MenüZurück
Wird geladen.

VR-Zeitreisen

So sieht eine virtuelle Zeitreise in das Berlin der 80er-Jahre aus

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • vor
Die Reise im 80er-Jahre-Bus beginnt an einer der prägendsten Symbolstätten der deutschen Teilung. TimeRide GmbH

Startpunkt am Checkpoint Charlie

Die Reise im 80er-Jahre-Bus beginnt an einer der prägendsten Symbolstätten der deutschen Teilung.

Bild: TimeRide GmbH

Die Busreisenden erleben am Grenzübergang durch die Berliner Mauer eine originalgetreu rekonstruierte Personen- und Fahrzeugkontrolle. TimeRide GmbH

Grenzposten am Checkpoint Charlie

Die Busreisenden erleben am Grenzübergang durch die Berliner Mauer eine originalgetreu rekonstruierte Personen- und Fahrzeugkontrolle.

Bild: TimeRide GmbH

Nach dem Übergang ins DDR-Staatsgebiet führt die virtuelle Busfahrt über die Friedrichstraße. TimeRide GmbH

Rekonstruierte Straße in Ostberlin

Nach dem Übergang ins DDR-Staatsgebiet führt die virtuelle Busfahrt über die Friedrichstraße.

Bild: TimeRide GmbH

Der einstige Parlamentssitz der DDR wurde vor über zehn Jahren abgerissen. Dank VR-Software erstrahlt er hier noch in vollem Glanz. TimeRide GmbH

Blick auf den Palast der Republik

Der einstige Parlamentssitz der DDR wurde vor über zehn Jahren abgerissen. Dank VR-Software erstrahlt er hier noch in vollem Glanz.

Bild: TimeRide GmbH

Trotz Baukran im Hintergrund: Der Platz im Bezirk Mitte war auch in den 80er-Jahren schon einer der schönsten Flecke Berlins. TimeRide GmbH

Panoramablick auf den Berliner Gendarmenmarkt

Trotz Baukran im Hintergrund: Der Platz im Bezirk Mitte war auch in den 80er-Jahren schon einer der schönsten Flecke Berlins.

Bild: TimeRide GmbH

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×