MenüZurück
Wird geladen.
Nachruf auf eine Mode-Legende: Karl Lagerfeld: Der Tod eines Unsterblichen

Nachruf auf eine Mode-Legende

Karl Lagerfeld: Der Tod eines Unsterblichen

Der Modezar belebte nicht nur Chanel, sondern die gesamte Modeindustrie wieder. Der stellvertretende Handelsblatt-Chefredakteur Thomas Tuma hat den letzten Auftritt des Stardesigners erlebt.

Von Thomas Tuma

Serie: Auf einen Happen in: Kleine Stadt, kulinarisch ganz groß

Serie: Auf einen Happen in

Aarhus – Kleine Stadt, kulinarisch ganz groß

In Dänemarks zweitgrößter Stadt ist einiges los: Ein Fünftel der 250.000 Einwohner sind Studenten. Der Rest scheint aus kreativen Köchen zu bestehen.

Von Stéphanie Souron

Arbeit und Pause: Wie Abschalten die Produktivität erhöht

Arbeit und Pause

Wie Abschalten die Produktivität erhöht

Am produktivsten ist, wer nonstop arbeitet? Nein, sagen Psychologen. Regelmäßige Pausen zahlen sich aus – für das Unternehmen und die Mitarbeiter.

Von Jutta Oster

Food Kolumne „Abgeschmeckt“: Nudging: Das Drama mit dem Essen und der Moral

Food Kolumne „Abgeschmeckt“: Nudging

Das Drama mit dem Essen und der Moral

Stress im Büro und dann schnell einen Schokoriegel schnappen – wie wertvoll wäre da ein Angebot an gesunden Snacks im Büro. Oder?

Von Corinna Nohn

Chanel-Kreativdirektor: Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot

Chanel-Kreativdirektor

Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist gestorben. Mit dem Kreativdirektor von Chanel verliert Paris seinen letzten Modezaren.

Von Thomas Hanke

Designerin Maya Reik: Öko-Pelze erobern den Laufsteg

Designerin Maya Reik

Öko-Pelze erobern den Laufsteg

Die israelische Designerin Maya Reik ist erst 20 Jahre alt, aber selbstbewusst. In der internationalen Modewelt hat sie sich bereits einen Namen gemacht.

Von Lars-Marten Nagel

Software-Hersteller: Brad Smith: Microsofts Nummer zwei fordert Verhaltenskodex für KI

Software-Hersteller

Brad Smith: Microsofts Nummer zwei fordert Verhaltenskodex für KI

Technologie soll keine Angst machen – der Rechtsvorstand des Software-Konzerns versteht aber, warum sie es tut. Nun wirbt er glaubhaft um Vertrauen.

Von Alexander Demling

Kunst in Asien: Auf Chinas Kunstmarkt gibt es viel Kapital – aber wenig Vertrauen

Kunst in Asien

Auf Chinas Kunstmarkt gibt es viel Kapital – aber wenig Vertrauen

Chinas Kunstmarkt bewegt sich zwischen Höhenflug und Absturz. Geld gibt es reichlich. Doch schlechte Zahlungsmoral und Fälschungen belasten die Szene.

Von Christian Herchenröder

Filmfestspiele: Überraschung der Berlinale – „Synonyme“ gewinnt Goldenen Bären

Filmfestspiele

Überraschung der Berlinale – „Synonyme“ gewinnt Goldenen Bären

Nadav Lapid gewinnt bei den Filmfestspielen in Berlin die begehrte Auszeichnung. Es ist das erste Mal, dass der Goldene Bär an einen Israeli geht.

Gastbeitrag: Warum Social Media keine demokratische Öffentlichkeit schafft

Gastbeitrag

Warum Social Media keine demokratische Öffentlichkeit schafft

Die Aufregung über Robert Habeck ist groß. Aber Twitter ist keine direkte Demokratie – und Geistesblitze finden sich dort wie Stecknadeln im Müllhaufen.

Von Christoph Türcke

Weitere Inhalte

Auf einen Happen in: Lissabon: Steil gehen in Lissabon – mit Spanferkelsandwich und rohem Fisch

Auf einen Happen in: Lissabon

Steil gehen in Lissabon – mit Spanferkelsandwich und rohem Fisch

Lissabon eignet sich perfekt, um der heimischen Kälte zu entfliehen – dank der vielen Hügel wird einem garantiert warm. Für Stärkung ist gesorgt.

