apple und Google

    Datenmissbrauch

    Abtreibungen: Demokraten beantragen Untersuchung von Apple und Google

    Der Oberste Gerichtshof in den USA urteilte gegen das Recht auf Abtreibung. Nun werfen Kongressmitglieder den Unternehmen vor, durch den Verkauf von Ortungsdaten Frauen zu gefährden.

    Auktion: „Ihre Zukunft zurückgeben“ – Russischer Nobelpreisträger versteigert Medaille zugunsten ukrainischer Kinder

    Auktion

    „Ihre Zukunft zurückgeben“ – Russischer Nobelpreisträger versteigert Medaille zugunsten ukrainischer Kinder

    Journalist Dmitri Muratow hat den russischen Krieg in der Ukraine scharf kritisiert. Nun ließ er seine Friedensnobelpreismedaille versteigern. Der Erlös bricht alle Rekorde.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×