Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Literatur

Interview zum Deutschen Wirtschaftsbuchpreis: Bill Gates: „Das Interesse am Weltraum teile ich nicht“

Interview zum Deutschen Wirtschaftsbuchpreis

Bill Gates: „Das Interesse am Weltraum teile ich nicht“

Der US-Philanthrop über sein Klima-Buch, sein Vertrauen in Innovationen – und die Abneigung dagegen, in den Wettlauf der Weltraum-Milliardäre einzusteigen.

Von Moritz Koch

Wirtschaftsbuchpreis 2021: Sonderpreisträger Bill Gates verkörpert Unternehmertum jenseits des ökonomischen Erfolgs

Wirtschaftsbuchpreis 2021

Sonderpreisträger Bill Gates verkörpert Unternehmertum jenseits des ökonomischen Erfolgs

Gute Unternehmer:innen haben ein hohes Verantwortungsgefühl gegenüber ihrem Umfeld – und gegenüber der Welt, in der sie leben. Das gilt auch für Bill Gates.

Von Verena Pausder

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2021: Drei Gründe, warum der Qualitätsjournalismus nicht ausgedient hat

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2021

Drei Gründe, warum der Qualitätsjournalismus nicht ausgedient hat

Über den Zustand der Medien wird immer mehr geklagt. Dabei hat Qualitätsjournalismus eine glänzende Zukunft vor sich, meint Daniel Schäfer, der erste Preisträger des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises.

Von Daniel Schäfer

Preisträger des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises im Interview: Markus Brunnermeier: „Auf die Resilienz der ganzen Gesellschaft kommt es an“

Preisträger des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises im Interview

Markus Brunnermeier: „Auf die Resilienz der ganzen Gesellschaft kommt es an“

Der Gewinner des diesjährigen Wirtschaftsbuchpreises erklärt, was sein Ansatz zur aktuellen Krisenbewältigung beiträgt – und wieso er in Sachen Klimawandel optimistisch ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Gala im Rahmen der Frankfurter Buchmesse: Markus K. Brunnermeier erhält den Wirtschaftsbuchpreis 2021

Gala im Rahmen der Frankfurter Buchmesse

Markus K. Brunnermeier erhält den Wirtschaftsbuchpreis 2021

Die Jury lobt den Ökonomen dafür, die Krise nicht nur beschrieben, sondern auch Lösungen aufgezeigt zu haben. Bill Gates erhält einen Sonderpreis für das „Unternehmerbuch des Jahres“.

Von Claudia Panster

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021: Ronald Cohen will nicht weniger als den Kapitalismus revolutionieren

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021

Ronald Cohen will nicht weniger als den Kapitalismus revolutionieren

Der Impact-Pionier beschreibt in „Ein neuer Kapitalismus für echte Veränderungen" wie sich die Finanzwelt verändern könnte – durch soziale und nachhaltige Investments.

Von Ingo Narat

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021: Corona-Nachlese: Wenn der Staat nur bedingt einsatzbereit ist

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021

Corona-Nachlese: Wenn der Staat nur bedingt einsatzbereit ist

Der Staat muss sich besser auf Krisen vorbereiten, sagt der Ökonom Moritz Schularick. In seinem Buch macht er drei Bereiche aus, in denen der Staat leistungsfähiger werden muss.

Von Martin Greive

Buchbesprechung: Wider den Status quo: Wie Deutschland wieder innovativer wird

Buchbesprechung

Wider den Status quo: Wie Deutschland wieder innovativer wird

Die deutsche Wirtschaft hinkt bei technologischen Innovationen hinterher. Zwei neue Bücher fragen nach Ursachen und zeigen, wie Unternehmen sich zukunftsfähiger aufstellen können.

Von Tobias Gürtler

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021: Warum es die Gesellschaft zerreißt, wenn sich Arbeit nicht mehr lohnt

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021

Warum es die Gesellschaft zerreißt, wenn sich Arbeit nicht mehr lohnt

Julia Friedrichs zeigt Menschen, die trotz harter Arbeit nicht genügend Geld verdienen. Die Tragik: Sie sind zu unterschiedlich, um sich miteinander zu solidarisieren.

Von Corinna Nohn

Ratgeber: Wie schreibe ich einen Bestseller? – Sechs Sachbuchautoren geben eine Anleitung

Ratgeber

Wie schreibe ich einen Bestseller? – Sechs Sachbuchautoren geben eine Anleitung

Ein eigenes Buch zu schreiben – das ist ein Traum von Vielen. In Wahrheit ist es aber vor allem eines: anstrengend. So gelingt der Weg zum Erstlingswerk.

Von Lazar Backovic

Abdulrazak Gurnah: Literaturnobelpreis geht an Autor aus Tansania

Abdulrazak Gurnah

Literaturnobelpreis geht an Autor aus Tansania

Der Literaturnobelpreis geht in diesem Jahr an den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah. Damit überrascht das Nobelpreiskomitee einmal mehr.

Von Claudia Panster

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021: Sheera Frenkel und Cecilia Kang zeigen Facebooks Innenleben

Shortlist zum Wirtschaftsbuchpreis 2021

Sheera Frenkel und Cecilia Kang zeigen Facebooks Innenleben

Zwei US-Reporterinnen legen Interna aus dem mächtigen Facebook-Konzern offen. Die Einblicke sind unangenehm – manchmal auch für die Leser.

Von Larissa Holzki

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×