Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2018

14:52

Neureiche Krypto-Investoren

Wie die Krypto-Boys die Welt und gleichzeitig ihr Konto retten wollen

Von: Britta Weddeling
Quelle:Handelsblatt Magazin

Sie halten sich für die Speerspitze einer neuen Ära: die jungen Aktivisten im Kosmos der Kryptowährungen. Ein Besuch in einer neuartigen Welt.

San Francisco Seit Kurzem besitzt Grant Hummer keinen festen Wohnsitz mehr – nicht weil er obdachlos und verarmt wäre, sondern weil er so reich ist.

Der Multimillionär wechselt alle paar Wochen die Adresse. Wie viele Neureiche in der sogenannten Kryptoszene rund um neue virtuelle Währungen wie den Bitcoin fürchtet er Kidnapping oder Erpressung. Auch an diesem Abend im „Oddjob“, einer Szenebar in San Franciscos Stadtteil South of Market, wirkt er nervös und entscheidet sich für einen Platz ganz hinten in der Ecke, wo er den ganzen Raum im Blick hat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×