Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

13.04.2022

16:15

Doris und Thomas Ammann-Stiftung

200 Millionen Dollar-Marilyn wird versteigert

Von: Christiane Fricke

Über 100 Werke aus der Privatsammlung der Kunsthändler Doris und Thomas Ammann kommen zu wohltätigem Zweck unter den Hammer. Darunter ein rares Marilyn-Porträt von Andy Warhol.

Den Schätzpreis für das rare Bildnis beziffert Christie's mit um 200 Millionen Dollar. Christie's Images Ltd. 2022

Andy Warhol „Shot Sage Blue Marilyn“

Den Schätzpreis für das rare Bildnis beziffert Christie's mit um 200 Millionen Dollar.

Düsseldorf Mindestens 200 Millionen Dollar erwartet Christie’s New York am 9. Mai für eines der berühmten Marilyn-Porträts von Andy Warhol. Das Bildnis „Shot Sage Blue Marilyn“ aus der Privatsammlung der Züricher Kunsthändler und Geschwister Doris und Thomas Ammann wird zusammen mit über 100 Arbeiten zugunsten einer Stiftung versteigert, die Kinder weltweit mit Gesundheits- und Bildungsprogrammen unterstützt.

Insgesamt rechnet Christie’s mit mindestens 350 Millionen Dollar Einnahmen. Für die wertvollsten 36 Werke aus der Stiftung des verstorbenen Geschwisterpaars ist eigens eine Abendauktion anberaumt. Es folgt eine Tagauktion.

Schrittweise soll die gesamte, stets strikt von der Galerie getrennt gehaltene Privatkollektion zu Gunsten der Kinder veräußert werden.

Galeriegründer Thomas Ammann, der neben Impressionisten Hauptvertreter der amerikanischen Nachkriegskunst vermittelte, galt in der Branche als Ausnahmetalent. Seine Schwester übernahm, als er 1993 mit nur 43 Jahren starb.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Doris Ammann, die 2021 starb, verfügte die Versteigerung zu wohltätigen Zwecken. Zuvor hatte sie dafür gesorgt, dass die Sammlung unter das Dach der 2021 gegründeten „Doris und Thomas Ammann-Stiftung“ gelangte.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×