Von Stéphanie Souron

Buchrezension: „Regieren“: Thomas de Maizière und sein Nummer-sicher-Buch

Buchrezension: „Regieren“

Thomas de Maizière und sein Nummer-sicher-Buch

Der Ex-Minister führt in seinem Buch in den Maschinenraum der Macht. Wirklich spannend ist aber nur die Auseinandersetzung mit Horst Seehofer.

Von Moritz Koch

Devotionalienhandel: Ermittlungen eingeleitet wegen angeblicher Hitler-Kunst

Devotionalienhandel

Ermittlungen eingeleitet wegen angeblicher Hitler-Kunst

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg hat 63 Bilder sichergestellt, die Adolf Hitler gemalt haben soll. Im Mittelpunkt der Untersuchungen steht ein süddeutsches Auktionshaus.

Von Olga Kronsteiner

Celebrities: Riviera Country Club – die Spielwiese der Hollywood-Stars

Celebrities

Riviera Country Club – die Spielwiese der Hollywood-Stars

Da wird Golf fast zur Nebensache: Im Riviera Country Club von Los Angeles steigt das Turnier mit der höchsten Promidichte.

Von Michael F. Basche

Auf einen Happen in: Zürich: Was Zürich zum Schlaraffenland der kulinarischen Vielfalt macht

Auf einen Happen in: Zürich

Was Zürich zum Schlaraffenland der kulinarischen Vielfalt macht

Berge, See und Bauwerke: An Zürich kann man sich kaum sattsehen. Was aber sehr gut geht: satt essen. Die Stadt hat richtig gute Restaurants und Cafés.

Von Stéphanie Souron

Fotokunst in Frankfurt: Britenhumor trifft auf Börsenwelt

Fotokunst in Frankfurt

Britenhumor trifft auf Börsenwelt

Seit 20 Jahren sammelt die Deutsche Börse Fotokunst. Der für seinen Humor bekannte britische Fotograf Martin Parr organisierte die Jubiläumsschau.

Von Susanne Schreiber

Influencermarketing: Das Comeback der Fashion Shows

Influencermarketing

Das Comeback der Fashion Shows

Influencer bringen Luxusmarken auf den Modenschauen in Mailand, New York und Paris Millionen. Ihr Anteil an der Medienwirkung wächst rasant.

Von Georg Weishaupt

Yachtbau: Warum Sanlorenzo erfolgreicher ist als viele Konkurrenten

Yachtbau

Warum Sanlorenzo erfolgreicher ist als viele Konkurrenten

Die Finanzkrise überstand der italienische Yachtbauer Sanlorenzo halbwegs unbeschadet – was die Italiener besser machen als die Konkurrenz.

Von Norman Kietzmann, Michael Raschke

Awards: Nicht nur Künstler freuen sich über die Grammys

Awards

Nicht nur Künstler freuen sich über die Grammys

Die Freude bei den Künstlern ist immer groß, wenn sie einen der begehrten Grammy-Awards in den Händen halten. Aber auch Unternehmen profitieren von der Preisverleihung.

Awards: Childish Gambino holt als erster Rapper Grammy für beste Aufnahme

Awards

Childish Gambino holt als erster Rapper Grammy für beste Aufnahme

Zu wenig Hip-Hop, zu viele Männer – die Kritik scheint bei den Grammys angekommen zu sein. Frauen dominieren die Gala und Childish Gambino räumt ab.

Kolumne Abgeschmeckt: Schokolade: Das unsinnigste Versprechen des Jahres – Genuss ohne Reue

Kolumne Abgeschmeckt: Schokolade

Das unsinnigste Versprechen des Jahres – Genuss ohne Reue

Die Superfrucht „Schwarze Sapote“ soll Schokogenuss ohne Gewissensbisse ermöglichen. Klingt verlockend. Aber: Um Kalorien geht es hier doch gar nicht.

Von Corinna Nohn

Geschäftsreisen: Diese deutschen Häuser zählen zu den beliebtesten Businesshotels der Welt

Geschäftsreisen

Diese deutschen Häuser zählen zu den beliebtesten Businesshotels der Welt

Vor allem Hotels in Metropolen wie New York oder London sind bei Geschäftsreisenden beliebt. Doch auch fünf deutsche Häuser sind in einem aktuellen Ranking vertreten.

Von Tobias Gürtler

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×