Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Kunstmarkt

Das „Minsk“ in Potsdam: Neues Privatmuseum sorgt für einen überfälligen Dialog

Das „Minsk“ in Potsdam

Neues Privatmuseum sorgt für einen überfälligen Dialog

In Potsdam hat SAP-Gründer Hasso Plattner mit dem „Minsk“ ein zweites Museum in einem aufwendig sanierten Bauwerk der DDR-Moderne eröffnet. Im Fokus: der Dialog von Ost- und Westkunst.

Von Christian Herchenröder

Kunstmesse für Papierarbeiten: Paper Positions in Hamburg: Ein Versuch mit ungewissem Ausgang

Kunstmesse für Papierarbeiten

Paper Positions in Hamburg: Ein Versuch mit ungewissem Ausgang

Hamburg hat Kaufkraft, jedoch keine Messe, die sich etablieren konnte. Die zweite Paper Positions zielt mit günstigen Preisen auf jüngeres Publikum.

Von Frank Kurzhals

Ausstellung: Provenienzforschung in Zürich: Das lernende Museum

Ausstellung

Provenienzforschung in Zürich: Das lernende Museum

Das Museum Rietberg gibt zum ersten Mal umfassenden Einblick in die eigene komplizierte Sammlungsgeschichte. Und wird zum Vorreiter der sich verändernden Museumswelt.

Von Susanne Schreiber

Deutscher Kunsthandel: Besteuerung von Galerien: Bauchweh bei Bescheid

Deutscher Kunsthandel

Besteuerung von Galerien: Bauchweh bei Bescheid

Einmal im Jahr veranstaltet der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler einen Praxistag, auf dem Fachleute die Branche auf den neuesten Stand bringen.

Von Christiane Fricke

Kunsthandel: Adolph von Menzel in Hamburg: Hochkarätig dank Kooperation

Kunsthandel

Adolph von Menzel in Hamburg: Hochkarätig dank Kooperation

Die Zusammenarbeit mit dem britischen Kunsthändler Stephen Ongpin ermöglicht Thomas le Claire eine Schau mit gefragten Papierarbeiten Adolph von Menzels.

Von Frank Kurzhals

Ausstellung: Kunst in der DDR: Die Grenze in den Köpfen

Ausstellung

Kunst in der DDR: Die Grenze in den Köpfen

Kunst aus Ostdeutschland wird nur sehr selten im Westen ausgestellt. Es klafft offenbar noch immer ein Wahrnehmungsgefälle.

Auktionen: Van Gogh, Seurat, Klimt – Was die Paul G. Allen Collection zu bieten hat

Auktionen

Van Gogh, Seurat, Klimt – Was die Paul G. Allen Collection zu bieten hat

Nach und nach gibt Christie's Einzelheiten über die milliardenschwere Kunstsammlung des Microsoft-Mitgründers bekannt.

Von Barbara Kutscher

Fotografie: Wolfgang Tillmans in New York:  „Ich will Verbindungen zwischen den Menschen finden“

Fotografie

Wolfgang Tillmans in New York: „Ich will Verbindungen zwischen den Menschen finden“

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) widmet dem deutschen Fotokünstler Wolfgang Tillmans seine bislang größte Werkschau. Die Ausstellung wird als Sensation gefeiert.

Von Barbara Kutscher

Privatsammlung: Nolde-Schenkung von Hermann Gerlinger: Volten eines Sammlers

Privatsammlung

Nolde-Schenkung von Hermann Gerlinger: Volten eines Sammlers

Alle Nolde-Werke aus dem Versteigerungskonvolut der Sammlung Gerlinger wurden bei Ketterer zurückgezogen. Sie gehen an das Nolde Museum in Seebüll.

Von Sabine Spindler

Fotografie: Claudia Fährenkemper: Stahlmonstrum voll auf der Platte

Fotografie

Claudia Fährenkemper: Stahlmonstrum voll auf der Platte

Die Fotokünstlerin Claudia Fährenkemper hat als Porträtistin des deutschen Tagebaus Fotogeschichte geschrieben. Nach über 40 Jahren zieht sie eine vorläufige Bilanz.

Von Christiane Fricke

Ausstellung in Zürich: Niki de Saint Phalle: Symbolische Schüsse auf das Bild

Ausstellung in Zürich

Niki de Saint Phalle: Symbolische Schüsse auf das Bild

Das Werk von Niki de Saint Phalle ist zugleich heiter beschwingt und verstörend grausam. Die Retrospektive in Zürich begnügt sich mit Bekanntem.

Von Susanne Schreiber

Privatsammlung in der Fondation Maeght: Garten Eden für die abstrakte Kunst

Privatsammlung in der Fondation Maeght

Garten Eden für die abstrakte Kunst

Der Schweizer Milliardär Jean Claude Gandur liebt die Kunst der 1950er- und sechziger Jahre. Die Fondation Maeght ermöglicht einen Einblick in seine Kunstsammlung.

Von Olga Grimm-Weissert

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×