Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.07.2022

10:39

Rath checkt ein: Bahia del Duque, Teneriffa

Grand old Lady: Der Chic der 90er-Jahre auf Teneriffa

Von: Carsten K. Rath

Das Fünf-Sterne-Resort Bahia del Duque zeigt im Süden der Kanareninsel in grandioser Kulisse, wie spanischer Service funktioniert: familiär, entspannt und einladend.

Strand von Teneriffa

Am ausgedehnten Strand

Untypisch für Teneriffa: Der Strand ist mit weißem Sand überzogen – Strände auf Teneriffa sind eigentlich schwarz.

(Foto: Bahia del Duque)

Farbenfrohe Tage. Laue, sternenklare Nächte. Feuriges Gazpacho und extrovertierte Flamencoabende – diese positiven Attribute kommen mir bei den Gedanken an die Kanarischen Inseln schnell in den Sinn. Auf Teneriffa, der größten und wohl auch beliebtesten Insel der Kanaren, habe ich einen Ort entdeckt, der genau dieses lebensfrohe Gefühl transportiert.

Das Bahia del Duque ist ein Traum. Zumindest war dieses Fleckchen Erde samt heutiger Hotelanlage einst der Traum einer Gruppe von Unternehmern, die in den 90er-Jahren einen Maßstab in Sachen Luxushotellerie setzen wollten. Das ist ihnen auf dem 100.000 Quadratmeter großen Gelände im Süden der Insel gelungen.

Ich bin überrascht, als ich anstelle eines der hiesigen Hotelkomplexe ein Anwesen auffinde, das eher einem lokalen Dorf als einer Hotelanlage gleicht. Der Architekt Andres Pineiro konzipierte das Resort mit 19 unabhängigen Häusern, die als luxuriöse, wenn auch etwas in die Jahre gekommene Unterkünfte dienen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×