MenüZurück
Wird geladen.

Ratgeberbücher

Diese Bücher bieten kluge Ratschläge für Manager

Das erste Halbjahr 2019 bot diverse gute Ratgeberbücher für Führungskräfte. Einige Beispiele in geraffter Form.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • vor
Ming Zeng ist Alibabas Chief Strategy Officer und vollzieht in „Smart Business” (Campus Verlag) den Aufstieg des chinesischen Konzerns nach. Objektivität darf man nicht erwarten, dennoch ist das Buch lehrreich. Campus Verlag

Ming Zeng: „Smart Business“

Ming Zeng ist Alibabas Chief Strategy Officer und vollzieht in „Smart Business” (Campus Verlag) den Aufstieg des chinesischen Konzerns nach. Objektivität darf man nicht erwarten, dennoch ist das Buch lehrreich.

Bild: Campus Verlag

Leila Summa und Christine Kirbach geben in „33 Werkzeuge für die digitale Welt“ (Redline Verlag) einen tollen Überblick über Denk- und Veranstaltungsformate, mit denen man seine Teams nach vorne bringt. Ihre Erfahrungen bei Tech-Konzernen wie Google und Facebook helfen dabei enorm. Redline Verlag

Leila Summa und Christine Kirbach: „33 Werkzeuge für die digitale Welt“

Leila Summa und Christine Kirbach geben in „33 Werkzeuge für die digitale Welt“ (Redline Verlag) einen tollen Überblick über Denk- und Veranstaltungsformate, mit denen man seine Teams nach vorne bringt. Ihre Erfahrungen bei Tech-Konzernen wie Google und Facebook helfen dabei enorm.

Bild: Redline Verlag

Ein dünnes, aber smartes und gewinnbringendes Büchlein ist Philip Meissner gelungen. Der Titel „Entscheiden ist einfach” (Campus Verlag)  klingt provokant, aber der Wissenschaftler zeigt in einfacher Sprache mit hohem Nutzwert, wie es geht. Campus Verlag

Philip Meissner: „Entscheiden ist einfach“

Ein dünnes, aber smartes und gewinnbringendes Büchlein ist Philip Meissner gelungen. Der Titel „Entscheiden ist einfach” (Campus Verlag) klingt provokant, aber der Wissenschaftler zeigt in einfacher Sprache mit hohem Nutzwert, wie es geht.

Bild: Campus Verlag

Boris Thomas zeigt in „Fang nie an aufzuhören“ (Campus Verlag), dass er nicht nur Vortragsredner ist, sondern selbst Unternehmen leitet. Ein gelungener Ratgeber für Manager, die ihr Mindset überdenken möchten. Campus Verlag

Boris Thomas: „Fang nie an aufzuhören“

Boris Thomas zeigt in „Fang nie an aufzuhören“ (Campus Verlag), dass er nicht nur Vortragsredner ist, sondern selbst Unternehmen leitet. Ein gelungener Ratgeber für Manager, die ihr Mindset überdenken möchten.

Bild: Campus Verlag

Bettina Volkens ist die Personalchefin von Lufthansa. In „Ready for Take-Off“ (Campus Verlag) erklärt sie, was sie beim Umbau des Konzerns im Hinblick auf Mitarbeiterführung und -Fortbildung alles richtig gemacht hat. Überraschend ehrlich und lehrreich. Campus Verlag

Bettina Volkens und Matthias Fifka: „Ready for Take-Off“

Bettina Volkens ist die Personalchefin von Lufthansa. In „Ready for Take-Off“ (Campus Verlag) erklärt sie, was sie beim Umbau des Konzerns im Hinblick auf Mitarbeiterführung und -Fortbildung alles richtig gemacht hat. Überraschend ehrlich und lehrreich.

Bild: Campus Verlag

Marius Kursawe beschreibt in „Berge versetzen für Anfänger” (Campus Verlag), wie arbeitende Menschen ihren Freiheitsgrad erhöhen können. Nicht alles brandneu, aber spannende Gedanken und nützliche Modelle. Campus Verlag

Marius Kursawe: „Berge versetzen für Anfänger“

Marius Kursawe beschreibt in „Berge versetzen für Anfänger” (Campus Verlag), wie arbeitende Menschen ihren Freiheitsgrad erhöhen können. Nicht alles brandneu, aber spannende Gedanken und nützliche Modelle.

Bild: Campus Verlag

Fast schon ein Fachbuch: Franz-Rudolf Esch und Daniel Kochann erklären in „Kunden begeistern mit System“ (Campus Verlag) Customer Experience. Campus Verlag

Franz-Rudolf Esch und Daniel Kochann: „Kunden begeistern mit System“

Fast schon ein Fachbuch: Franz-Rudolf Esch und Daniel Kochann erklären in „Kunden begeistern mit System“ (Campus Verlag) Customer Experience.

Bild: Campus Verlag

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×